Digital-SLR Profiforum

Das Forum für digitale Nikon-Spiegelreflex-Fotografie

XXX
Aktuelle Zeit: 23.11.2017, 23:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: tolles kleines Ding !
BeitragVerfasst: 07.03.2008, 19:30 
Offline
Ausgeschieden
Benutzeravatar

Registriert: 07.02.2005, 11:41
Beiträge: 497
Wohnort: Herne
Hab ich gerade gefunden, suche einen Timer der Intervall Aufnahmen für DRI macht! Hier sogar ein Timer der auch noch jedesmal fokussiert ! Für 99,- Euro vielleicht eine Überlegung wert:

http://cgi.ebay.de/Ownuser-DX-SIR-2-IR- ... dZViewItem

Gruß...Robert


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.03.2008, 12:43 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 24.05.2005, 09:10
Beiträge: 324
Wohnort: Köln
Meine Kamera: Nikon D300/D700/D810
Hallo Robert,

habe mit der Firma bisher nur gute Erfahrungen gemacht!

Falls Du Dir das Teil bestellst, berichte doch bitte mal über Deine Erfahrungen. Zumindest mich interessiert es!

Viele GRüße, Dieter

_________________
Keine Zukunft vermag gutzumachen, was du in der Gegenwart versäumst

http://nps.nikon.de/de/04_01_01_fotogra ... id=627269#


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.03.2008, 13:31 
Offline
Ausgeschieden
Benutzeravatar

Registriert: 07.02.2005, 11:41
Beiträge: 497
Wohnort: Herne
Hallo Dieter,
hab noch so ein Ding gefunden, sieht einfacher zu bedienen aus:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... :IT&ih=002

Hab mir für DRI ein Gerät selbst gebastelt (mit Freunden) funktioniert ganz gut, falls Interesse besteht kann ich mal ein Foto davon einstellen. Das ganze Ding hat keine 30,- Euro gekostet.

Gruß.....Robert


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.03.2008, 10:37 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 24.05.2005, 09:10
Beiträge: 324
Wohnort: Köln
Meine Kamera: Nikon D300/D700/D810
Hallo Robert,

das mit dem Photo wäre super.

Mache derzeit auch viel mit HDR, aber Auslösung alles nur manuell. Wenn ich Dich richtig verstehe, stellst Du an der Kamera eine Belichtungsreihe ein und lässt diese dann durch den Fernauslöser abarbeiten, oder?

Viele Grüße, Dieter

_________________
Keine Zukunft vermag gutzumachen, was du in der Gegenwart versäumst

http://nps.nikon.de/de/04_01_01_fotogra ... id=627269#


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.03.2008, 18:45 
Offline
Ausgeschieden
Benutzeravatar

Registriert: 07.02.2005, 11:41
Beiträge: 497
Wohnort: Herne
Hallo Dieter,
nein, noch eingacher!
Wir nennen das Ding "DRI Knecht" !!! Es ist ein Butterfly Chip der kontinuierlich die Belichtungszeit verdoppelt ! Mit einer Pause die man selbst programieren kann (3sec z.B.) Dann die nächste Belichtung u.s.w. Die Kamera wird auf Bulp gestellt, Blende ausgewählt und manuell scharf stellen, fertig. Den Rest erledigt der DRI Knecht. Angeschlossen ist das ganze an der Fernauslöserbuchse. Mein DRI Knecht hat seitlich noch eine Wasserwaagen-Libelle die man auf dem Blitzschuh stecken kann. So ist das ganze auch schön fest ! Anbei werde ich gleich ein Foto einstellen (nix besonderes) Also nicht bewerten........
Gruß.....Robert


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.03.2008, 19:19 
Offline
Ausgeschieden
Benutzeravatar

Registriert: 07.02.2005, 11:41
Beiträge: 497
Wohnort: Herne
hier der Link zu dem Thema:

http://www.ccs-e.de/dri-knecht


Gruß.....Robert


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.03.2008, 06:24 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 13.05.2006, 09:37
Beiträge: 603
Wohnort: Düsseldorf
Meine Kamera: D3X, D3, D300, E-P2
Genial einfach, einfach genial....

Gruß, Mike

_________________
"It´s no matter of Available Light, but of Available Darkness...!!!"

Bjørn Røslett über die Nikon D3


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.03.2008, 07:35 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 24.05.2005, 09:10
Beiträge: 324
Wohnort: Köln
Meine Kamera: Nikon D300/D700/D810
Hallo Robert,

kann mich der Meinung von Mike nur anschließen.

Geniale Tüftelei für wenig Geld und verblüffenden Ergebnissen (ich meine die HDR Fotografie), das ist selten!

Es ist ja im Moment wirklich eine Welle und "in", HDR zu fotografieren. Die Ergenisse sind aber wirklich überwiegend sehenswert.

Habe im letzten Winterurlaub HDR und Panoramafotografie teilweise kombiniert. HDR Bilder mit Photomatix Pro und Panoramen anschließend mit Panorama Studio erstellt. Gefallen mir ganz gut (fürs erste Mal). Alles in TIFF. Da gibt es auch ein Panorama, bestehend aus 72 Bildern (HDR und Panorama). Die Datei hat über 800MB und mein "alter" Einfachrechner hat fast 2 Std. gebraucht, das Panorama zu rechnen.

Alles in allem finde ich die Technik für mich Klasse und ich werde das auch in Zukunft weiter verfolgen, Trend hin oder her.

Viele Grüße, Dieter

_________________
Keine Zukunft vermag gutzumachen, was du in der Gegenwart versäumst

http://nps.nikon.de/de/04_01_01_fotogra ... id=627269#


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.03.2008, 11:01 
Offline
Ausgeschieden
Benutzeravatar

Registriert: 07.02.2005, 11:41
Beiträge: 497
Wohnort: Herne
Dann tut mir doch mal einen Gefallen, besucht doch die Fotoausstellung in Bottrop vom Dieter Golland von der fc. Er zeigt da nur DRI Fotos und in einer Qualität die ist schon sehenswert. Er bearbeitet sie alle mit PS und hat sogar dafür eine eigene "Aktion" geschrieben" Hab mir das mal zeigen lassen. Jedes Bild wird, um das Überstrahlen der Lichter (ist "das" Problem bei DRI Aufnahmen) in einer eigenen Ebene mit dem Gaußen Weichzeichner bearbeitet. also wenn es einer kann dann der Dieter. Die Ausstellung ist im Malakowturm hinter der Giradelli Skipiste nach einem kilometer links....Alte Zeche Prosper.

Gruß..Robert


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.03.2008, 10:19 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2002, 10:05
Beiträge: 953
Wohnort: A- Wien
Robert Freise hat geschrieben:
Hallo Dieter,
hab noch so ein Ding gefunden, sieht einfacher zu bedienen aus:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... :IT&ih=002

Hab mir für DRI ein Gerät selbst gebastelt (mit Freunden) funktioniert ganz gut, falls Interesse besteht kann ich mal ein Foto davon einstellen. Das ganze Ding hat keine 30,- Euro gekostet.

Gruß.....Robert


Hallo!

Hab mir das Teil gekauft, da ich für meine Zeitraffergeschichten einen guten Auslöser brauche. Das teil macht einen guten Eindruck, auch der Versand hat problemlos hingehauen. Nach drei Tagen war das Teil bei mir.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31.03.2008, 19:18 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber
Benutzeravatar

Registriert: 17.04.2004, 21:16
Beiträge: 241
Wohnort: Winterthur
Meine Kamera: D5 D4 D800 D700
Hallo Simi

Ist dies entsprechend dem Bild das gleiche Gerät wie der MC-36, oder sind zusätzliche Funktionen vorhanden?

Beste Grüsse, Martin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.04.2008, 11:32 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2002, 10:05
Beiträge: 953
Wohnort: A- Wien
Martin Deuring hat geschrieben:
Hallo Simi

Ist dies entsprechend dem Bild das gleiche Gerät wie der MC-36, oder sind zusätzliche Funktionen vorhanden?

Beste Grüsse, Martin


Hi Martin!

Ich weiss nicht, was das MC-36kann, aber ich denke, es wird das gleiche Gerät sein. Ich kann damit die Intervallzeit einstellen, den Intervallstart einstellen und die Anzahl der Bilder bestimmen. Reicht für meine Zwecke vollkommen, D-300 und D-200 haben die Funktion eingebaut, manchmal möchte ich aber mehrere Kameras einsetzen (z.B. auch meine F-100) und mit diesem Gerät geht das sehr gut.

LG

Simi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.04.2008, 16:53 
Offline
Ausgeschieden
Benutzeravatar

Registriert: 07.02.2005, 11:41
Beiträge: 497
Wohnort: Herne
Hallo,
habe vom Georg gehört das dieses LCD-TIMER-FERNAUSLÖSER NIKON D300 D3 ähnl. MC-30 MC-36 nur Intervall-Belichtungen macht! also keine kontinuierliche Verdoppelung der Belichtungszeit !!! Und das ist bei DRI immens wichtig (1-2-4-8-16-32-64sec u.s.w.)
Gruß...Robert


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de