Nikon F5 Fanseite
Dies ist eine private Webseite.


Vergleich der Kameras Nikon F50, F70, F90X und F5

Es sind bewußt nur die wichtigsten Optionen in der Tabelle, oder die, in denen sich die Modelle unterscheiden

 

  Nikon
F50
Nikon
F70
Nikon
F90X
Nikon
F5
Kurzberwertung Einsteigermodell Aufsteigermodell Semiprofessionell Profimodell
Preis 580 DM 950 DM 1.900 DM 4500 DM
Anzahl AF-Messfelder 1 1 1 5
zentraler AF-Kreuzsensor - 3
statischer AF / AFNachführung •/• •/•
Schärfepriorität S
Auslösepriorität C nur im Sportprog.
Mehrfeldmessung:
Anzahl Messfelder
6 8 8 1005 Pixel
Spotmessung  
Motivprogramme -/-
Belichtungsreihenautomatik   nur mit MF-26
Einstellstufen manuell 1/2 1/2 1/3 1/3
Blitzleuchtwinkel für Brennweite 35 mm 28 mm - -
kürzeste Blitzsynchronzeit 1/125 1/125 1/250 1/300
Blitzbelichtungskorr./Blitzbel.reihen -/- •/• •/• •/•
SUCHER: High-Eyepoint -
eingebauter Dioptrienausgleich - - -
Sucherbild 90 % 92 % 92 % 100 %
wechselbare Einstellscheiben - -
Filmtransport (max.Bilder/Sek) 1 B/s 2 B/s 4,3 B/s 8 B/s
Selbstauslöser-Vorlaufzeit 10 s 10 s 2-30 s 2-60 s
Batterien 2 CR5 2 CR5 4 x 1,5 V 8 x 1,5V
oder MN-30
Maße in mm (BxHxT) 149x96x70 151x103x71 154x106x69 158x149x79
Gewicht ohne Batterien 580 g 650 g 755 g 1.210 g
Sonderfunktionen simple /
advance Mode
  erweiterbar durch
Motorpack MB-10
(300 DM)
Wechselsucher,
24 Individual-
funktionen,
größtes Zubehör-
programm der Welt

 


NIKON F5 FANSITE
www.webdigital.de/f5

Stand: 17. August 2003.