Digital-SLR Profiforum

Das Forum für digitale Nikon-Spiegelreflex-Fotografie

XXX
Aktuelle Zeit: 20.11.2017, 03:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Schnellwechselsystem für FLM Kopf ?
BeitragVerfasst: 27.04.2008, 12:55 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2002, 17:56
Beiträge: 2143
Wohnort: Riegelsberg
Meine Kamera: 1DMIII, Hassi 501CM
Moin,

Novoflex Q-Base ?
Ist das was ?
Wer hat FLM im Einsatz und kann mir ne Empfehlung geben ?
Oder sollte man lieber bei FLM bleiben
mit der Schnellwechselbasis QRB58SS ?
Kost ja auch so 100 Euro rum.

Besten Dank im Voraus für einen Tipp, oder 2, oder 3... :-)

greetZ
CarloZ

_________________
Wieso ist 'Abkürzung' so ein langes Wort ?!
_Meine Galerie_


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.04.2008, 13:13 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2002, 17:56
Beiträge: 2143
Wohnort: Riegelsberg
Meine Kamera: 1DMIII, Hassi 501CM
Hier ist noch der link zur Q-Base:

http://www.novoflex.com/html_d/fr_ha5.htm

Und hier zum FLM System:

http://www.fotoguenstiger.de/flm-koepfe/index-3.htm

greetZ
CarloZ

_________________
Wieso ist 'Abkürzung' so ein langes Wort ?!
_Meine Galerie_


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.04.2008, 20:34 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 18.08.2004, 15:09
Beiträge: 1266
Wohnort: München
Also ich sehe keinen echten Zusammenhang zwischen Kopf-Hersteller und der Schnellwechselplatte.
Ich habe auf meinem (ziemlich alten) 38er FLM-Kopf (na ja, da steht sogar nocht Statec drauf) eine kleine Platte von Markins. Schien mir er beste Kompromiss aus Größe-Gewicht-Preis zu sein.
Kommt halt auch drauf an, wie groß Dein Kopf ist.

Zur Q-Base, habe ich auch eine (auf meinem Einbein). Wenn der Durchmesser zum Kopf passt, dann hat die runde Form schon was. Aber die Bedienung ist halt etwas gewöhnungsbedürftig und der wohl größte Nachteil ist der relativ kleine Spannbereich. (Im Vergleich zu einer traditionellen rechteckigen Platte ählicher Größe.)

Gruß
Manfred


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.04.2008, 07:22 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 15.07.2002, 10:24
Beiträge: 875
Wohnort: Stuttgart
Meine Kamera: D4, D3200, iPhone5
Ich habe mir zu meinem Markins Kopf die Kameraplatten von Kirk geleistet.

Siehe: http://www.photoproshop.com

Besonders interessant die Objektivplatten von Kirk:

https://www.photoproshop.com/index.php/cPath/41_90?osCsid=e4f895e037cdc787ab65162d9461b8eb

hier für das 70-200 VR

https://www.photoproshop.com/product_info.php/cPath/41_90/products_id/112?osCsid=e4f895e037cdc787ab65162d9461b8eb


Alles sitzt bombenfest, nichts verdreht sich mehr, bin sehr zufrieden

Andy

_________________
VISUM Images ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.04.2008, 08:37 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 18.08.2004, 15:09
Beiträge: 1266
Wohnort: München
Objektivplatten und Kamerawinkel von Kirk habe ich auch. Sind ja im Prinzip (*) kompatibel zu allen anderen "Arca Swiss kompatiblen" Schnellwechsel-Systemen.

(*) Manchmal merkt man aber, daß es halt keine "Norm" ist, sondern nur jeder irgendwie nachbaut. Die Kirk Objektivplatten usw. sind relativ breit und passen daher nicht ganz in die Schnellwechselbasis von Graf, wie sie von Burzynski angeboten wird. (Kirk + Original Arca Swiss geht aber, ebenso mit Markins und Q-Plate.)


Gruß
Manfred


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.04.2008, 16:13 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 24.05.2005, 10:10
Beiträge: 324
Wohnort: Köln
Meine Kamera: Nikon D300/D700/D810
Hallo Carloz,

kann mich Andy nur anschließen! Einmal Kirk, immer Kirk.

Meines Wissens sind die FLM PLatten nicht mit den anderen von Arca etc. kompatibel. Hat man mir jedenfalls auf der Photokina bei FLM gesagt....

Viele Grüße, Dieter

_________________
Keine Zukunft vermag gutzumachen, was du in der Gegenwart versäumst

http://nps.nikon.de/de/04_01_01_fotogra ... id=627269#


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.04.2008, 17:02 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2002, 17:56
Beiträge: 2143
Wohnort: Riegelsberg
Meine Kamera: 1DMIII, Hassi 501CM
Besten Dank Jungs.
Jetzt bin ich genau so schlau / dumm, wie vor meinem posting ;-)

Ich hatte bisher nur son Manfrotto Stativ und dann sone Platte an die Cam geschraubt und dann einrasten lassen. Fertig.
Leider ist da irgendwann der Kork ab un so richtig war´s das auch nich.

Also ihr meint Kirk und fertig ?
Besten Dank nochmal für die Tipps !

greetZ
CarloZ

_________________
Wieso ist 'Abkürzung' so ein langes Wort ?!
_Meine Galerie_


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.04.2008, 17:07 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 24.06.2002, 23:42
Beiträge: 715
Wohnort: Tromsø / Norwegen
Meine Kamera: Nikon D3, D700
Carloz hat geschrieben:
Also ihr meint Kirk und fertig ?
Besten Dank nochmal für die Tipps !


Bin auch zufrieden mit Kirk, habe an der D3 den L-Winkel und am 500er den replacement-foot.

Gruss
Thilo

_________________
meine Fotos in der fotocommunity
... mehr Bilder hier


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de