Digital-SLR Profiforum

Das Forum für digitale Nikon-Spiegelreflex-Fotografie

XXX
Aktuelle Zeit: 25.11.2017, 01:15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 03.08.2009, 09:16 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 19.03.2003, 20:14
Beiträge: 407
Wohnort: Siegen
Hallo Ihr,

kennt jemand von Euch diese Akkus? Ist das nicht das was wir alle schon lange suchen?
Mein Blitz liegt immer in der Taschen und wenn ich ihn dann mal brauche sind die Akkus leer.

Ich denke ich werde mir mal 2 Sätze bestellen und testen.

http://www.enjoyyourcamera.com/Akkus-Batterien/Mignon-Akkus-Ladegeraete/Sanyo-eneloop-Mignon-Akku-Batterien-AA-4er-Blister-vorgeladen::2520.html?XTCsid=9f77e4cd037d16b1a737801478f21555

_________________
Gruß Thomas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.08.2009, 10:11 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 13.05.2006, 09:37
Beiträge: 603
Wohnort: Düsseldorf
Meine Kamera: D3X, D3, D300, E-P2
Hallo Thomas!

Ich nutze diverse Sätze dieser Akkus schon über ein Jahr lang.
Bisher bin ich absolut zufrieden!
Der Blitzeinsatz hält sich bei mir auch in Grenzen, in der Regel nur <50 Fotos vor einem Fussballspiel von den Trainern und evtl. nach dem Spiel, wenn die siegreiche Mannschaft zu den Fans kommt.
Wenn ich ehrlich sein soll, lade ich die Akkus nur frühestens alle paar Monate, kurz bevor eine Hochzeit ansteht. Und selbst dann sind die Eneloops noch nicht richtig leer.
Das zugehörige Sanyo-Ladegerät kannst du dir im übrigen sparen.
Falls du mal in ein besseres Ansmann-Ladegerät investiert hast, funktioniert das wunderbar.

Gruß, Mike

_________________
"It´s no matter of Available Light, but of Available Darkness...!!!"

Bjørn Røslett über die Nikon D3


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.08.2009, 10:17 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 03.07.2002, 20:37
Beiträge: 614
Wohnort: 26939 Ovelgönne
Meine Kamera: Nikon D
Hey Thomas,
die haben sich bewährt, nutze ich nur noch in allen Akkubestückungsbereichen, also auch bei Audio etc. In den SB800 laufen sie auch und wenn diese dann mal nach 8 Wochen wieder eingesetzt werden, braucht man sich keine Gedanken machen...
Nur bei den Batteriegriffen gibt es wohl unterschiedliche Erfahrungen, die aber mit dem Abgreifen der Zustandsinformation zu tun haben.

_________________
Beste Grüße Dieter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.08.2009, 11:28 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 22.01.2003, 22:04
Beiträge: 493
Wohnort: 35713 Hirzenhain
Meine Kamera: Fuji FinePix J27
Moin,
habe je einen Satz von den Dingern in beiden Blitzen drin. Da diese meist im Standby im Rucksack liegen, hatten die Ansmänner (2000-2500) früher schon mal Probleme.
Die Eneloop halten trotz Standby ewig !

Als Ladegrät habe ich noch das Ufo (Energy 16) von Ansmann.

Gruss
krentschman

_________________
Look forward and give full power !
(C) by HH


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.08.2009, 12:33 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber
Benutzeravatar

Registriert: 08.03.2003, 21:27
Beiträge: 121
Wohnort: Alpen-Veen/Niederrhein
Hallo Thomas,

ich habe vor ca. einem Jahr meine Akkus auf eneloops umgestellt und
bin, wie meine Vorschreiber, sehr zufrieden.

Geladen wird bei mir mit einem Ansmann energy 8.

Es gibt von denen sogar einen Adapter, um bei Geräten die Babyzellen
verlangen, diese mit AAs zu bestücken.

_________________
Gruss
Cornelius


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.08.2009, 15:19 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 19.03.2003, 20:14
Beiträge: 407
Wohnort: Siegen
Wie jetzt?? Und warum denke ich die Dinger sind neu auf dem Markt? :-)))
Ich danke Euch für die Antworten.
Ja Krenschmann ich hab auch immer noch das Ansmann UFO:-)

Wo Kauft man die Dinger den am billigsten?

_________________
Gruß Thomas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.08.2009, 15:34 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber
Benutzeravatar

Registriert: 08.03.2003, 21:27
Beiträge: 121
Wohnort: Alpen-Veen/Niederrhein
Hallo Thomas,

hättest Du die Suchfunktion bemüht, hättest Du
diesen Thread neben einigen Anderen gefunden:

http://www.webdigital.de/digiforum/viewtopic.php?t=8187&highlight=eneloop

Ich habe die Dinger auf irgendeinem Usertreffen zum ersten Mal gesehen.

_________________
Gruss
Cornelius


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.08.2009, 16:32 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 22.01.2003, 22:04
Beiträge: 493
Wohnort: 35713 Hirzenhain
Meine Kamera: Fuji FinePix J27
moere5 hat geschrieben:
Wo Kauft man die Dinger den am billigsten?


Amazon. Wenn Du mehrere Packs nimmst, solltest Du die Version mit der Kunststoffklappbox wählen.

_________________
Look forward and give full power !
(C) by HH


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.08.2009, 17:28 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 03.11.2002, 05:47
Beiträge: 731
Wohnort: MG
Meine Kamera: Nikon D800
Habe die schon seit 2 Jahren im Einsatz. Bisher habe ich 24 Stück und brauche bei Hochzeiten nie mehr als 1 Satz pro SB-900er bis zum Abend. Bei Mediamarkt bekommst Du die im 4er Pack für 10 Euro. Vorher muste ich vor jedem Job meine alten Akkus immer aufladen, seit den Eneloops muss ich mir darüber keine Gedanken machen die halten die Ladung über 8 Wochen und mehr.


CU

Carlos


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.08.2009, 19:16 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 29.12.2003, 12:30
Beiträge: 359
Wohnort: Friesenheim
thefog hat geschrieben:
Habe die schon seit 2 Jahren im Einsatz. Bisher habe ich 24 Stück und brauche bei Hochzeiten nie mehr als 1 Satz pro SB-900er bis zum Abend. Bei Mediamarkt bekommst Du die im 4er Pack für 10 Euro. Vorher muste ich vor jedem Job meine alten Akkus immer aufladen, seit den Eneloops muss ich mir darüber keine Gedanken machen die halten die Ladung über 8 Wochen und mehr.


CU

Carlos


hiet kann ist es nur unterstützen, die Eneloops sind einfach erstklassig egal wie und wo im Einsatz

Gruß Manni

_________________
...das Foto für`s Leben
www.mavo-images.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.08.2009, 19:21 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2002, 16:56
Beiträge: 2143
Wohnort: Riegelsberg
Meine Kamera: 1DMIII, Hassi 501CM
In der ct war ein Langzeittest drinne.
Wen es interessiert -> Mail.

Ich habe die Ansmann max-e.
Genausogut und gibt es bei dgh.de oder sonst einem Großhändler
für kleines Geld. :-)

greetZ
CarloZ

_________________
Wieso ist 'Abkürzung' so ein langes Wort ?!
_Meine Galerie_


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.08.2009, 06:35 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 15.07.2002, 09:24
Beiträge: 875
Wohnort: Stuttgart
Meine Kamera: D4, D3200, iPhone5
Nutze die Eneloops in meinen SB800 Blitzen ...erste Sahne !!!!

Andy

_________________
VISUM Images ...


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de