Digital-SLR Profiforum

Das Forum für digitale Nikon-Spiegelreflex-Fotografie

XXX
Aktuelle Zeit: 23.11.2017, 23:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Photoshop CS3
BeitragVerfasst: 17.05.2007, 07:53 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber

Registriert: 19.08.2003, 08:44
Beiträge: 219
Wohnort: Barth
Beim großen Online-Auktionär gibt es PS CS3 für 699,00 €, voraussichtlich in der 24. Kalenderwoche, wie da steht. Das Paket soll eie ältere Version und das CS3 Update enthalten. Ist dieser Anbieter und das Angebot in Ordnung? Hat jemand mit dem Händler schon Erfahrungen gemacht?
Einfach dort "Photoshop" als Suchwort eingeben.
Gruß, Bernd


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.05.2007, 11:05 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2002, 16:56
Beiträge: 2143
Wohnort: Riegelsberg
Meine Kamera: 1DMIII, Hassi 501CM
Ich sehe da nicht´s ungewöhnliches.
Zuerst fielen mir die ganzen niedrigpreisigen Artikel auf, aber es sind auch viele Artikel über 500 Euro drin (Macromedia).
Und sehr viele Artikel alleine schon im Mai.

AGB und Wiederrufsrecht sind auch drinne.
Adresse ist auch vorhanden und die UID.

Ist nur meine Meinung, aber ich tät es machen, so ich denn müsste :-)

greetZ
CarloZ

_________________
Wieso ist 'Abkürzung' so ein langes Wort ?!
_Meine Galerie_


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.05.2007, 16:23 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 16.01.2003, 20:42
Beiträge: 1893
Wohnort: Mainz
Egal wie vertrauenwürdig der Verkäufer ist (und das wirkt ja schon gut) würde ich das Paket erst kaufen, wenn das Paket auch lieferbar ist.

Es ist viel Geld und dann so lange drauf warten...das wäre mir zu risikofreudig.

und der Preis sollte sicher auch auf der Höhe bleiben.
Oder selbst eine "alte" Version kaufen und dann das Update selbst kaufen. Dann komst Du je nach alter Version auch günstiger weg.

Just my two cents

Gruß
Falko


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.07.2007, 13:41 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber

Registriert: 19.08.2003, 08:44
Beiträge: 219
Wohnort: Barth
Ich habe mir Photoshop CS3 dann bei Verfügbarkeit gekauft. Die Ware kam auch schnell.
Heute kam eine Mail vom E-Bay-Sicherheitsteam. Hier der Wortlaut:

Sehr geehrtes eBay-Mitglied,
Sie haben in der letzen Zeit über eBay ein Softwareprogramm der Fa. Adobe Systems erworben, nämlich entweder das Einzelprogramme „Adobe Photoshop CS3 Upgrade“ oder aber das Programmpaket „Adobe Creative Suite 3 Upgrade (Standard oder Premium)“. Der Verkäufer trat dabei unter folgenden Ebay-Namen auf:

* „mind-manager2006“ und

Wie uns inzwischen bekannt geworden ist, wird durch die Staatsanwaltschaft Erfurt unter dem Aktenzeichen 304 Js 20565/07 gegen den Verkäufer sowie seine Lieferanten unter anderem wegen des Vertriebs von Raubkopien der oben genannten Programme ermittelt.

Gegenstand des Ermittlungsverfahrens sind insbesondere Verkäufe, in den der Verkäufer so genannte Bundles, also die Kombination aus einem aktuellen Upgrade und einer zum Upgrade berechtigenden Basislizenz, angeboten hat. Während es sich bei dem Upgrade in der Regel um ein Original handelt, handelte es sich bei der angeblichen Basislizenz es sich aber in allen Fällen entweder um Raubkopien (z.B. „Adobe Photoshop 6.0 OEM) oder um bloße gefälschte Lizenzverträge mit einer aufgeklebten Seriennummer von Adobe Systems oder Macromedia („Macromedia Studio-Lizenz“). Bloße gefälschte Lizenzverträge mit aufgeklebten Seriennummern ohne den dazugehörigen Datenträger oder das dazugehörige Handbuch stellen aber in keinem Fall eine Basislizenz dar; dies selbst dann nicht, wenn es sich um originale Seriennummern handeln sollte.

Angesichts dessen besteht die große Gefahr, dass auch Sie gefälschte Adobe-Produkte erworben haben. Sollte es sich tatsächlich um eine Fälschung – oder um einen bloßen gefälschten Lizenzvertrag mit einer aufgeklebten Seriennummer – handeln, dürften Sie das Programm weder verkaufen noch installieren. Sie würden sich in diesem Fall durch die zukünftige Nutzung oder den Verkauf schadensersatzpflichtig und bei vorsätzlichem Handeln sogar strafbar machen. Insbesondere darf auch ein originales Upgrade nicht ohne entsprechende, zum Upgrade berechtigende Basislizenz genutzt werden. Hieran ändert sich rechtlich auch nichts, wenn Sie faktisch in der Lage waren, das Upgrade zu installieren und es unter Eingabe der aufgeklebten Seriennummer der Vorversion zu starten.

Vor diesem Hintergrund werden Sie um Ihre Mithilfe gebeten. Adobe Systems möchte Ihnen anbieten, das Ihnen gelieferte Programm kostenlos auf seine Echtheit zu überprüfen.

Hierzu müssten Sie sobald wie möglich das Ihnen gelieferte Computerprogramm – dabei insbesondere auch die angebliche Basislizenz wie die gefälschten Lizenzverträge nebst aufgeklebter Seriennummer – zusammen mit der Verpackung, der Original-Rechnung sowie etwaiger Ausdrucke zu der Auktion (bspw. Auktionsbeschreibung, Ebay-Zuschlag etc.) übersenden und möglichst detaillierte Angaben zu dem Ankauf des Programms machen.

Bitte verwenden Sie als Anschreiben unbedingt den beigefügten Vordruck und beantworten alle dort aufgeworfenen Fragen. Senden Sie sodann das Antwortschreiben zusammen mit der Ihnen von dem Verkäufer gelieferten Ware zur Produktüberprüfung an folgende Adresse:

Adobe Systems
Stichwort: Softwareüberprüfung
Georg-Brauchle-Ring 58
80992 München

Nach der Überprüfung durch Adobe Systems haben auch Sie Gewissheit, ob es sich bei dem von Ihnen erworbenen Programm um eine Fälschung handelt. Das Ergebnis der Untersuchung teilt Adobe Ihnen schriftlich mit und wird es der Staatsanwaltschaft Erfurt zur Verfügung gestellt. Sollte es sich um ein Original handeln – hier kommen insbesondere die Upgrades in Betracht –, erhalten Sie dieses natürlich umgehend von Adobe Systems zurück.

Für Rückfragen steht Ihnen das Adobe Customer Information Center unter cic@adobe.de jederzeit gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
eBay Sicherheits Team



Was ist nun zu machen? Hat es andere auch erwischt?
Gruß, Vineter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.07.2007, 19:08 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 16.01.2003, 20:42
Beiträge: 1893
Wohnort: Mainz
Definitiv eine Scheiß Situation.

Rechtlich ist es aber eigentlich klar.
Du muß Dich bei Adobe versichern, das Du eine ligitime Version hast.
Wie ist ja beschreiben. Zur not mal bei Adobe anrufen und mal nachfragen.

Ob Adobe da irgendwie eine Kulanz zeigt )fals es falsch sein sollte) kann ich Dir nicht sagen. Immerhin ist auch Adobe ein guter und schlchter Ladne, wie MS, Apple und welche andere Firma auch immer (ja auch Apple hat irgendwoe nciht die reine Weste, die immer gezeigt wird!!)

Die einzige Möglichkeite, die ich jetzt für Dich sehe. Falls die Version eine Fälscheun sein sollte (das Upgrade ist Original, oder?), dann eine passende PS-Verion nochmal zu kaufen...von einem Vertrauenwürdigen Händer und dann offiziel das Upgrade zu installieren.

Ich drücke Dir die Daumen, das Du doch ncoh eine legitime Version hast.
Sag mal Bescheid, was passiert.

Gruß
Falko


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.07.2007, 19:33 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber
Benutzeravatar

Registriert: 03.10.2005, 16:23
Beiträge: 116
Wohnort: B-1410 Waterloo
Hier zeigt sich einmal mehr, dass man solche Ware besser nicht in der Bucht erwirbt, sei es auch noch so verlockend.

Wickie

_________________
Mancher schießt ins Blaue und trifft ins Schwarze.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.07.2007, 20:03 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2002, 16:56
Beiträge: 2143
Wohnort: Riegelsberg
Meine Kamera: 1DMIII, Hassi 501CM
Also ich wüsste was ich nun machen würde, aber das soll man ja in Foren nicht öffentlich sagen *MitdemZaunpfahlwink*

Bei 2 Käufen hatte ich bisher dann wohl nur Glück ?


greetZ
CarloZ

_________________
Wieso ist 'Abkürzung' so ein langes Wort ?!
_Meine Galerie_


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.07.2007, 20:37 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 16.01.2003, 20:42
Beiträge: 1893
Wohnort: Mainz
Carloz hat geschrieben:
Bei 2 Käufen hatte ich bisher dann wohl nur Glück ?


Same here.
Hatte auch ein Angebot (Acrobat 4.0) über ebay und am Ende sogar neben ebay gemacht, da das Angebot dann angepasst wurde und es so nicht in ebay anggeboten wurde (also ja fast noch unsicherer)
Acrobat 4.0 wurde ganz sauber auf mich übertragen und ist jetzt in meinem Adobe protfolio dabei.

Gruß
Falko


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.07.2007, 10:07 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber

Registriert: 19.08.2003, 08:44
Beiträge: 219
Wohnort: Barth
Die oben von mir zitierte E-Mail von Ebay ist eine Fälschung. Das hat mir der Händler mitgeteilt und Ebay hat das geprüft und bestätigt.
Der Händler versichtert, dass das mit der Photoshop-Lizenz alles seine Ordnung hat.
Ich denke, wenn es nicht so wäre, würden verschiedene Anbieter nicht weiter so öffentlich bei Ebay die Software anbieten.
Dann hoffe ich mal, dass ich beruhigt mit meinem PS CS3 weiterarbeiten kann.
Gruß, Bernd


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.07.2007, 20:10 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 16.01.2003, 20:42
Beiträge: 1893
Wohnort: Mainz
Das ist eine Fälchung?

Wieso? Was habend ie Fälscher davon, das DU verunsichert bist?
Die Lizenz solltest Du Doch an Adbe schicken...also zu Prüfung, oder?

Was haben die davon? Geld doch keins?

Nichtmal auf die Betrüger ist (motivmäßig) verlass.

verwunderte Grüße
Falko


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.07.2007, 07:17 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 14.11.2003, 13:58
Beiträge: 285
Wohnort: Nürnberg
Mögliches Motiv: Einen Wettbewerber zu schädigen

_________________
Schöne Grüsse
Kurt

Technik entwickelt sich immer vom Primitiven über das Komplizierte zum Einfachen. (Antoine de Saint Exupéry)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.07.2007, 09:26 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 16.01.2003, 20:42
Beiträge: 1893
Wohnort: Mainz
Jup...das klingt logisch!

@Vineter
Um sicher zu gehen, kannst Du ja die Lizenz noch immer von Adobe prüfen lassen.

Gruß
Falko


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.07.2007, 17:28 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber
Benutzeravatar

Registriert: 03.10.2005, 16:23
Beiträge: 116
Wohnort: B-1410 Waterloo
Na das wird ja immer dubioser. Der Wettbewerber macht sich die Mühe zu schauen, wer CS3 von seinem Konkurrenten ersteigert hat und fälscht dann noch den Absender? Das einfachste ist doch bei der Staatsanwaltschaft, mit dem HInweis auf den Kauf, nach dem Aktenzeichen zu fragen.

Wickie

_________________
Mancher schießt ins Blaue und trifft ins Schwarze.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de