Digital-SLR Profiforum

Das Forum für digitale Nikon-Spiegelreflex-Fotografie

XXX
Aktuelle Zeit: 18.11.2017, 00:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: W Lan oder doch Kabel für D 700?
BeitragVerfasst: 14.12.2010, 18:40 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 29.12.2003, 13:30
Beiträge: 359
Wohnort: Friesenheim
Nabend allerseits,

da ich in naher Zukunft immer mehr Feiern, Event usw. machen werde überlege ich welche Art der Dateiübertragung von
der D 700 zum PC am sinnvollsten ist bzw. im Preis Leistungsverhältnis steht. Ich werde in Zukunft direkt Vorort ausdrucken
bin mir nur noch nicht sicher mit welchen Systemen.

Da ich ja weiss es gibt hier *NUR*(Spaß) Spezialisten freue ich mich auf eure Empfehlungen und Kommentare aber macht es gnädig des Preises wegen *grins*

Besten Dank an euch alle vorab und noch einen schönen Abend wünscht euch allen der Manni.

_________________
...das Foto für`s Leben
www.mavo-images.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.12.2010, 18:50 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 03.07.2002, 21:37
Beiträge: 614
Wohnort: 26939 Ovelgönne
Meine Kamera: Nikon D
Hej,

ich nutze meine D700 mit zwei 10m Kabel am Klapprechner. Ich finde es nicht optimal. Wenn es intensiv wird, muss man immer auf die Kabel achten und ist unbeweglicher. Außerdem pflegen die USB-Steckverbindungen sowohl an der Kamera, als auch sich "unterwegs" zu lösen.
Also kurz und gut, W Lan ist zwar der teurere Weg aber sicher der bessere, auch gerade, wenn das Geraffel auch gleich ausdrucken soll..

_________________
Beste Grüße Dieter


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.12.2010, 23:59 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 29.03.2003, 22:51
Beiträge: 1232
Wohnort: Ochsenfurt
Meine Kamera: D3s, D3, D700
WLAN mit dem WT-4 macht keinen Spaß
Ich hatte das Teil und bin wahnsinnig geworden.

Alernativ kannst Du mal die Eye-Fi Karte ansehen.

_________________
D3, 50 F1.4, 24-70 F2.8, 105 F2.8 Makro, 70-200 F2.8 VR, 18-200 VR
Homepage: www.storybooklove.de
Blog: www.storybooklove.de/blog


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.12.2010, 00:43 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 03.07.2002, 21:37
Beiträge: 614
Wohnort: 26939 Ovelgönne
Meine Kamera: Nikon D
Gibt es die auch als CF Version? Die D700 nimmt doch keine SD auf...

_________________
Beste Grüße Dieter


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.12.2010, 10:27 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 29.12.2003, 13:30
Beiträge: 359
Wohnort: Friesenheim
[quote="JuMayr"]WLAN mit dem WT-4 macht keinen Spaß
Ich hatte das Teil und bin wahnsinnig geworden.


Moin Jürgen ich frag mich nur warum oder wie klappt das bei den Sportfotografen mit dem W lan? Haben die vielleicht etwas besseres wie Nikon Wlan? Das mit den Kabeln ist immer das Grab sind doch ewig im Weg, und die Ein- Ausgänge werden auch immer wackliger mit der Zeit oder sehe ich das falsch.

Einen schönen Tag noch Gruß Manni

_________________
...das Foto für`s Leben
www.mavo-images.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.12.2010, 10:57 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 03.07.2002, 21:37
Beiträge: 614
Wohnort: 26939 Ovelgönne
Meine Kamera: Nikon D
Moin Menne,

das mit der Nikon W-Lan-Lösung finde ich auch für´n A....
Ich verstehe nicht, warum man so was nicht in einem z.B. modifizierten Batteriegriff (oder entsprechendem Anflanschteil) unterbringt und somit sich diese ganzen Stör- und unbequemen Quellen umgeht. So was ist mM. einfach unprofessionell.
Und wer gibt schon so viele Euros aus um sich zu Behindern? Wenn´s nicht unbedingt sein muss. Und da redet man allerorten von Barrierefreiheit ;-))

_________________
Beste Grüße Dieter


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.12.2010, 14:21 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 03.11.2002, 06:47
Beiträge: 731
Wohnort: MG
Meine Kamera: Nikon D800
Ich nutze ebenfalls bei Shootings die Kabellösung. Optimal ist diese nicht aber mit einer D3 ist das Kabel durch die Kabelklemme, die dabei ist, besser an die Kamera gestöpselt, als bei der D700, die das nicht hat. Zudem nutze ich ein aktives 10m USB Kabel das das Signal verstärkt. Mann muss schon achten wo man seine Füße hinstellt damit man nicht über das Kabel fliegt. Wenn man in RAW Fotografiert kann es zu Engpässen kommen wenn man viele Bilder hintereinander macht.

Die WT Lösung habe ich noch nie probiert. Ich kenne auch keinen Sportfotografen der das nutzt, auch nicht mit USB. Ich habe es mal per USB bei einem Boxkampf probiert und habe nach der Ersten Runde aufgegeben, viel zu langsam.

Zur Eye-Fi Karte: es gibt CF Adapter die man mit SD Karten bestücken kann. Ob die Eye-Fi Karte dann auch funktioniert weiß ich aber nicht.


CU

Carlos


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.12.2010, 15:30 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber

Registriert: 25.05.2004, 08:11
Beiträge: 107
Wohnort: Essen
Meine Kamera: D2Hs / D200
Hat denn irgendeiner hier einen Nikon WT am laufen und ist zufrieden damit?

viewtopic.php?f=10&t=11098

_________________
Wenn Du das Leben anlachst, lächelt es zurück.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de