Banner

d3bajo

HomeFoto-NewsNikonIn der „I AM“-Kampagne stellt Nikon seine Kunden in den Mittelpunkt.

In der „I AM“-Kampagne stellt Nikon seine Kunden in den Mittelpunkt.

Nikon Europe startet heute seine neue Werbekampagne – „I AM Nikon“ – die darauf abzielt, die lange Tradition Nikons als Hersteller hochwertiger und innovativer Kameras einem breiten Publikum ambitionierter Fotografen vorzustellen. Die Kampagne wird in ganz Europa und Südafrika gezeigt. Die erste Ausstrahlung findet in Frankreich statt.

Die „I AM“-Kampagne wird im Fernsehen, in Zeitschriften, auf Plakatwänden und online zu sehen sein. Außerdem wurden extra eine eigene Website (www.iamnikon.com) und Social-Media-Kanäle eingerichtet, über die sich Kunden untereinander austauschen können.

Die Kampagne wurde von der Agentur Jung von Matt/Spree entwickelt. Sie ist die erste Kampagne, die die Agentur seit ihrer Ernennung zum offiziellen Nikon-Partner im September 2009 für das Unternehmen entworfen hat.

Die Kampagne spielt auf den Nikon-Slogan „At the heart of the image“ an und beleuchtet dessen Bedeutung für Kunden. Die Zielgruppe wird mit der Frage „Was macht Nikon aus dir?“ konfrontiert. Das Ergebnis sind Auszüge aus dem wahren Leben, in denen Kunden zeigen, wie Nikon ihr Leben beeinflusst.

Der Spot verweist auf verschiedene historische Ereignisse und wichtige Momente in der Popgeschichte. In einer Szene werden zum Beispiel die ersten Schritte eines Babys in Anlehnung an Neil Armstrongs berühmte Schritte auf dem Mond inszeniert. Die Szene wurde mit einer Nikon D5000 aufgenommen. Beide Momentaufnahmen werden von ihrer Bedeutung her als gleichrangig dargestellt.

Weitere Szenen aus der Kampagne: „I AM Alive“, in der Robbie Williams während eines Konzerts seine Kamera in Richtung seiner Fans hält, „I AM Cinderella“, welche die echten Hochzeitsvorbereitungen einer Spanierin begleitet, „I AM Here“ mit Urlaubern auf Entdeckungsreise zu den ägyptischen Pyramiden, und „I AM Part of the World“, welche Nikon-Besitzer zeigt, die sich über das Internet austauschen.

Die Kampagne konzentriert sich außerdem auf die neuen COOLPIX-Kameras von Nikon, die S8000 und S3000. Mit den Slogans „I AM a Super Zoomer“ und „I AM Attractive“ sollen vor allem die Funktionen dieser Kameras in den Vordergrund gestellt werden.

Regie führte Ralf Schmerberg von Trigger Happy Productions in Berlin. Der Großteil der Kampagne wurde mit der Nikon D3S aufgenommen. Die Nikon D3S ist weltweit die erste Kamera im FX-Format mit 720p HD-Movie-Funktion. Alle Aufnahmen fanden innerhalb von neun Tagen in Ägypten, Spanien und Deutschland statt.

Schmerberg zur Kampagne: »Wir hatten teils mit sehr schwierigen und unterschiedlichen Drehbedingungen zu kämpfen. Da war es wichtig, eine robuste, extrem leistungsfähige Kamera zur Hand zu haben. Dank der äußerst geringen Rauschneigung der D3S bei schlechten Lichtverhältnissen (ohne Blitz) gelangen uns einige umwerfende Aufnahmen.«

Ralf weiter: »Für mich war es eine ganz besondere Herausforderung, diese Kampagne zu drehen. Die D3S musste ihre Bild- und Filmqualitäten an den unterschiedlichsten Orten unter Beweis stellen, zum Beispiel in der Wüste, auf einer Hochzeit, in einem Nachtclub und bei den ägyptischen Pyramiden. Was mich wirklich schwer beeindruckt hat, ist die Geschwindigkeit, mit der wir, je nach Situation, von Foto- auf HD-Filmaufnahme umschalten konnten. Die Möglichkeit, hochwertiges Filmmaterial mit einer normalen DSLR-Kamera aufzunehmen, stellt einen unglaublichen Vorteil dar – schon allein, weil das ganze Equipment und die Stative herkömmlicher Filmkameras wegfallen. Beim Shoot einer Straßenszene auf einem Markt in Kairo konnten wir zum Beispiel recht unauffällig filmen, ohne große Menschenmassen anzuziehen, was die Dynamik der Szene völlig verändert hätte.«

Die Printkampagne wurde von Sven Jacobsen in Südafrika mit der Nikon D3X fotografiert.

Birgitta Olson, General Manager of Marketing Communications bei Nikon Europe, zum Start der Kampagne: »Mit dieser Kampagne möchten wir die Marke Nikon in Europa einer breiten Masse vorstellen. Indem wir unsere Kunden daran erinnern, dass sie es sind, die im Mittelpunkt einer jeden Aufnahme stehen, hoffen wir, ein völlig neues Verständnis für die Fotografie zu schaffen. Jeder soll sich mit der Fotografie selbst ausdrücken können – unabhängig von seiner Erfahrung im Umgang mit Kameras.«
Julia Peuckert, Planning Director bei Jung von Matt: »Wir glauben, dass diese Kampagne wirklich zum Kern dessen vordringt, was Fotografie heute bedeutet: Spaß und Selbstverwirklichung. In der Kampagne spielen ausschließlich reale Personen und echte Situationen eine Rolle. Wir hoffen, dass sich die Kunden selbst darin wiedererkennen und sich von Nikon inspirieren lassen.«

- Regisseur: Ralf Schmerberg
- Director of Photography: Daniel Gottschalk

Jung von Matt/Spree
- Matthias van de Sand: Produzent
- Wolfgang Schneider: Managing Director/Creative
- Andreas Freitag: Managing Director
- Julia Peuckert: Planning Director
- Ilan Schäfer: Management Supervisor
- Sirkka Köster: Senior Account Manager
- Jutta Caballero: Junior Account Manager
- Christian Kroll: Creative Director Art
- Peter Gocht: Creative Director Copy
- Javier Suarez Argueta: Art Director
Björn Ingenleuf: Copy Writer
- Fabian Sax: Creative Director Digital
- Barbara Scholtysik: Social Media Manager
- Nikolina Micic: Senior Account Manager
- Mareike Geisker: Head of Design

 

 
Zum Anfang

Nächstes Event

Keine aktuellen Veranstaltungen.

Das sagen User zum ProfiForum:

"Jede Menge echte Profis hier."

Zum Profi-Forum

Buchempfehlung

Banner