Digital-SLR Profiforum

Das Forum für digitale Nikon-Spiegelreflex-Fotografie

XXX
Aktuelle Zeit: 23.11.2017, 04:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 47 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Tronix Explorer
BeitragVerfasst: 04.04.2007, 08:31 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber

Registriert: 18.04.2003, 17:27
Beiträge: 120
Wohnort: Münster
Meine Kamera: D5,D810,F5,Pentax67
Hallo,

mit etwas Glück bekomme ich heute auch meinen
Tronix Explorer (Sonntag Abend bestellt!). Da wollte
euch schon mal fragen wie ihr denn ladetechnisch mit
Teil umgeht. Muß er erstmal für 24 Stunden ans Netz?
Wir er vor jedem Shooting voll geladen?
Über ein paar Erfahrungen würde ich mich sehr freuen.

Gruß Michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.04.2007, 08:59 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 14.05.2003, 08:21
Beiträge: 317
Wohnort: Berlin
Meine Kamera: Nikon D700
Hallo Michael,
ich hab's so gemacht: ausgepackt, ausprobiert, dann 24 h geladen.
Ansonsten lade ich den Explorer vor jedem Shooting. Die Selbstentladung
scheint aber nicht sehr hoch zu sein. Dann noch ein Tip für Standfestigkeit:
kaufe im Baumarkt dicke fette Gummifüße und klebe sie unten am Explorer
fest, dann steht er besser auch auf steinigem Grund.

Viel Spaß und gute Fotos mit dem Teil!
Gruß Jürgen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.04.2007, 09:08 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 16.01.2003, 20:42
Beiträge: 1893
Wohnort: Mainz
jannequei hat geschrieben:
Dann noch ein Tip für Standfestigkeit:
kaufe im Baumarkt dicke fette Gummifüße und klebe sie unten am Explorer
fest, dann steht er besser auch auf steinigem Grund.


Ich bin mir nicht sicher, ob das eine gut Idee ist.
Da ich meinen jetzt auch umgebaut haben (so wie mario und Andy) habe ich gesehen, das der Schutzkontakt nur am Gehäuse geerdet ist...und die Gummifüsse isolieren das Gerät ja total....


Sonst mache ich das genauso. Vor jedem Shooting.
Allerdings habe ich den Explorer jetzt ne halbe Ewigkeit nicht genutzt und das High-LED ist noch aktiv ;-)

Gruß
Falko


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.04.2007, 17:35 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2002, 11:24
Beiträge: 2946
Wohnort: Zweibrücken
Erdung ist was für Angsthasen (und Restef....), Falko!

Rubber feet rulez!

Der Tronix enthält wie Quantums Turbo Battery auch einen Bleigel-Akku. Dieser ist im Grunde sehr pflegeleicht. Man sollte den Explorer bei Nichtbenutzung etwa einmal im Monat die ganze Nacht ans Stromnetz hängen. Überladen geht nicht bei Bleigel-Akkus, also lieber länger als zu kurz. Nur eins darf bei Bleigel-Akkus nie passieren, weil sie sonst kaputt sind: sie dürfen nie komplett entladen werden. Beim Explorer kann das aber meines Wissens nicht passieren, weil er vorher abschaltet.

Ach ja: Nochmal zu den Gummifüßen. Ganz wichtig: KLEBEN, auf keinen Fall schrauben, weil direkt über dem Bodenblech wichtige Elektrik sitzt!

Gruß

Mario

_________________
luck favors the prepared


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.04.2007, 20:35 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber

Registriert: 18.04.2003, 17:27
Beiträge: 120
Wohnort: Münster
Meine Kamera: D5,D810,F5,Pentax67
Ja, ist wirklich angekommen und wirkt doch ganz solide das Teil.
Ich finde das echt den Hammer Sonntag Nacht bestellt und Dienstag
früh um 10 Uhr bei mir. Supernetter persönlicher emailkontakt, also
von den Jungs kann man echt was lernen.

Ich geh mal davon aus, dass das Brummen (oder ist es ein Ventilator?)
ok ist, wenn er läuft - oder?
Ich denke, jetzt muss ich mir noch eine Okta zulegen, da eckige
Reflexe draußen wohl etwas unnatürlich wirken. Die 120er von
Aurora soll ja ganz ok sein, wenn ich Mario richtig verstanden habe.

Gruß Michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.04.2007, 20:47 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2002, 11:24
Beiträge: 2946
Wohnort: Zweibrücken
Glückwunsch.

Das Brummenist normal. Ist ein kleiner Ventilator im Gehäuse. Aurora ist gut, aber die Elinchrom 135er ist noch besser ;-).

Gruß

Mario

_________________
luck favors the prepared


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.04.2007, 21:24 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber

Registriert: 18.04.2003, 17:27
Beiträge: 120
Wohnort: Münster
Meine Kamera: D5,D810,F5,Pentax67
Hallo Mario,

meinst Du diese SB von Elinchrom?
http://www.foto-mueller.at/shop/pd15198 ... egoryId=72

Die ist ja preislich noch ganz ok ich wundere mich nur über
das JUNIOR im Namen.

Gruß Michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.04.2007, 05:40 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 13.05.2006, 09:37
Beiträge: 603
Wohnort: Düsseldorf
Meine Kamera: D3X, D3, D300, E-P2
@ Michael

Wo hast du deinen Explorer denn bestellt????

Gruß, Mike

_________________
"It´s no matter of Available Light, but of Available Darkness...!!!"

Bjørn Røslett über die Nikon D3


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.04.2007, 07:20 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2002, 11:24
Beiträge: 2946
Wohnort: Zweibrücken
mcml hat geschrieben:
Hallo Mario,

meinst Du diese SB von Elinchrom?
http://www.foto-mueller.at/shop/pd15198 ... egoryId=72

Die ist ja preislich noch ganz ok ich wundere mich nur über
das JUNIOR im Namen.

Gruß Michael


Genau die meine ich. Junior hat was mit der Größe zu tun, ist halt die kleinste Octo im Elinchrom-Sortiment.

Gruß

Mario

_________________
luck favors the prepared


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.04.2007, 08:34 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 15.07.2002, 09:24
Beiträge: 875
Wohnort: Stuttgart
Meine Kamera: D4, D3200, iPhone5
Hier die Elinchrom 135er mit EL500 und Explorer im Einsatz für das FOCUS Magazin:

Bild

Bild

_________________
VISUM Images ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.04.2007, 08:46 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 16.01.2003, 20:42
Beiträge: 1893
Wohnort: Mainz
mario hat geschrieben:
Erdung ist was für Angsthasen (und Restef....), Falko!


Mein Schwager war halt nur um mich besorgt. ..... warum auch immer ;-)

mario hat geschrieben:
Ach ja: Nochmal zu den Gummifüßen. Ganz wichtig: KLEBEN, auf keinen Fall schrauben, weil direkt über dem Bodenblech wichtige Elektrik sitzt!


Nur die halbe Wahrheit....:-)

Auf einer Seite (die Seite mit den Ausgängen würde es klappen. Zimliche in der Mitte ist dann das schwere Ding und auf der anderen Seite ist dann eine Platine sehr nah am Boden.

nun ja...Kleber ist so gut...schrauben sollte da ja nicht nötig sein.

Gruß
Falko


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.04.2007, 16:49 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber

Registriert: 18.04.2003, 17:27
Beiträge: 120
Wohnort: Münster
Meine Kamera: D5,D810,F5,Pentax67
@Mike

ganz normal über die Hompage www.innovatronix.com
kommt dann direkt von den Philipinen

Michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.04.2007, 12:39 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2002, 16:56
Beiträge: 2143
Wohnort: Riegelsberg
Meine Kamera: 1DMIII, Hassi 501CM
Wie sieht es denn da nun Zolltechnisch aus ?

greetZ
CarloZ

_________________
Wieso ist 'Abkürzung' so ein langes Wort ?!
_Meine Galerie_


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.04.2007, 13:26 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2002, 11:24
Beiträge: 2946
Wohnort: Zweibrücken
Zoll und Steuern kassiert der Paketbote.

Gruß

Mario

_________________
luck favors the prepared


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.06.2007, 21:52 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 14.05.2003, 08:21
Beiträge: 317
Wohnort: Berlin
Meine Kamera: Nikon D700
Mein Explorer schafft maximal 120 Blitze voller Leistung 500Ws mit
einem Multiblitz-Kopf. Die Ladezeiten werden zum Ende hin elendig lang.

Hatte 12 Leute einzeln Aussen zu portraitieren.
5 Blitze zum einmessen.
pro Person dann ca. 20 Aufnahmen (keine Modelle)
nach 5 Leuten war Feierabend mit dem Explorer.

Wie sind eure Erfahrungen?

Vielleicht liegt es ja auch an meinen Multiblitzköpfen?

Andy, vielleicht kannst Du was dazu sagen,
oder mario- vielleicht schafft so ein 500er D-Lite bei voller Leistung
viel mehr als 120 Blitze?

Der Porty soll 250 Blitze bei 1200Ws bringen.

Gruß Jürgen


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 47 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 9 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de