Banner

d4_200_400_1

HomeTechnikObjektiveNikon AF-S VR DX 18-200mm

Nikon AF-S VR DX 18-200mm

[06.12.05] Dieses neue Superzoom für digitale Spiegelreflexkameras ist das einzige Objektiv, das Brennweiten von 18-200 mm abdeckt (entspricht einem 11,1fachen Zoombereich) und optische Bildstabilisierung bietet. So können Sie ohne zeitraubenden Objektivwechsel blitzschnell mit der jeweils am besten geeigneten Brennweite auf verschiedene Motive reagieren. Für brillante Bildergebnisse nutzt die aufwendige optische Konstruktion 2 ED-Glaselemente und 3 Asphären.

Bildstabilisator

Nikon hat in das Zoom erstmals einen Bildstabilisator integriert, der eine 16fach verlängerte Belichtungszeit gegenüber einem vergleichbaren Objektiv ohne Bildstabilisator ermöglicht. Beispiel: Während man ohne Bildstabilisierung bei 200 mm Brennweite für eine verwacklungsfreie, scharfe Aufnahme normalerweise 1/250 Sek. Belichtungszeit benötigt, lässt der Nikon Bildstabilisator den Einsatz von Belichtungszeiten bis zu ca. 1/15 Sek. zu! So können auch bei wenig Licht noch scharfe Aufnahmen aus der Hand geschossen werden, die sonst nur mit Stativ zu realisieren wären.

Der Allrounder

Das Objektiv ist mit einem Zoombereich ausgestattet, der den Bildwinkeln einer Brennweite von 27 bis 300 mm an einer Kleinbildkamera entspricht und das Mitführen von zusätzlichen Objektiven so weitgehend unnötig macht. Daher verdient das Objektiv zu Recht die Bezeichnung »Allround«. Darüber hinaus verfügt es über die VR-II-Technologie, Nikons Bildstabilisator der zweiten Generation, der im Vergleich zu einem Objektiv ohne Bildstabilisator verwacklungsfreie Aufnahmen aus der freien Hand mit bis zu 16fach längeren Belichtungszeiten (entspricht 4 LW bzw. 4 Blendenstufen) ermöglicht.

© 2005 Nikon GmbH – Tiefenbroicher Weg 25, 40472 Düsseldorf

 

 
Zum Anfang

Nächstes Event

Keine aktuellen Veranstaltungen.

Das sagen User zum ProfiForum:

"Ich kenne kein deutschsprachiges Fachforum, das so detaillierte und wichtige Informationen enthält wie dieses !"

Zum Profi-Forum