Digital-SLR Profiforum

Das Forum für digitale Nikon-Spiegelreflex-Fotografie

XXX
Aktuelle Zeit: 21.11.2017, 15:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Nikon Capture 3 und MacOS X
BeitragVerfasst: 21.10.2002, 09:28 
Bin Umsteiger von der E20 auf die D100. Bisher sehr zufrieden und zwar in jeder Beziehung. Einzige Ausnahme: Nikon View 5 (5.1.3).

Ich arbeite hauptsächlich mit Apple-Rechnern und da ist sowohl die Arbeitsgeschwindigkeit von Nikon View 5 (MacOS X) ganz allgemein und im Besonderen der Datentransfer von der Kamera respektive vom Kartenleser in den Rechner eine Zumutung. Bei mir werkelt ein sehr schneller Dual-Prozessor-PowerMac.

Mit Apples Standard-Utility für den Datentransfer gehts mindestens 50% schneller, Nachteil ist aber, dass sich NEF-Dateien nicht fehlerfrei übertragen lassen. Meine Frage: Ist Nikon Caputre leistungsfähiger (Laufzeitverhalten und Datentransfer)?

Gibt es irgendwo im Web eine umfassende Darstellung aller Funktionen von Nikon Capture?

--Japfl


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.10.2002, 20:48 
Offline
Newbie
Newbie

Registriert: 07.10.2002, 22:52
Beiträge: 21
Wohnort: Düsseldorf
Hi,

versuchs einfach mal mit dem Manual unter ftp://ftp.nikon-euro.com/DOWNLOAD/NCap3/NCap3rmdea.pdf (ca. 10 MB)

Ich bin übrigens auch MacOS X Benutzer und kann nur sagen, daß - selbst mit einer PCMCIA Karte - die Übertragungszeit über Nikon View grauenhaft lahm ist. Deshalb kopiere ich die Daten lediglich (RAW kompr.) und öffne sie dann mit PS7. Nikon View benutze ich nur noch zum browsen der Bilddaten, bevor sie bearbeitet werden.

Ciao,
forceload


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Noch was...
BeitragVerfasst: 23.10.2002, 21:48 
Offline
Newbie
Newbie

Registriert: 07.10.2002, 22:52
Beiträge: 21
Wohnort: Düsseldorf
Die D100 ist bei Capture 3.0 unter MacOS X noch nicht kompatibel. Ab Version 3.5 verspricht Nikon Kompatibilität.

Zitat:
D100 will only work with Nikon Capture Camera Control on Mac OS if the camera has been upgraded to v2.00 firmware or later and Nikon Capture v3.5 or later is used.


Quelle: eigene Erfahrung und Bestätigung auf Nikons Webseite: http://www.nikon-euro.com/nikoneuro_en/ ... %20Capture

Ciao,
forceload


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Alternative Software
BeitragVerfasst: 24.10.2002, 10:16 
Offline
Newbie
Newbie

Registriert: 15.10.2002, 11:06
Beiträge: 37
Wohnort: NRW/Tönisvorst
Speziell was OS X betrifft kann ich 2 Programme zur Bildbetrachtung und Übertragung empfehlen, hierbei handelt es sich teilweise um Shareware oder sehr günstige Software mit recht professionellem Charakter!

1. PhotoGridX V.1.72 - http://www.nattaworks.com/english.html
Shareware, 15 $, sehr schnell und übersichtlich, wenig Detailinfos der Datei, Blende usw..

2. I-View Media Pro 1.5.5 - http://www.iview-multimedia.com/products/download.html
100Euro (Seriennr. vielseitig im Umlauf ;) ), viele Details über Kameraeinstellungen, Bilder-Datenbank

Desweiteren gibt es noch eine Vielzahl an anderen Sharware Programmen z.B. beu www.macupdate.com herunter zuladen (Suchwort:z.B. viewer)

Vielleicht hilft es ja einigen Mac OS X Usern!

Gruß Tim


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.10.2002, 10:59 
Vielen Dank für die Tipps an alle, die geschrieben haben. Hier noch einige kurze Anmerkungen für andere Mac-Freunde:

iViewMedia Pro setze ich bereits ein und bin damit sehr zufrieden. Zumal es die etwas schwachbrüstige Bundle-Software FotoStation gut ersetzen kann. Der Datentransfer klappt mit iViewMedia Pro auch im Format NEF problemlos und vor allem sehr schnell. Konfortable Bearbeitungsfunktionen für Bilder stellt die Software aber nicht zur Verfügung. Hier ist aber eine sehr gute Schnittstelle zu Photoshop oder jeder anderen Anwendung (GraphicConverter, Nikon Editor usw.) gegeben.

Da die NEF-Bearbeitung in Photoshop zwar auf hohem Niveau möglich aber gelegentlich etwas umständlich und zeitraubend ist, werde ich mir Capture 3.5 doch mal ansehen. Wenn die Software hält, was Nikon verspricht, ist die Kombi aus iView und Nikon Capture für Mac-Anwender sicher ideal und empfehelenswert.

In der Download-Version gibt es iViewMedia Pro übrigens schon für rund 65 Euro beim Distributor: www.application-systems.de

Für Windows gibts die Software leider nicht.

Japfl


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de