Banner

d3bajo

GPS

»Geotagging« ist im Kommen. Eine übliche Lösung dabei ist, dass GPS- und Bilddaten erst nach der Aufnahme am Rechner zusammengefügt werden. Die Nikon-Lösung zu diesem Thema ist deutlich komfortabler. Der GPS-Empfänger GP-1 wird direkt an die Kamera angeschlossen und schreibt schon im Moment der Aufnahme die Position in die EXIF-Daten der Bilder. Probleme mit einer fehlerhaften Synchronisation von Kamera und GPS-Gerät sind dabei ausgeschlossen und die umständliche Handhabung am Rechner entfällt.


Nikons Gratis-Bildverwaltungssoftware ViewNX 2 unterstützt Geotagging mit einer speziellen Kartenansicht. Die Aufnahmeorte aller Bilder im aktiven Ordner werden in einer Google-Maps-Ansicht angezeigt. Positionsdaten können in ViewNX 2 auch manuell erfasst oder von einem Bild auf andere übertragen werden.

GP-1 bestellen

 
Zum Anfang

Nächstes Event

Keine aktuellen Veranstaltungen.

Das sagen User zum ProfiForum:

"Ich kenne kein deutschsprachiges Fachforum, das so detaillierte und wichtige Informationen enthält wie dieses !"

Zum Profi-Forum

Verwandte Beiträge

Buchempfehlung

Banner