Banner

d3bajo

Nikon SB-900

Beitragsseiten
Nikon SB-900
Technische Daten SB-900
Alle Seiten

Nikon stellte heute ein brandneues Blitzgerät vor, das die Spitze des Produktportfolios im Blitzgerätesegment bildet: das Nikon SB-900. Es bietet außergewöhnlich hohe Geschwindigkeit und Leistung in Verbindung mit einem erweiterten Zoom-Bereich.

Das SB-900 verfügt über einen beweglichen Diffusor der in nur 1,2 Sekunden den gesamten Zoombereich des Blitzgeräts von 17 – 200 mm überbrücken kann und dabei stets eine gleichmäßige Lichtverteilung aufrecht erhält. Das vielseitige Blitzgerät bietet darüber hinaus die Wahl zwischen drei Ausleuchtungsmustern („mittenbetont“ / „standard“ / „gleichmäßig“) für die verschiedensten Motivsituationen.

»Nikon-Blitzgeräte werden von vielen als die besten überhaupt angesehen«, so Robert Cristina, Manager Professional Products und NPS bei Nikon Europa. »Das neue SB-900 nimmt mit aufregenden kreativen Möglichkeiten, die auf Knopfdruck zur Verfügung stehen, die Zukunft der Blitzfotografie vorweg«, fügte er hinzu.

 

Das Buch zum Thema

Galileo Design
339 S.,
2., aktualisierte Auflage 2012,
geb., komplett in Farbe
39,90 Euro,
ISBN 978-3-8362-1937-2
Ab Lager lieferbar Sofort lieferbar

Versandkostenfrei bestellen

Das SB-900 ist perfekt für das DX- wie auch das FX-Format angepasst und wählt je nach Sensorformat der verwendeten Kamera automatisch das richtige Lichtverteilungsmuster. Das SB-900 erkennt außerdem automatisch die Verwendung der eigens abgestimmten Farbfilter und teilt dies auch der Kamera mit, damit keine versehentliche Kompensation des gewünschten Farbeffekts durch den automatischen Weißabgleich stattfindet. Da es speziell für die moderne schnelle digitale Bilderfassung ausgelegt ist, weist das SB-900 eine verbesserte Elektronik für die schnellere Aufladung bei wiederholten Aufnahmen mit hoher Leistung sowie ein integriertes Wärmesensorsystem zum Schutz gegen Überhitzung auf. Es ist vollständig kompatibel mit den anderen Blitzgeräten und Zubehörteilen des bewährten Creative Lighting System von Nikon und kann einfach in Aufbauten mit mehreren Blitzgeräten integriert werden. Indirektes Blitzen ist durch den verschwenkbaren Kopf möglich, der um 90º nach oben und um 11º nach unten gekippt sowie um 180º horizontal gedreht werden kann. Damit ist das SB-900 ein unverzichtbares Zubehör, das dem Fotografen zahllose kreative Möglichkeiten eröffnet.

 

Verfügbarkeit und unverbindliche Preisempfehlung

Das SB-900 ist voraussichtlich ab Ende Juli 2008 zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 509,00 € im Handel erhältlich.


Technische Daten

Elektronischer Aufbau

Automatischer IGBT (Insulated Gate Bipolar Transistor, Bipolartransistor mit isolierter Gate-Elektrode) und Reihenschaltung

Leitzahl (bei 20°C)

34 (ISO 100, m), 48 (ISO 200, m)

Ausleuchtungsprofile

Drei Ausleuchtungsprofile: Standard, gleichmäßig und mittenbetont
Der Lichtverteilungswinkel wird automatisch an das Bildfeld der Kamera, FX- oder DX-Format, angepasst.

Blitzreichweite

0,6 m bis 20 m (Die Reichweite variiert in Abhängigkeit von der Bildfeldeinstellung an der Kamera, dem Beleuchtungsmodus, der Empfindlichkeit, der Zoomposition und der eingestellten Blende.)

Blitzeinstellung

TTL, AA-Blitzautomatik, Blitzautomatik ohne TTL-Steuerung, manuelle Steuerung mit Distanzvorgabe, manuelle Steuerung, Stroboskopblitz

Weitere Funktionen

Probeblitz, Messblitze, AF-Hilfslicht und Einstelllicht

Multi-Blitzbetrieb

Advanced Wireless Lighting, kabellose Multiblitzsteuerung SU-4

Kompatible Kameras

Alle mit dem Nikon Creative Lighting System kompatiblen Kameras (andere Kameras können auch verwendet werden, allerdings mit schlechteren Ergebnissen)

Blitzbelichtungssteuerung an der Kamera

Kamerasynchronisation: Langzeitsynchronisation, Reduzierung des Rote-Augen-Effekts bei Langzeitsynchronisation, Synchronisation auf den zweiten Verschlussvorhang, Langzeitsynchronisation auf den zweiten Verschlussvorhang
Aufnahmefunktionen: Automatische FP-Kurzzeitsynchronisation, FV-Blitzbelichtungs-Messwertspeicher

Indirektes Blitzen

Der Blitzreflektor kann bis zu -7° nach unten und 90° nach oben geneigt werden, mit Raststellungen bei -7°, 0°, 45°, 60°, 75° und 90°
Der Blitzreflektor kann um 180° nach links und rechts gedreht werden, mit Raststellungen bei 0°, 30°, 60°, 90°, 120°, 150° und 180°

EIN/AUS

Drücken des Ein-/Ausschalters zum Ein- und Ausschalten des SB-900
Ruhezustand kann eingestellt werden

Stromquelle/ schnellste Blitzladezeit/ Anzahl der Blitze (bei voller Stärke)

Mit vollen Batterien (diese Daten variieren je nach Alter und Spezifikation der Batterien bzw. Akkus)
Zwei AA-Mignon-Batterien/Akkus (max. 1,5 V) der folgenden Typen: (Batterien/Akkus: Schnellste Blitzladezeit (ca.)/ Min. Anz. der Auslösungen/ Abstand zw. Blitzauslösung und Blitzbereitschaftsanzeige*):

– Alkali-Mangan (1,5 V): 4,0 Sek. / 110 / 4,0 bis 30 Sek.
– Lithium (1,5 V): 4,5 Sek. / 230 / 4,5 bis 120 Sek.
– Oxyride (1,5 V): 3,0 Sek. / 125 / 3,0 bis 30 Sek.
– Ni-MH (2600 mAh) (wiederaufladbar) (1,2 V): 2,3 Sek. / 190 / 2,3 bis 30 Sek.

* Bei voller Blitzleistung alle 30 Sekunden (120 Sekunden bei Lithium-Batterien).

Blitzbereitschaftsanzeige

Das SB-900 ist vollständig aufgeladen: Die hintere Blitzbereitschaftsanzeige leuchtet und die vordere Blitzbereitschaftsanzeige blinkt.
Zu schwaches Licht für eine korrekte Belichtung (bei i-TTL-Blitzautomatik, AA-Blitzautomatik, Blitzautomatik ohne TTL-Steuerung, manueller Steuerung mit Distanzvorgabe): Hintere und vordere Blitzbereitschaftsanzeigen blinken nach der Aufnahme

Blitzdauer

ca. 1/880 Sek. bei voller Blitzleistung

Fixierhebel am Befestigungsschuh

Ermöglicht das sichere Befestigen des SB-900 am Zubehörschuh der Kamera mit einer Verriegelung und einem Sicherungsstift.

Abmessungen (H x B x T)

ca. 146,0 x 78,0 x 118,5 mm

Gewicht (ohne Batterien/Akkus)

ca. 415 g

Mitgeliefertes Zubehör

Standfuß AS-21, Nikon-Diffusor SW-13H, Farbfilterfolien-Set SJ-900, Farbfilterhalter SZ-2, Gerätetasche SS-900

Optionales Zubehör

Farbfilter-Set SJ-3, Spritzwasserschutz WG-AS1/WG-AS2/WG-AS3, Hochleistungs-Batterieteil SD-9, Kabellose Slave-Blitzgerätesteuerung SU-4, TTL-Kabelfernauslöser SC-28/SC-29


Hinweis: Je nach Land oder Region können technische Daten, Design, Produktname, Lieferumfang und das Datum der Markteinführung von den Angaben in dieser Veröffentlichung abweichen.


Änderungen vorbehalten. Juli 2008

©2008 Nikon Corporation

 
Zum Anfang

Nächstes Event

Keine aktuellen Veranstaltungen.

Das sagen User zum ProfiForum:

"Ich kenne kein deutschsprachiges Fachforum, das so detaillierte und wichtige Informationen enthält wie dieses !"

Zum Profi-Forum