Banner

d3bajo

Nikon SB-400

Beitragsseiten
Nikon SB-400
Technische Daten
Alle Seiten

Das besonders kompakte und leichte SB-400 i-TTL-Blitzgerät ist bequem zu transportieren und springt ein, wenn die Leistung eines kameraintegrierten Blitzgeräts einmal nicht ausreicht oder indirektes Blitzlicht zum Einsatz kommen soll. Es ist mit allen Nikon Spiegelreflexkameras nutzbar, die über i-TTL Blitzsteuerung verfügen.

 

 Nikon-Blitzgerät für Einsteiger

Das i-TTL-Blitzgerät steckt in einem 127 Gramm leichten Gehäuse und schafft eine Reichweite bis zu 20 Meter. Es soll unter anderem die Nikon D40 ergänzen.
Das SB-400 hat die Leitzahl 21 - bei ISO 100. Die Blitzreichweite liegt je nach ISO-Einstellung der Kamera zwischen 0,6 m und 20 m.
Der Blitzreflektor des SB-400 kann in vier Stufen geneigt werden, nämlich horizontal (0°) sowie um 60, 75 und 90 Grad. Am Kameragehäuse können auch Langzeitsynchronisation (Slow Sync), Reduzierung des Rote-Augen-Effekts und andere Blitzsteuerungen eingestellt werden.
In Kombination mit Kameras, die das Nikon Creative Lighting System unterstützen, kann das SB-400 über i-TTL und bei Verwendung der D40 auch manuell gesteuert werden.

Klein und leicht

Das Buch zum Thema

Galileo Design
339 S.,
2., aktualisierte Auflage 2012,
geb., komplett in Farbe
39,90 Euro,
ISBN 978-3-8362-1937-2
Ab Lager lieferbar Sofort lieferbar

Versandkostenfrei bestellen

Das besonders kompakte und leichte SB-400 i-TTL-Blitzgerät ist bequem zu transportieren und springt ein, wenn die Leistung eines kameraintegrierten Blitzgeräts einmal nicht ausreicht oder indirektes Blitzlicht zum Einsatz kommen soll. Es ist mit allen Nikon Spiegelreflexkameras nutzbar, die über i-TTL Blitzsteuerung verfügen.

Hintergedanke bei der Entwicklung des SB-400 war, ein Blitzgerät der Einsteigerklasse mit Unterstützung der i-TTL-Blitzsteuerung in das Nikon-Produktsortiment aufzunehmen. In Kombination mit Kameras, die das Nikon Creative Lighting System unterstützen, kann das SB-400 über i-TTL und bei Verwendung der D40 auch manuell gesteuert werden. Der Blitzreflektor kann in 4 Stufen geneigt werden, nämlich horizontal (0°) sowie um 60, 75 und 90 Grad. Die Blitzreichweite liegt je nach ISO-Einstellung und verwendetem Objektiv zwischen 0,6 m und über 20 m. Am Kameragehäuse können auch Langzeitsynchronisation, Reduzierung des Rote-Augen-Effekts und anderen Blitzsteuerungen eingestellt werden.
Mit dem SB-400 verfügen die Benutzer über ein unkompliziertes Blitzgerät für helleres und natürlicheres Licht und können sich über gelungene Blitzaufnahmen freuen.

 Ausstattungsmerkmale

Kompatibel zur i-TTL-Blitzsteuerung* und Blitzeinstellung »M« (manuell) der D40

Blitzreflektor in 4 Stufen neigbar: horizontal, 60, 75 und 90 Grad

Blitzreichweite: 0,6 m bis ca. 20 m (je nach ISO-Einstellung und verwendetem Objektiv)

Leitzahl: 30 [m, bei ISO 200 und 20 °C]

Ausgeleuchteter Bildwinkel: entspicht einer Brennweite von 18 mm (bei Kameras im Nikon-DX-Format, 27 mm bei Nikon F6)

Je nach verwendeter Kamera stehen die folgenden Blitzeinstellungen zur Verfügung:
Langzeitsynchronisation, Reduzierung des Rote-Augen-Effekts, Reduzierung des Rote-Augen-Effekts mit Langzeitsynchronisation, Synchronisation auf den zweiten Verschlussvorhang, Blitzbelichtungs-Messwertspeicher, Belichtungskorrektur, M (manuell, nur bei D40)

Stromversorgung: zwei Mignonzellen (AA)


* Das SB-400 kann nur mit Kameras verwendet werden, die das Nikon Creative Lighting System unterstützen.
Das SB-400 ist nicht zu Advanced Wireless Lighting kompatibel.



 
Zum Anfang

Nächstes Event

Keine aktuellen Veranstaltungen.

Das sagen User zum ProfiForum:

"Ich kenne kein deutschsprachiges Fachforum, das so detaillierte und wichtige Informationen enthält wie dieses !"

Zum Profi-Forum