Digital-SLR Profiforum

Das Forum für digitale Nikon-Spiegelreflex-Fotografie

XXX
Aktuelle Zeit: 22.11.2017, 19:15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: LCD-Projektor?
BeitragVerfasst: 06.10.2008, 09:53 
Offline
Newbie
Newbie

Registriert: 23.11.2002, 17:34
Beiträge: 45
Wohnort: A- Graz
Hallo Alle!
Welche Empfehlungen habt Ihr für mich für die "Diaprojektion" digitaler Fotos?
Es geht nicht um Saalprojektion, sondern um daheim. Meine Dias projiziere ich auf eine 1,8x1,8m² Fläche.

Priorität haben für mich die Qualität der Auflösung, der Farbabstufungen und des Kontrastes. Die ANSI-Lumen stehen also nicht im Vordergrund.

Ich bitte um Tips!
Danke!
Schöne Grüße aus Graz!
michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.10.2008, 10:48 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 24.06.2002, 22:42
Beiträge: 715
Wohnort: Tromsø / Norwegen
Meine Kamera: Nikon D3, D700
Bin da gerade auch auf der Suche.

Im Fotoklub haben wir einen Optoma EP910, der macht (bei richtiger Einstellung) einen sehr guten Eindruck ist aber für zuhause überdimensioniert (und inzwischen auch veraltet).

Bei mir haben sich folgende 3 Modelle als interessant herauskristallisiert:

- Optoma HD800x
- Epson TW-1000
- Infocus X10

Hat jemand Erfahrung mit den Modellen bezüglich Foto/-Videodarstellung.

Gruss
Thilo

_________________
meine Fotos in der fotocommunity
... mehr Bilder hier


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.10.2008, 11:01 
Offline
Newbie
Newbie

Registriert: 23.11.2002, 17:34
Beiträge: 45
Wohnort: A- Graz
Hallo Thilo,
danke für die rasche Antwort.

Von der Beschreibung her scheint der Epson TW-1000 der Fortschrittlichste zu sein.

Gruss,
michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.10.2008, 10:28 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 04.11.2002, 19:13
Beiträge: 695
Wohnort: Essen
Wenn Geld keine Rolle spielt:
http://www.heise.de/foto/Dia-Projektore ... ung/117037

Bernhard


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.11.2008, 20:10 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 24.06.2002, 22:42
Beiträge: 715
Wohnort: Tromsø / Norwegen
Meine Kamera: Nikon D3, D700
Hast Du Dich inzwischen entschieden? Ich habe inzwischen auch den Epson TW700 (nur 720p und nicht FullHD) mit in meine Überlegungen genommen. Er hat zwar weniger Auflösung, ist aber lichtstärker als die Einsteiger-FullHD-Geräte wie der TW1000.

Es gilt wohl auch zu beachten, dass bei Film/Foto-tauglicher Einstellung nur noch ein Teil der ursprüglichen Helligkeit vorhanden ist (bzw. bei voller Heligkeit keine Farbtreue zu erreichen ist).

Habe u.a. hier recht umfangreiche Informationen gefunden:
http://www.cine4home.de

Natürlich immer die Frage, inwieweit sich alles auf den Fotobereich übertragen lässt.

Gruss
Thilo

_________________
meine Fotos in der fotocommunity
... mehr Bilder hier


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.11.2008, 23:20 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 24.06.2002, 22:42
Beiträge: 715
Wohnort: Tromsø / Norwegen
Meine Kamera: Nikon D3, D700
miwolf hat geschrieben:
Von der Beschreibung her scheint der Epson TW-1000 der Fortschrittlichste zu sein.


Von Epson kommen in Kürze hochinteressante Nachfolgemodelle der FullHD-Projektoren. Ich warte da noch auf ein angefordertes Angebot und werde mich dann entscheiden.

Gruss
Thilo

P.S.: Ansonsten gibt es z.Zt. den Sanyo Z2000 oder den Mitsubishi HC5500, die wohl beide sehr viel für's Geld bieten (leider reicht der Brennweitenbereich beim Mitsubishi nicht für meine Aufstellung aus).

_________________
meine Fotos in der fotocommunity
... mehr Bilder hier


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.11.2008, 17:46 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 24.06.2002, 22:42
Beiträge: 715
Wohnort: Tromsø / Norwegen
Meine Kamera: Nikon D3, D700
Thilo hat geschrieben:
miwolf hat geschrieben:
Von der Beschreibung her scheint der Epson TW-1000 der Fortschrittlichste zu sein.


Von Epson kommen in Kürze hochinteressante Nachfolgemodelle der FullHD-Projektoren. Ich warte da noch auf ein angefordertes Angebot und werde mich dann entscheiden.


Und hier gibt's ein Preview auf das kleinere Modell der neuen Epson-Serie:

http://www.cine4home.de/news/TW3800/TW3800Preview.htm

Gruss
Thilo

_________________
meine Fotos in der fotocommunity
... mehr Bilder hier


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.12.2008, 11:02 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 24.06.2002, 22:42
Beiträge: 715
Wohnort: Tromsø / Norwegen
Meine Kamera: Nikon D3, D700
Nochmal ich - für den Fall, dass die Erfahrungen andere interessieren:

Die neuen Epson-Modelle haben sich immer mehr verzögert, wohl wegen technischer Problemen. Also fing ich an, mich wieder nach Alternativen umzusehen:

Zu diesem Zeitpunkt kam der Sanyo PLV-Z3000 in Deutschland zur Erstauslieferung, die Berichte von diesem Gerät sahen sehr gut aus und ich hatte mich nun für diesen Projektor entschieden.

Hier mal die technischen Daten:
• LCD-Projektor (3x 0.74")
• Auflösung (nativ): WUXGA (1920x1080@24p)
• Helligkeit: 1200 ANSI Lumen
• Kontrast: 65000:1
• Bildverhältnis: 16:9 nativ/4:3 kompatibel
• Bilddiagonale: 1.02-5.08m
• Projektionsabstand: 1.20-18.40m
• Geräuschentwicklung: 26/19dB(A) (standard/ECO)
• Lampenlebensdauer: 2000/3000 Stunden (standard/ECO)
• 120Hz-Technik (in Stufen wählbar)

Ich hatte das Gerät fertig auf D65 kalibriert bekommen (es lohnt sich wirklich bei einem Fachhändler anstatt einem Kistenschieber zu kaufen!) und nun erste Test gemacht:
• Beim PC Bild war ich überrascht wie gut (ohne zusätzliche Kalibrierung am PC) das Bild war, keine ausgebrannten Lichter oder zugelaufenen Schatten (wie oft zu sehen).
• Anschluss an PC über HDMI in 1080p Auflösung (1920x1080)
• DVD Wiedergabe: Wenn man nicht schon zuvor BluRays gesehen hat, durchaus brauchbar, kommt aber bei 2m Breite und 3-4m Abstand schon an die Grenze (die Begrenzung liegt hier bei der DVD)
• BluRay Wiedergabe: Ist ein Erlebnis, v.a. bei Aussenaufnahmen und Actionszenen

Fallls es noch interessiert, einen Händler, den ich wirklich empfehlen kann:

Oliver Daab / PiPro, die meisten Projektoren sind da fertig auf D65 kalibriert zu bekommen: http://www.pipro.de

Gruss
Thilo

_________________
meine Fotos in der fotocommunity
... mehr Bilder hier


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de