Banner

buch

HomeBücherFotobücherDie kreative Fotoschule

Die kreative Fotoschule

"Wer sehen kann, kann auch fotografieren. Sehen lernen kann allerdings lange dauern" - so besagt es ein alter Werbespruch. Denn das Sehen ist es, worauf es beim Fotografieren zu 90% ankommt, dazu kommen dann noch 10% Technik.  
Anfänger in der Fotografie lernen in der "kreativen Fotoschule" aus dem Rheinwerk Verlag (vormals Galileo Press), was ein gutes Bild ausmacht und welche Unterstützung die heutige Kameratechnik dabei liefert.

 

Bestellinfo

Die Kraetive Fotoschule
Rheinwerk Verlag
437 S., 2015, gebunden,
komplett in Farbe,
29,90 Euro, als Ebook erh.,
ISBN 978-3-8362-3465-8 
Sofort lieferbar

Versandkostenfrei bestellen

Angefangen vom Standpunkt des Fotografen über Perspektive und Brennweite bis hin zu Belichtung, Filtern und Blitztechnik lernt der kommende Fotoenthusiast hier alles, was er für sein Hobby benötigt. Auf über 300 Farbseiten geht es hier vor allem um Kreativität, nicht um die Technik als Selbstzweck.
Ganz ohne Technik, Tabellen und Erklärung der Fotophysik geht es natürlich auch in diesem Buch nicht. Daher sind die technischen Passagen laut Umschlagdeckel aufs Nötige beschränkt -wenngleich manche Ausflüge in die Welt der Sensorgrößen und Brennweitenverlängerung schon den einen oder anderen ganz blutigen Anfänger überfordern dürften.  Obwohl man sich heute einig ist, dass für anspruchsvolle Fotografie eine Spiegelreflexkamera mit ihren Wechselobjektiven  unumgänglich ist, geht Markus Wäger in seinem Buch auch auf andere Systeme ein.
Bei dieser Fotoschule geht es eben um allgemeingültige Gestaltungsregeln zur Fotografie und nicht um spezifische Kameramodelle und deren Bedienung - bei Bedienungsfragen greift man lieber zu denn einschlägigen Kamerahandbüchern des Rheinwerk-Verlages. 

Leseprobe

Die Webdigital-Wertung 

+ Leichtverständlich und gut geschrieben

+ Reich bebildert, alles in Farbe

- zwischendurch etwas zu speziell und techniklastig

 






 

 

Der Autor

Markus Wäger ist Dozent für Grafikdesign und Gestaltungsprogramme und verbindet seine Arbeit gerne mit seiner großen Leidenschaft, der Fotografie.

 

 

.

 
Zum Anfang

Nächstes Event

Keine aktuellen Veranstaltungen.

Das sagen User zum ProfiForum:

"Ich kenne kein deutschsprachiges Fachforum, das so detaillierte und wichtige Informationen enthält wie dieses !"

Zum Profi-Forum