Digital-SLR Profiforum

Das Forum für digitale Nikon-Spiegelreflex-Fotografie

XXX
Aktuelle Zeit: 21.11.2017, 04:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 15.10.2007, 10:54 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2002, 12:24
Beiträge: 2946
Wohnort: Zweibrücken
Es gibt einen neuen Imagetank von Sanho:

http://www.hypershop.com/shop/

Der Colorspace ist der Nachfolger bzw. die Erweiterung des schnellen Hyperdrive, der wiederum der Nachfolger von PD70X / DIP Wiesel ist. Der Colorspace hat Schnittstellen für CF, SD, MS und XD-Karten und einen farbigen Bildschirm zur Bildbetrachtung. Meines Wissens gibt es ihn in D noch nicht, ich habe meinen direkt auf der obigen Shopseite bestellt. (Beim derzeitigen Dollarkurs durchaus vertretbar, trotz 22,5 Prozent Aufschlag beim Zoll: 19 Prozent Ust plus 3,5 Prozent Zoll als Festplatte).

In Deutschland werden die Geräte demnächst (genauer Termin unbekannt)vermutlich von den üblichen Distributoren vertrieben werden:

http://www.klausbua.de

und

http://www.24traders.net

Der Colorspace ist genau wie das Hyperdrive rasend schnell beim Datensaugen, etwa genausogroß wie ein Nexto CF und der Bildschirm ist zwar nicht so groß wie die neuen 3" Displays auf den aktuellen Digicams wie Mark III oder 40D, aber qualitativ recht gut (Schärfe, Kontrast usw.).

Die Batterielaufzeit scheint sehr gut zu sein, meiner läuft seit über einer Woche regelmäßig ohne Aufladen.

Bisher entdeckte Nachteile:

1. Ladegerät mit US-Stecker, aber Multivoltage (120-240 Volt), wobei die dazugepackten Steckdosenadapter unbrauchbar sind, weil das Ladegerät durch seine Steckerform gar nicht in die Adapter hineinpasst. Alternative: Adapter mit flacher Front, beispielsweise von Brennenstuhl, Mediamarkt 2,45 Euro.

2. Um die Fotos in Vollbildansicht anzuschauen müssen erst für alle Thumbnails erstellt werden, die in den Cache wandern, bzw. bei Einzelbetrachtung erstellt das Gerät jeweils ein Thumbnail. Und das dauert. Bei ca. 512 MB Fotos bis zu einer halben Stunde. Im Urlaub abends im Hotelzimmer kein Problem, bei einer Hochzeit zum Direktzeigen beispiesweise unbrauchbar. Kleinere Fotos in der Exploreransicht zeigt er sofort (links Foto, rechts Explorer-Datenverzeichnis wie bei Windows etc.).

3. Man kann zwar 100% zoomen, um die tatsächliche Schärfe des Fotos zu kontrollieren, aber es gibt keine Zwischenstufen, nur Vollbild oder 100 Prozent.

4. Kein Firewire-Anschluss.

Mein Fazit:

Absolut empfehlenswert für alle, die sich ein solches Gerät anschaffen wollen, es oft benutzen und daher auf Schnelligkeit und große Batteriereichweite beim Kartendownload angewiesen sind und dabei auch noch eine visuelle Kontrolle haben wollen oder auch mal gelegentlich Fotos zeigen wollen.

Wer hingegen hauptsächlich Fotos zeigen will, ist mit der Epson Picture-Viewer P-Serie, Canons Media Viewer-Reihe oder Jobo Giga Vu Pro/Evolution usw. besser bedient. Allerdings sind diese Geräte deutlich langsamer als die "echten" Imagetanks, bei denen das Hauptaugenmerk auf Geschwindigkeit liegt.


Wer noch mehr darüber wissen möchte:

http://www.fredmiranda.com/forum/topic/574595/0

(englisch)

Gruß

Mario

_________________
luck favors the prepared


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.10.2007, 11:30 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2002, 12:24
Beiträge: 2946
Wohnort: Zweibrücken
Nachtrag:

Der Hyperdrive Colorspace kann defekte Kartenverzeichnisse reparieren, auf Karten gelöschte Fotos wiederherstellen und auf der Festplatte sichern und außerdem Karten identifizieren bzw. echte von gefälschten Karten unterscheiden.

Als Kartenlesegerät am PC kann der Colorspace NICHT verwendet werden.

Zudem kann man verschiedene Download-Geschwindigkeiten einstellen (für langsame, mittlere und schnelle Karten) und hat drei Verify-Optionen: volles Verify mit 1:1-Kontrolle, Quick-Verify ("this verifies 1 out of every 32 blocks of data") und kein Verify. Aber Achtung: Seit dem aktuellen Firmware-Update (im Downloadbereich der oben angegebenen Shopseite) wurde "No Verify" umbenannt in "Auto Verify". Nicht gerade sinnvoll und sehr irreführend ...

Gruß

Mario

_________________
luck favors the prepared


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de