Banner

d3bajo

HomeFoto-NewsSonstige MeldungenWanted – „Deutschlands bester Fotograf“

Wanted – „Deutschlands bester Fotograf“

Faszinierende Landschaften, beeindruckende Bauwerke oder einfach die eigene Familie: alles Motive, die Hobby-, Nachwuchs- oder Profifotografen gleichermaßen begeistern. In Deutschlands größtem Fotowettbewerb, „Deutschlands bester Fotograf“, initiiert vom Kamera- und Objektivhersteller SIGMA in Kooperation mit AUDIO VIDEO FOTO BILD, können seit dem 3. März 2010...

 alle Fotografiebegeisterten wieder Bilder aus sechs verschiedenen Kategorien sowie einer Sonderkategorie auf die Website www.deutschlandsbesterfotograf.de hochladen. Am 21. September 2010 wird dann auf der weltgrößten Fotomesse, photokina, feierlich „Deutschlands bester Fotograf 2010“ gekürt. Natürlich gibt es auch wieder viele tolle Sachpreise zu gewinnen.


Ästhetischer Akt, Digital Art, Technik & Architektur, Menschen, Natur und Jugend (bis 25 Jahre) – so lauten in diesem Jahr die Kategorien, für die jeder Teilnehmer pro Woche je ein Foto auf die Website stellen kann. Mittels User-Voting werden die hundert besten Bilder jeder Kategorie bis zum 9. August 2010 ermittelt. Eine Fachjury wählt dann die jeweiligen Kategorie-Sieger, auf die ein spannendes Porsche Motorsport-Event wartet.
In der Sonderkategorie Thema der Woche – hier werden wöchentlich wechselnde Themen, z. B. Ostern oder Familienausflug, vorgegeben – ernennt eine Jury direkt Gewinner, die aber nicht an der Endausscheidung „Deutschlands bester Fotograf“ teilnehmen. Der Gewinner des „Themas der Woche“ wird wöchentlich ermittelt und jeweils mit der hochwertigen digitalen Kompaktkamera DP1s von SIGMA, Wert: je 499 Euro, belohnt.

„Die großartige Resonanz von Profi- und Hobbyfotografen und die überwältigende Anzahl von eingesandten Fotos – im letzten Jahr waren es mehr als 20.000 – zeigen uns, dass wir mit dem Fotowettbewerb „Deutschlands bester Fotograf“ ein echtes Highlight in der Fotoszene geschaffen haben. Wir sind immer wieder aufs Neue von der Qualität der Bilder begeistert und gehen fest davon aus, dass wir auch in diesem Jahr die Anzahl der eingereichten Fotos erneut toppen können“, so Falko Ossmann, Chefredakteur von computerbild.de.

Alle Infos im Überblick:
Start Fotowettbewerb: 3. März 2010
Bilder-Upload bis: 1. August 2010
Ende User-Voting: 9. August 2010
Preisverleihung auf der photokina: 21. September 2010


Über SIGMA (Deutschland)
Am 9. September 1961 gründete Michihiro Yamaki das Unternehmen SIGMA Corporation in Japans Hauptstadt Tokio. Dort befindet sich auch heute noch die Firmenzentrale des Kamera- und Objektivherstellers. 1979 entstand die Niederlassung SIGMA (Deutschland) GmbH, heute in Rödermark bei Frankfurt, die den europaweit führenden und weltweit drittwichtigsten Markt des Unternehmens betreut. Außer in Deutschland ist SIGMA mit fünf weiteren Niederlassungen in den USA, in Hongkong, Singapur, Frankreich und in den Niederlanden vertreten. In Anlehnung an den griechischen Buchstaben Sigma, der in der Mathematik für eine Gesamtsumme steht, symbolisiert der Unternehmensname die Firmenphilosophie von SIGMA – das „Ergebnis“ bewährter Technik, geschulten Fachwissens und langjähriger Produktions- und Entwicklungserfahrung. Alle SIGMA Produkte werden 300 km nördlich von Tokio hergestellt. Direkt am Inawashiro, dem saubersten See der Welt, gelegen, bietet der Standort Aizu mit seiner fast 78.000 qm großen Produktionsfläche ideale Voraussetzungen für die Herstellung optischer Präzisionsgeräte. Das reine Wasser und die saubere Luft werden als natürliche Ressourcen genutzt, aber durch die ausschließliche Verarbeitung von arsen- und bleifreiem Glas auch vorbildlich geschont. Im November 2008 übernahm die SIGMA Corporation zu 100 Prozent den amerikanischen Bildsensoren-Entwickler Foveon, mit dem sie bereits zuvor eine mehr als 8-jährige vertrauensvolle Zusammenarbeit verband. Diese Übernahme wirkt sich bei SIGMA besonders positiv auf die Entwicklung neuer Sensortechnologien aus und hilft, Synergien zwischen Kamera und Bildsensor zur Optimierung des SIGMA Kamera- und Objektivgeschäfts zu nutzen.

Über AUDIO VIDEO FOTO BILD
AUDIO VIDEO FOTO BILD ist das verbraucherorientierte Magazin, das alle wichtigen Produkt- und Themenfelder rund um die Welt der Unterhaltungselektronik und der digitalen Fotografie vereint. Das Heft richtet sich an einen konsumorientierten Massenmarkt und steht für Testkompetenz und hohen Nutzwert. Testergebnisse und Produktdetails werden für alle Leser ausführlich und leicht verständlich erklärt. Mit vielen Produktinformationen, Tipps, aktuellen News und Kaufberatung bietet die Redaktion allen Lesern konkrete Entscheidungshilfen. Der Online-Auftritt mit umfassenden, unabhängigen und aktuellen Informationen rund um Video und Fotografie ist unter www.avfbild.de zu finden.

Über computerbild.de

www.computerbild.de bündelt die drei Print-Marktführer COMPUTER BILD, COMPUTER BILD SPIELE und AUDIO VIDEO FOTO BILD auf einer Plattform („Ein Klick – drei Marktführer“). Das Portal bietet damit umfassende, unabhängige und aktuelle Informationen rund um Computer, Telekommunikation, Spiele, Audio, Video und Fotografie auf hohem redaktionellem Niveau. Der Nutzer findet detaillierte Informationen zu über 120.000 Technikprodukten und mehr als 8.000 Computer- und Konsolenspielen. Zahlreiche Tipps und Tricks werden ergänzt durch interaktive Anwendungen wie Deutschlands führenden DSL-Geschwindigkeitstest. Der Download-Bereich bietet über 6.000 garantiert virenfreie und auf Funktionalität geprüfte Programme. Eine Vielzahl von Bewegtbild-Inhalten und eine Community mit 1,3 Millionen Nutzern komplettieren das Angebot. www.computerbild.de spricht damit Technikmultiplikatoren mit Kaufkraft und Spaß am Konsum an.

(opr)
 
Zum Anfang

Nächstes Event

Keine aktuellen Veranstaltungen.

Das sagen User zum ProfiForum:

"Ich kenne kein deutschsprachiges Fachforum, das so detaillierte und wichtige Informationen enthält wie dieses !"

Zum Profi-Forum

Verwandte Beiträge

Buchempfehlung

Banner