EMail Drucken

Kalender - Fotoevents und Termine

Veranstaltung 

Einführung in die Tierfotografie
Titel:
Einführung in die Tierfotografie
Wann:
17.10.2014 - 19.10.2014 
Wo:
Greifvolgelstaton Hellenthal - Hellenthal
Kategorie:
Workshop

Beschreibung

Wenn Sie sich für die Tierfotografie interessieren und diese von Grund auf kennenlernen möchten, ist dieser Workshop genau richtig für Sie. Denn auch im Herbst 2014 wollen wir Fotografen, die ein Faible für dieses fotografische Genre haben, in seine Geheimnisse einweihen. Das über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannte Wildgehege in Hellenthal/Eifel mit seiner einzigartigen Greifvogelstation bietet dafür ein ideales Terrain. Rotwild, Damwild, Schwarzwild, Falken, Adler, Bussarde, Eulen - alles kann beobachtet und soll natürlich auch fotografiert werden.

Image

  Image

Neben der Theorie, die im Seminarraum des Tagungshotels Eifelkern in Schleiden vermittelt wird, kommt vor allem die fotografische Praxis im Wildgehege nicht zu kurz. Sie können dafür Ihre eigene Fotoausrüstung nutzen oder - je nach Modell und Verfügbarkeit - mit einer unserer Leihkameras z. B. D7100 oder D610 nebst Objektiven fotografieren. Die entstandenen Bildergebnisse werden wir uns mittels Beamer anschauen und gemeinsam besprechen. Wenn Sie einen Laptop besitzen, bringen Sie diesen bitte zum Workshop mit. Gleiches gilt auch für ein stabiles Ein- oder Dreibeinstativ.

Foto-Pirsch  Hirschrudel  Aussicht mit Adler

Workshopleistungen:

+ Vortrag "Einführung in die Tierfotografie" mit vielen Bildbeispielen

+ Vortrag "Tarnen und täuschen"

+ Eintrittskosten Wildfreigehege Hellenthal

+ Praktische Fotografie im Wildfreigehege

+ kostenlose Leihstellung von Nikon SLR-Kameras und Objektiven nach Verfügbarkeit (bitte geben Sie Ihre Wünsche bereits bei der Buchung im Feld "Ihre Wünsche, Anmerkungen & Fragen" an)

+ Bildbesprechung

+ Alkoholfreie Pausengetränke

+ Je eine Mahlzeit an jedem Workshoptag

+ Betreuung durch einen professionellen Tierfotografen und einen Nikon-Mitarbeiter während des gesamten Workshops

Image

Dieser Workshop kann mit oder ohne Übernachtung im ***ˢSterne Tagungshotel Eifelkern www.tagungshotel-eifelkern.de in Schleiden gebucht werden. Bitte bei der Anmeldung unbedingt angeben.

Preise:

499,- € (Ohne Übernachtung einschl. der o. g. Workshopleistungen)

599,- € (Inkl. 2 EZ-Übernachtungen u. Frühstück im Tagungshotel Eifelkern einschl. der o. g. Workshopleistungen)

519,- € (Inkl. 2 DZ-Übernachtungen u. Frühstück im Tagungshotel Eifelkern einschl. der o. g. Workshopleistungen pro Person)

229,- € (Als Begleitperson im DZ mit Frühstück inkl. eine Mahlzeit pro Tag und Eintritt ins Wildfreigehege, ohne workshoprelevante Leistungen)

Sollte die erforderliche Mindestteilnehmerzahl von 12 Personen nicht erreicht werden, können wir diesen Workshop leider nicht durchführen.

Änderungen vorbehalten.

Hier finden Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Nikon School.

Wichtiger Hinweis: Sollten Sie über einen Nikon-School-Gutschein verfügen, geben Sie die Gutscheinnummer unbedingt bereits bei der Buchung im Feld "Ihre Wünsche, Anmerkungen & Fragen :" an. Die nachträgliche Erstattung des Gutscheinwertes ist nicht möglich.

Noch Fragen? Klicken Sie hier...

 

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort:
Greifvolgelstaton Hellenthal   -   Website
Straße:
Wildfreigehege 1
PLZ:
53940
Stadt:
Hellenthal
Bundesland:
NRW
Land:
Land: de

Beschreibung

Die Greifvogelstation mit ihrer beeindruckenden Artenvielfalt und der sensationellen Flugschau ist für Besucher jeden Alters ein unvergessliches Erlebnis. Diese ausgedehnten, atemberaubenden Flugprogramme mit sachkundigen Erklärungen unseres Falknerteams finden 3 x täglich statt (jeweils ca. 45 Min.)

Tauchen Sie ein in diese spannende und faszinierende Welt. Gerne beantworten unsere Falkner ihre Fragen zum Thema Greifvögel und Falknerei. Nach den Flugprogrammen ist es möglich ein Souvenirfoto mit einem Greifvogel auf der Faust zu fertigen. Fotografieren Sie in unserer Anlage ohne Barrieren und nehmen Sie Ihre Erinnerungen mit nach Hause.

Im angrenzenden Indianerdorf werden Kinderträume Realität. Bei Bogenschießen, Goldsuche, Hufeisenwerfen, Tipi-Besichtigung und Lagerfeuer  erfahren Sie viel über das Leben von Indianern und Trappern. Bei einem ausgedehnten Spaziergang oder einer Fahrt mit dem „Adlerexpress“ - in den Monaten März bis Mitte November - durch den angrenzenden, in wunderschöner Landschaft gelegenen Wildpark, erhalten Sie interessante Einblicke in die heimisch Tier- und Pflanzenwelt.