Digital-SLR Profiforum

Das Forum für digitale Nikon-Spiegelreflex-Fotografie

XXX
Aktuelle Zeit: 21.11.2017, 02:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: MD vs. CF
BeitragVerfasst: 01.07.2002, 09:24 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber

Registriert: 11.03.2002, 10:13
Beiträge: 168
Wohnort: 48268 Greven
Brauche selten viel Speicherplatz, aber manchmal, und jetzt möchte ich mir eine etwas größere Karte kaufen. Jetzt schwanke ich zwischen der schön billigen PQI-256er-CF und einem 340er MD, beide bei Xpressmultimedia etwas gleich teuer. Was soll ich nehmen, was ist schneller und sicherer? Oder lohnt es wirklich, die schnelle 256er-SanDisk für 170 Euro zu Kaufen?

Helft mir!
Gunnar

_________________
Gunnar A. Pier
www.fotogap.de

Galerie: http://www.webdigital.de/galerie/index.php?cat=10012


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.07.2002, 09:58 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 10.03.2002, 19:41
Beiträge: 1430
Wohnort: Frechen
Meine Kamera: Nikon D3
Insbesondere die 340-MB-Karte würde ich nicht empfehlen, da es hiermit oft Probleme bei der D1 gibt, vor allem bei Karten die über 1 Jahr alt sind. Wenn MD, dann 512 MB oder 1 GB.
Bei meinem 1GB-MD habe ich schon mal Aussetzer und die Stoßempfindlichkeit ist infolge der Konstruktion als Festplatte auch lange nicht so hoch wie bei einer CF-Karte.
Wenn ich heute vor der Entscheidung stünde, einen Speichertyp in der Grössenordnung 250-350 MB zu wählen, dann würde ich eine CF-Karte nehmen !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MD vs. CF
BeitragVerfasst: 01.07.2002, 19:31 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber

Registriert: 01.04.2002, 11:51
Beiträge: 161
Wohnort: Hamburg
Hallo Gunnar,

da die MD eben eine Disk ist die sich dreht ist sie auch empfindlicher als eine CF.
Über PQI habe ich keine Info, aber vielleicht ein Vergleichswerte:

Meine extrememeory 512MB Braucht ca. 2xsolange beim abspeichern wie die Sandisk 256 Ultra (im Priv. Test 2 Sec. zu 1 Sec. beim einen 2MB jpg Bild).
Hier ein paar Daten aus einem Test:

Sandisk 512MByte (Ultra)
Lesen 2639 KBytes/s Schreiben 2582 Leisung Lesen mW 130 Schreiben 130 mW Ruhe 30 mW
IBM MicroDrive 1Gbyte
Lesen 3614 Kb Schreiben 1871 Leistung Lesen 1000mW Schreiben 1000mW Ruhe 80mW
pixomedia 512Ultra
lesen 3724 Kb Schreiben 2248 Kb Leistung Lesen 400 mW Schreiben 400 mW Ruhe 0mW

Ich hoffe ich konnte Dir helfen

Gruß
Jörn

ps Von SanDisk gibt es eine 1GB CF


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MD vs. CF
BeitragVerfasst: 01.07.2002, 21:04 
Offline
Newbie
Newbie

Registriert: 11.03.2002, 14:42
Beiträge: 39
Wohnort: Mülheim/Ruhr
Hallo Gunnar, ich kann Dir die Toshiba Karten sehr empfehlen, diese Karten schreiben mitlerweile 6 fach so schnell wie die Billigkarten und sind auch noch wesentlich sparsamer im Stromverbrauch. Ich habe überwiegend 128MB im Einsatz finde Preis - Gegenwert stimmt dabei für mich am Besten.
Gruß Bonny


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MD vs. CF
BeitragVerfasst: 02.07.2002, 07:54 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber

Registriert: 01.04.2002, 11:51
Beiträge: 161
Wohnort: Hamburg
[quote="bonny"]Hallo Gunnar, ich kann Dir die Toshiba Karten sehr empfehlen, diese Karten schreiben mitlerweile 6 fach so schnell wie die Billigkarten und sind auch noch wesentlich sparsamer im Stromverbrauch. Ich habe überwiegend 128MB im Einsatz finde Preis - Gegenwert stimmt dabei für mich am Besten.
Gruß Bonny[/quote]

Hi Bonny,

das mit dem 6fach ist wohl so eine Sache laut Datenblatt http://www.toshiba-components.com/produ ... 010807.pdf
ist die Max. Schreibleisung bei 2.98 Mbyte/s, Lesen Max. bei 5.62 Mbyte Strom bei 30 mA bei 5V ca. 150 mW.

Gruß

Jörn


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: blos nicht so sparsam
BeitragVerfasst: 02.07.2002, 09:47 
Hi,
kauf Dir eine schnelle CF_Karte,
wie oben empfohlen,
wenn 1 GB nicht benötigt wird.

oder Sandisk bzw. Kingston,

Du hast eine sehr schnelle kamera,
warum einen billigen Schwachpunkt zum abspeichern einbauen...

Grüße
Norbert


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.07.2002, 22:21 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber

Registriert: 12.03.2002, 09:07
Beiträge: 249
Wohnort: In der Welt
Hallo GAP, habe heute meine zweite 256er Ultra aus Würzburg bekommen. Nehme sie wahlweise in der D1 und - Minolta 7i - die für viele Dinge eine super Kamera ist. Hab den Kauf nicht bereut. Das Speichern geht enorm schnell. Gruß Gerd


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MD vs. CF
BeitragVerfasst: 03.07.2002, 09:49 
Offline

Registriert: 11.03.2002, 10:08
Beiträge: 3
Wohnort: 35457 Lollar
Hallo GAP, habe seit ca. einer Woche eine 256er Ultra Sandisk im Einsatz und bin super zufrieden. Das Speichern geht wesentlich schneller als bei meinen anderen Karten. Gruß Hartmut


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MD vs. CF
BeitragVerfasst: 04.07.2002, 19:58 
Offline
Newbie
Newbie

Registriert: 11.03.2002, 14:42
Beiträge: 39
Wohnort: Mülheim/Ruhr
Hi Jörn, hast ja recht das 6 fach ist vieleicht nur aus den Datenblatt im direkten Vergleich mit meinen anderen Karten, Scandisk, PQI und Microdrive ist die Toshiba auf jeden Fall die schnellste Speicherkarte wenn im RAW Modus auf Dauerfeuer gehe werde ich erst unterbrochen wenn die Speicherkarte(128) voll ist und nicht wenn der Pufferspeicher voll ist (64 MB) und die Karte noch nicht die Daten übernommen hat. Bei den einzelnen Aufnahmen kann man die Geschwindigkeit ja sowieso wegen des internen 64 MB Speichers vergessen, danach finde ich ist es denn schon wichtig, was nützt mir ein AFS Objektiv wenn es scharfstellt und dann auf die Speicherung warten muß.
Gruß bonny


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.07.2002, 15:32 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber

Registriert: 11.03.2002, 10:13
Beiträge: 168
Wohnort: 48268 Greven
Thank you all. 256er Ultra bestellt.
Gunnar

_________________
Gunnar A. Pier
www.fotogap.de

Galerie: http://www.webdigital.de/galerie/index.php?cat=10012


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MD vs. CF
BeitragVerfasst: 22.07.2002, 18:56 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber

Registriert: 01.04.2002, 11:51
Beiträge: 161
Wohnort: Hamburg
bonny hat geschrieben:
Hi Jörn, hast ja recht das 6 fach ist vieleicht nur aus den Datenblatt im direkten Vergleich mit meinen anderen Karten, Scandisk, PQI und Microdrive ist die Toshiba auf jeden Fall die schnellste Speicherkarte wenn im RAW Modus auf Dauerfeuer gehe werde ich erst unterbrochen wenn die Speicherkarte(128) voll ist und nicht wenn der Pufferspeicher voll ist (64 MB) und die Karte noch nicht die Daten übernommen hat. Bei den einzelnen Aufnahmen kann man die Geschwindigkeit ja sowieso wegen des internen 64 MB Speichers vergessen, danach finde ich ist es denn schon wichtig, was nützt mir ein AFS Objektiv wenn es scharfstellt und dann auf die Speicherung warten muß.
Gruß bonny


Hi,

das X fach bei CF ist auf die Ur-Datenrate von 150kb/sec zu beziehen.

Gruß

Jörn


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26.07.2002, 23:00 
Hallo, wo bekomme ich denn die Sandisk 512MByte (Ultra) zur zeit am Günstigsten...ich habe was im Internet für € 440 gefunden...ist das OKAY ????

Gruss
Rainer


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.08.2002, 15:28 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber

Registriert: 11.03.2002, 10:13
Beiträge: 168
Wohnort: 48268 Greven
Jetzt kann ich endlich ein Statement zu meiner eigenen Anfrage hier schreiben. Habe ja jetzt eine 256er Ultra. Den Unterschied habe ich zuerst gar nicht so gemerkt, weil man sich an Besseres ja immer so schnell gewöhnt. Aber ich habe eben nochmal beine alte PQI benutzt. Ui, das Warten nervt. Also: Ultra ist schnell.

Gunnar

_________________
Gunnar A. Pier
www.fotogap.de

Galerie: http://www.webdigital.de/galerie/index.php?cat=10012


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.08.2002, 16:53 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 10.03.2002, 19:41
Beiträge: 1430
Wohnort: Frechen
Meine Kamera: Nikon D3
Nach etlichen Fehlern mit dem Microdrive (siehe Forum) habe ich mir nun auch eine Sandisk 512 Ultra besorgt per einfachem Umtausch im Laden.
Gegenüber dem Microdrive bin ich nun super zufrieden und genieße noch diverse Vorteile:
+ keine Fehler mehr beim Schreiben
+ viel schellere Speicherung
+ schnellere Thumbnail-Vorschau
+ schnellere PC-Übertragung
+ geringerer Stromverbrauch
+ schockresistenter als MD

Die Ultras kann ich nur jedem empfehlen.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de