Banner

d4_200_400_1

HomeTechnikObjektiveSIGMA 17-70mm F2.8-4 DC MACRO OS HSM

SIGMA 17-70mm F2.8-4 DC MACRO OS HSM

Hohe Bildqualität, geeignet für fast jedes Motiv und kompakt – diese wichtigsten Eigenschaften sollte ein Standard-Zoom-Objektiv für digitale Spiegelreflexkameras auf jeden Fall erfüllen. Das neue SIGMA 17-70mm F2.8-4 DC MACRO OS HSM Objektiv der Fotografie-Experten aus Japan übertrifft die üblichen Anforderungen deutlich und zeichnet sich durch ein klares, edles Design, Benutzerfreundlichkeit und höchste Bildqualität aus.

Mit einer kurzen Naheinstellgrenze, ausreichend Telebrennweite und einer komfortablen Lichtstärke eignet es sich nicht nur für Reiseschnappschüsse und Familienporträts, sondern auch für kreative Makroaufnahmen. Dank seines anwenderfreundlichen Designs und leichten Gehäuses ist es ein überaus vielseitiger Begleiter für den täglichen Gebrauch. Das erste Objektiv der Contemporary-Produktlinie ist ab sofort für 559,– Euro (UVP) im Handel erhältlich.

Hochleistungsobjektive von SIGMA stehen für höchste Verarbeitungsqualität, modernste Fertigungstechnologie und das Gütesiegel „Made in Japan". So auch das erste 17-70mm F2.8-4 DC MACRO OS HSM Objektiv der neuen Contemporary-Produktlinie, die für Allroundobjektive für unterschiedlichste Anwendungsgebiete steht und höchste optische Qualität mit einer kompakten Bauweise kombiniert. Das für vielzählige Einsatzmöglichkeiten geeignete Objektiv bietet einen Brennweitenbereich äquivalent zu 25,5-105mm, bezogen auf eine 35mm Kamera, und erzielt eine ausgezeichnete Bildqualität über den gesamten Zoombereich, von Makro bis in die Weite. Mit einer Naheinstellgrenze von nur 22 cm ermöglicht es einen Abbildungsmaßstab von 1:2,8. Im Telebereich beträgt der Arbeitsabstand sogar nur 5,52 cm, was die Aufnahme von sensationellen Makrobildern, wie
z. B. Blumen oder Schmuck, gewährleistet. Die hohe Lichtstärke sorgt für kurze Verschlusszeiten und reduziert dadurch Verwacklungsunschärfen – das garantiert scharfe Bilder für Hobby- wie für Profifotografen. Die SIGMA eigene OS-Funktion (Optischer Stabilisator) kompensiert zudem effektiv Kamerabewegungen und ermöglicht dadurch bis zu vier Belichtungsstufen längere Freihandaufnahmen. Dank seines besonders kompakten und leichten Designs lässt sich das Objektiv vielerorts einsetzen und ist ideal für unterwegs.

Ein besonderes Feature: In einem eigens entwickelten Prüfverfahren mit MTF (Modulation-Transfer-Function) Messsystem „A1", das den 46-Megapixel-Foveon-Direktbildsensor verwendet, wird jedes Objektiv, das das Werk in Aizu verlässt, einer strengen Qualitätskontrolle unterzogen und verspricht somit Höchstleistung. Ausgestattet mit einem massiven und präzisen Bajonett aus Messing, garantiert es zudem einen langlebigen Einsatz, auch bei öfterem Linsenwechsel.

Das neue SIGMA 17-70mm F2.8-4 DC MACRO OS HSM Objektiv – inklusive einer im Lieferumfang enthaltenen Gegenlichtblende und bis zu drei Jahren Garantie – ist ab sofort für 559,– Euro (UVP) im Handel erhältlich.

Mehr Informationen über das gesamte Portfolio der Marke gibt es bei jedem SIGMA Fachhändler, auf der Website www.sigma-foto.de oder unter www.sigma-global.com.

 
Zum Anfang

Nächstes Event

Keine aktuellen Veranstaltungen.

Das sagen User zum ProfiForum:

"Ich kenne kein deutschsprachiges Fachforum, das so detaillierte und wichtige Informationen enthält wie dieses !"

Zum Profi-Forum