Banner

d3bajo

HomeWorkshopsVorteile der Digitalfotografie - Wieviel Qualität braucht man nun ?

Vorteile der Digitalfotografie - Wieviel Qualität braucht man nun ?

Beitragsseiten
Vorteile der Digitalfotografie
Der Unterschied
Unterschied zwischen den digitalen Modellen
Speicherverfahren und Kompression
Pixelmenge und Auflösung
Ist die Pixelmenge das Wichtigste ?
Wieviel Qualität braucht man nun ?
Professioneller Einsatz
Alle Seiten

 

Wieviel Qualität braucht man nun ?

In vielen Fällen wird ein digitales Bild dazu verwendet, eine Internet Seite aufzuwerten oder eine Präsentation optisch aufzulockern. Hier wäre eine Dateigröße von mehr als 1 MB pro Bild sicher falsch, da sie zu unerwünschten Ladezeiten führen würde. Hier reicht eine Kamera mit einer Auflösung im VGA (640 x 480 Pixel) oder eventuell SVGA(800 x 600 Pixel) Bereich.

Wenn Sie Ihre digitalen Schnappschüsse lediglich ab und zu dazu verwenden, Einladungen, Gutscheine oder ähnliches im privaten Bereich aufzulockern, ist eine Kamera mit einer 12-Megapixel-Auflösung sicher nicht unbedingt notwendig. Eine Pixelmenge um die 6 Megapixel ist für den Alltagsgebrauch absolut ausreichend.



 
Zum Anfang

Nächstes Event

Keine aktuellen Veranstaltungen.

Das sagen User zum ProfiForum:

"Jede Menge echte Profis hier."

Zum Profi-Forum