Banner

d3deck

Nikon D810A

Gerade stellte Nikon die D810A vor, die erste digitale FX-Format-Spiegelreflexkamera, die für die Astrofotografie entwickelt wurde. Diese Kamera ist mit einer Vielzahl an speziellen Funktionen ausgestattet und liefert mit ihrem bereits von der D810 bekannten 36,3-Megapixel-Bildsensor beeindruckende Fotos speziell vom Weltraum.Dank ihres überarbeiteten Infrarot-Sperrfilters wartet diese hochspezialisierte digitale Spiegelreflexkamera mit einer viermal höheren Empfindlichkeit für die H-alpha-Spektrallinie auf (mit einer Wellenlänge von ca. 656 nm). Somit ist es nun erstmals möglich, mit einer Nikon-Kamera die tatsächlichen Farben der auf H-alpha-Wellenlänge emittierenden kosmischen Nebelflecken aufzuzeichnen, ohne die Kamera für die Astrofotografie modifizieren zu müssen.

 
Zum Anfang

Nächstes Event

Keine aktuellen Veranstaltungen.

Das sagen User zum ProfiForum:

"Ich kenne kein deutschsprachiges Fachforum, das so detaillierte und wichtige Informationen enthält wie dieses !"

Zum Profi-Forum