Digital-SLR Profiforum

Das Forum für digitale Nikon-Spiegelreflex-Fotografie

XXX
Aktuelle Zeit: 22.11.2017, 19:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 23.01.2008, 03:15 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber

Registriert: 10.02.2003, 17:08
Beiträge: 249
Bin gerade am Speicherkarten kaufen (Compactflash). Ist da die Sandisk Extreme IV momentan die beste/schnellste?

Für mich wäre wahrscheinlich die Lesegeschwindigkeit der wichtigste Punkte. Also das Übertragen via Cardreader auf den PC. Dauert bei 8 GB und 10 MB/s ja immerhin schon so um die 13 Minuten, was mir etwas zu langsam wäre.

Hat jemand abgesehen von der Extreme IV noch mit irgend einer anderen Karte gute Erfahrungen gemacht?

Viele Grüße
Ted


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.01.2008, 06:17 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 13.05.2006, 09:37
Beiträge: 603
Wohnort: Düsseldorf
Meine Kamera: D3X, D3, D300, E-P2
Hi Ted!

Grundsätzlich stimme ich dir zu.
Allerdings kann die Extreme IV ihre Leistung nur mit einem vernünftigen FireWire-Kartenleser (z. B. dem originalen Sandisk) entfalten. Schließlich gehören zu zu einer schnellen Datenübertragung immer zwei Komponenten: Die Karte und der Kartenleser...
Da stellt sich die Frage, ob eine Extreme III nicht reicht und das gesparte Geld nicht besser in einen vernünftigen Kartenleser investiert ist. Die Extreme IV ist ja schließlich rund doppelt so teuer wie die Extreme III!

Ich benutze Extreme III 4GB-Karten in Kombination mit dem Hama 1000&1-Leser. Der war mal Testsieger bei diversen Computer-Zeitschriften bezüglich der Geschwindigkeit. Damit dauert die Übertragung einer vollen Karte etwa 2,5 Minuten...

Gruß, Mike

_________________
"It´s no matter of Available Light, but of Available Darkness...!!!"

Bjørn Røslett über die Nikon D3


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.01.2008, 09:12 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 18.08.2004, 14:09
Beiträge: 1266
Wohnort: München
Wie Mike schon sagt, wenn es um die Lesegeschwindigkeit geht, bringt die Extreme IV nichts, solange Du nicht auch den zugehörigen Kartenleser hast.
Ansonsten ist der "Hama 1000&1" wirklich recht flott und zudem sehr preiswert!

Aber bei D300/D3 bringt die Extreme IV gegenüber der III halt Vorteile bei Serienaufnahmen. - Falls man das braucht!

Gruß
Manfred


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.01.2008, 09:57 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 03.07.2002, 20:37
Beiträge: 614
Wohnort: 26939 Ovelgönne
Meine Kamera: Nikon D
Ich kann mich den Vorrednern nur anschließen. Früher habe ich auch direkt aus der Cam übertragen - als hätte man nicht´s besseres zu tun.
Mit den SanDisk-Leser ist es eine wahre Wonne.
Lediglich lästig ist, dass er sich den Pfad nicht merkt und man sich jedesmal wieder durch die Ordnerstruckturen hangelt...

_________________
Beste Grüße Dieter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.01.2008, 10:07 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 15.07.2002, 09:24
Beiträge: 875
Wohnort: Stuttgart
Meine Kamera: D4, D3200, iPhone5
Ein kurzer Test:

WinXP SP2
Interner Cardreader Apacer AE161

EXtreme IV 4GB = 15,6 MB/s
EXtreme III 4GB = 14,7 MB/s


Gemessen mit HD Tune 2.51

_________________
VISUM Images ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.01.2008, 12:06 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 13.05.2006, 09:37
Beiträge: 603
Wohnort: Düsseldorf
Meine Kamera: D3X, D3, D300, E-P2
Ich hab´s auch mal ausprobiert:

Sandisk Extreme III, 4GB mit...

... Hama 1000&1 USB = 18,1 MB/s
... Sandisk Extreme FireWire Leser = 25,6 MB/s

Eine Extreme IV konnte ich nicht testen, da ich keine habe.
Das einzige, was mich meistens vom FireWire-Leser abhält, ist der fehlende Laufwerksbuchstabe, wenn keine Karte eingesteckt ist. Bis Windoof das Laufwerk dann im Arbeitsplatz auflistet, wenn die Karte drin ist, ist der USB-Leser meistens schon fertig.....

Gruß, Mike

_________________
"It´s no matter of Available Light, but of Available Darkness...!!!"

Bjørn Røslett über die Nikon D3


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.01.2008, 12:45 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber

Registriert: 10.02.2003, 17:08
Beiträge: 249
Und ich dachte immer, dass zwischen Extreme III und IV viel größere Unterschiede wären ;-)) Dann wird´s halt doch eine IIIer :-))

Viele Grüße
Ted


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.01.2008, 14:02 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 29.03.2003, 21:51
Beiträge: 1232
Wohnort: Ochsenfurt
Meine Kamera: D3s, D3, D700
Hat jemand die Extreme IV mit dem Firewire Reader im Einsatz?

_________________
D3, 50 F1.4, 24-70 F2.8, 105 F2.8 Makro, 70-200 F2.8 VR, 18-200 VR
Homepage: www.storybooklove.de
Blog: www.storybooklove.de/blog


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.01.2008, 20:48 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 13.05.2006, 09:37
Beiträge: 603
Wohnort: Düsseldorf
Meine Kamera: D3X, D3, D300, E-P2
JuMayr hat geschrieben:
Hat jemand die Extreme IV mit dem Firewire Reader im Einsatz?


Das ist der springende Punkt!
Laut Sandisk soll die Extreme IV in Verbindung mit dem FireWire-Leser bis zu 40MB/s übertragen können.
Das wäre dann zu der Extreme III beinahe eine Verdopplung der Geschwindigkeit. Sandisk gibt ja auch ganz deutlich an, daß die Geschwindigkeit der Ex IV nur mit dem hauseigenen FiWi-Leser zu erreichen ist.

Wenn keiner diese Kombi hat, dann leihe ich mir mal eine Ex IV, den Leser habe ich ja....

Gruß, Mike

_________________
"It´s no matter of Available Light, but of Available Darkness...!!!"

Bjørn Røslett über die Nikon D3


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.01.2008, 21:33 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 04.11.2002, 19:13
Beiträge: 695
Wohnort: Essen
Ich würde auch mal in Richtung Transcend gucken:
www.transcend.de
Service und Qualität sind 1a, die Preise beim Direktkauf sind sehr günstig.
Und ohne Firewire Reader sind vermutlich keine großen Unterschiede zwischen 266x und 133x auszumachen. Transcend hat auch recht flotte und preisgünstige Reader.

Noch ein wichtiger Aspekt: San Disk Karten werden gerne mal gefälscht.

Bernhard


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.01.2008, 08:51 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 18.08.2004, 14:09
Beiträge: 1266
Wohnort: München
bb hat geschrieben:
I
San Disk Karten werden gerne mal gefälscht.


Man sollte halt bei seriösen Quellen einkaufen und nicht gerade beim eBay Billigheimer...

Gruß
Manfred


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.01.2008, 10:19 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 29.03.2003, 21:51
Beiträge: 1232
Wohnort: Ochsenfurt
Meine Kamera: D3s, D3, D700
ManfredG hat geschrieben:
bb hat geschrieben:
I
San Disk Karten werden gerne mal gefälscht.


Man sollte halt bei seriösen Quellen einkaufen und nicht gerade beim eBay Billigheimer...

Gruß
Manfred


Naja.. ich bezeichne Mediamarkt jetzt mal als seriöse Quelle.
Und auch dort sind in letzter Zeit unmengen an gefällschten USB Sticks verkauft worden.
Ich hoffe, dass ich bei DGH Originalware bekomme.

_________________
D3, 50 F1.4, 24-70 F2.8, 105 F2.8 Makro, 70-200 F2.8 VR, 18-200 VR
Homepage: www.storybooklove.de
Blog: www.storybooklove.de/blog


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.01.2008, 10:28 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 18.08.2004, 14:09
Beiträge: 1266
Wohnort: München
JuMayr hat geschrieben:
Naja.. ich bezeichne Mediamarkt jetzt mal als seriöse Quelle.
Und auch dort sind in letzter Zeit unmengen an gefällschten USB Sticks verkauft worden.


Wußte ich doch, daß das kommt... ;-)
1. Ob Mediamarkt seriös ist, darüber diskutieren wir lieber nicht... ;-)
2. Ging es hier um CF-Karten und nicht um USB-Sticks
3. Handelte es sich m.W. regelmässig um "NoName"-Ware, Sandisk-Sticks waren m.W. nicht betroffen. (Ja, "Hama" IST eine NoName-Ware...)
4. Waren die USB-Sticks keine "Fälschungen" im eigentlichen Sinne sondern schlicht absichtlich fehlerhafte Ware. (Falls wir beide von den Sticks mit zu geringer Kapazität reden.)

Ich halte jedenfalls einen Kauf von Markenware (Sandisk) bei DGH, GSK, TD usw. für unbedenklich.

Gruß
Manfred


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.01.2008, 11:42 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber

Registriert: 10.02.2003, 17:08
Beiträge: 249
Na Klasse, ich habe die Karte jetzt bei einem Ebay-Billigheimer bestellt. Woran erkenne ich denn, ob es sich um einen Fake handelt? Einzige Möglichkeit ist wahrscheinlich, die Geschwindigkeit zu messen, oder?

Ted


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.01.2008, 12:06 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 13.05.2006, 09:37
Beiträge: 603
Wohnort: Düsseldorf
Meine Kamera: D3X, D3, D300, E-P2
Schau mal hier im Forum!
Die Diskussion über die gefälschten Sandisk-Karten ist schon was älter...

Hauptmerkmale (aus der Erinnerung, ohne Gewähr) waren die Ecken des Aufklebers vorne, die eckig und nicht rund waren.
Ausserdem war die Seriennummer auf dem Rand nicht grau gedruckt, sondern fast unleserlich gespempelt.
Falls du bei ebay bei einem "vernünftigen" Händler gekauft hast, solltest du dir keine Gedanken machen. Bei Privatpersonen oder "Schund-Händlern", die sonst auch nur 1-Euro-Elektronikschrott anbieten, solltest du aber noch mal nachsehen!

Gruß, Mike

_________________
"It´s no matter of Available Light, but of Available Darkness...!!!"

Bjørn Røslett über die Nikon D3


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de