Banner

kalender164409

HomeKalenderDetails - Reisefotografie auf La Palma

EMail Drucken

Kalender - Fotoevents und Termine

Veranstaltung 

Titel:
Reisefotografie auf La Palma
Wann:
12.03.2014 - 16.03.2014 
Wo:
diverse Orte - siehe Details
Kategorie:
Fotoreise

Beschreibung

Im März 2014 wird von der Fotoschule des Sehens wieder das 5-tägige Fotoseminar „Reisefotografie" auf La Palma, der grünsten der Kanarischen Inseln angeboten.
Gute Reisefotografien und Urlaubsfotos entstehen i. d. Regel nicht einfach so nebenbei. Es erfordert vorausgehenden Planungen und eine Menge Erfahrung in verschiedenen fotografischen Disziplinen, z. B. in Landschaftsfotografie, Pflanzenfotografie, Makrofotografie sowie Architektur- und Städtefotografie. Dass in der Reisefotografie mehrere „Spezialgebiete" der Fotografie miteinander verschmelzen, macht sie so anspruchsvoll. Im 5-tägigen Fotoseminar „Reisefotografie" steht die Reisefotografie mit all ihren Facetten von der Vorbereitung bis zur Umsetzung, im Mittelpunkt von Theorie und Praxis.

Die Vielfalt der Motive auf der Kanareninsel La Palma macht es leicht, sich in den verschiedenen Themenbereichen der Reisefotografie auszuprobieren und sich so gut auf die nächsten Urlaubsfotos vorzubereiten. Denn La Palma erwartet Fotobegeisterte mit einem land-schaftlichen Reichtum, wie sie kaum eine andere, vergleichbar kleinräumige Region dieser Welt bieten dürfte. Zwischen der üppigen Grünheit der Lorbeerwälder im Norden und der schroffen Kargheit der Vulkangestein im Süden der Insel scheinen Welten zu liegen, doch es sind nur wenige Kilometer. Und dazwischen die bezaubernde Hauptstadt Santa Cruz mit ihren charakteristischen Häusern und Balkonen.

In ganztägigen Fotoexkursionen werden mit Autos (Bildung von Fahrgemeinschaften) verschiedene Stellen der Insel gemeinsam aufgesucht und unter fachlicher Anleitung eines Fotografenmeisters / Fotodesigners und einer Diplom Biologin / Fotografin fotografiert.
Theoretischer und fotopraktischer Themenschwerpunkt ist die Reisefotografie mit den Teilbereichen Landschaftsfotografie, Fotografieren im Nah- und Makrobereich, Pflanzenfotografie, Tierfotografie sowie Architektur- und Städtefotografie. Bildbesprechungen mit konstruktiver Kritik sowie Anregungen und fotografischer Erfahrungsaustausch ermöglichen es, die eigenen Bilder zu reflektieren und Neues im darauf folgenden Praxisteil auszuprobieren.

Inhalte
- Reisefotografie
- Reiseplanung: Vorbereitung für gelungene Reisefotos
- Foto-Ausrüstung: was nehme ich mit?
- Informationen zu verschiedenen Themengebieten der Reisefotografie
- Fotopraxis: Landschaftsfotografie
- Fotopraxis: Fotografie im Nah- und Makrobereich
- Fotopraxis: Pflanzenfotografie
und Tierfotografie
- Fotopraxis: Architektur- und Städtefotografie
- Bildbesprechung mit konstruktiver Bildkritik

Termin: 12.03.-16.03.2014

Weitere Infos und Anmeldung unter:
www.fotoschule-des-sehens.de
E-Mail:
Tel.: 0 172 89 271 21

(opr)

 

Peter Uhl
Fotoschule des Sehens
Asternweg 2
30916 Isernhagen
www.fotoschule-des-sehens.de
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Tel.: 0 172 89 271 21

Der Fotografenmeister und Fotodesigner Peter Uhl bietet mit seiner „Fotoschule des Sehens" europaweit Fotokurse (Fotoreisen, Fotoseminare, Fotoworkshops und Fotowanderungen) an. Verbindendes Thema in allen Seminaren und übergeordnetes Ziel der Fotoschule ist es, die Teilnehmer anzuregen, sich mit ihren Foto-Objekten auseinander zu setzten und diese vor dem Ablichten erst einmal „sehen" zu lernen. Denn das wichtigste Instrument beim Fotografieren ist nicht die hochwertigste Fotoausrüstung, sondern der „klare Blick". Oft ermöglicht erst das genaue Hinsehen und Erkunden des „Objektes" wichtige Details wahrzu-nehmen.
Natürlich werden in jedem Fotokurs, Fotoseminar, Fotoworkshop und bei jeder Fotoreise und Fotowanderung auch die nötigen fototechnischen Voraussetzungen für gute Aufnahmen vermittelt.

Das Seminarangebot erstreckt sich über Tier-, Pflanzen-, Architektur-und Landschaftsfotografie. Weiterhin werden Fotoworkshops zu Nachtfotografie und Tabletop-Fotografie angeboten. Die meisten Angebote werden zusammen von Peter Uhl mit der Diplom-Biologin Martina Walther-Uhl durchgeführt, so dass neben Fotofachwissen auch immer biologisches Wissen in die Seminare einfließt.

Die Angebote der Fotoschule zeichnen sich aus durch individuelle fachliche Beratung, kleine Gruppen, klares Seminarkonzept, ausgewogene Mischung aus Theorie und Praxis, interne Community sowie viel Spaß und gute Laune.

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort:
diverse Orte
Stadt:
siehe Details

Beschreibung

Diese Veranstaltung findet ggf. an mehreren Orten statt.
Bitte lesen Sie den zugehörigen Beschreibungstext für mehr Informationen.

Zum Anfang

Nächstes Event

Keine aktuellen Veranstaltungen.

Das sagen User zum ProfiForum:

"Ich kenne kein deutschsprachiges Fachforum, das so detaillierte und wichtige Informationen enthält wie dieses !"

Zum Profi-Forum

Buchempfehlung

Banner