Digital-SLR Profiforum

Das Forum für digitale Nikon-Spiegelreflex-Fotografie

XXX
Aktuelle Zeit: 24.11.2017, 04:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.06.2007, 07:05 
Offline
Newbie
Newbie

Registriert: 05.09.2003, 07:45
Beiträge: 17
Wohnort: Wilsdruff
Guten Morgen,
vielen Dank für die vielen Hinweise!
Ich habe mich immer noch nicht entschieden.Wenn ich einen iMac
kaufe und mit Parallels meine PC-Sotfware noch benutze, vielviel
weniger Rechentempo habe ich dann?
Hat da jemand Erfahrung?

Vielen Dank Matthias


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.06.2007, 07:09 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 16.01.2003, 20:42
Beiträge: 1893
Wohnort: Mainz
Michael2 hat geschrieben:
Hard drive
TSD-500M3 :: Maxtor / QuickView / 500GB / 7200 / 16MB / SATA-300 / OEM / Hard Drive



Ich persönlich mag Maxtor nicht, würde selbst Hitachi nehemn ,aber das ist sicher Geschmacksache.

Michael2 hat geschrieben:
Video Card
A177-2900 :: ATI Radeon HD 2900 XT / 512MB GDDR3 / PCI Express / Dual Link Dual DVI / HDTV / CrossFire Ready /


Nun ja...kommt drauf an
Willst Du spielen? Dann ne gute Karte. Braucht viel Strom - daher auch eher etwas lauter.
Wenn nicht, dann langt auch ne Karte der älteren Generation.

Michael2 hat geschrieben:
Processor
AMD Athlon 64 X2 6000+ 3.0GHz Processor / 2MB Cache / 1000MHz (2000 MT/s) FSB / Windsor / Dual Core / OEM / Socket AM2 / Processor


Auch hier würde ich eher den Core2Duo nehmen. Ist genauso gut, aber bracuht weniger Leistung und ist daher auch besser zu kühlen.

4GB Ram - sicherlich sinnvoll, 30ZollDisplay - wenn Du das geld hast..mach es.

Bei Festplatte kannst DU auch über ein Raid nachdenken (für Daten) das macht es viellecht noch etwas schneller.

und denke bitte auch an eine Backuplösung, falls Du das noch nciht hast.

Gruß
Falko


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.06.2007, 07:14 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 16.01.2003, 20:42
Beiträge: 1893
Wohnort: Mainz
parallesl arbeitet extram schnell.
Simuliere hier einen Rechner mit 512MB Ram (auch nem MacPro) und merke nicht, das es langsamer sein sollte....aber keine Werte in dem Sinne...einfach vom Gefühl her. Ich mache auch keine Bildbearbeitung damit.

Nativ merkst Du keinen Unterschied - läuft ja dann direkt auf der Hardware.

Solltest Du auf einen mac umsteigen wollen, dann sollte Dir aber schon klar sein, das es nur Sinn macht, wenn Du mittelfristig auch die Software umstellst.

Wenn Du "nur" Windows laufenlassen willst, dann mußt Du ja keinen Mac kaufen - auch wenn der Mac Pro (beispielsweise) zu einem vergleichbaren Dell recht günstig wäre.

Gruß
Falko


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.06.2007, 07:43 
Offline
Newbie
Newbie

Registriert: 05.09.2003, 07:45
Beiträge: 17
Wohnort: Wilsdruff
Mir ist schon klar, dass ich danach alles auf Mac umstellen muß.
Habe schon bei Adobe nachgefragt. Bei einem Upgrade auf CS3
liefern die dann die Mac-Version. Muß es ein MacPro sein oder arbeitet jemand auf einem iMac?

Matthias


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.06.2007, 07:50 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 16.01.2003, 20:42
Beiträge: 1893
Wohnort: Mainz
Der iMac ist auch gut - hat aber entscheidenen Nachteile in der Erweiterbarkeit.

Festplatte, RAM, RAID geht nur extern, und auch der Monitor ist dnan nur durch einen zweiten zu "ersetzen".

Die Leistungsreserven den MacPro liegen eben (Prozessor bedingt) auch höher.

Im iMac ist die mobile Variante des Core2Duo und im Mac Pro sind zwei DualCore2Duo (in der ServerVariante...oder eben zweiQuadCores) verbaut.

Schnell sind beide...keine Frage.
der iMac wird wohl im Sommer neu aufgelget (wann auch immer der Sommer ist) beim MacPro habe ich nichts gehört, aber auch da wird sicher bald irgendwas passieren.

Gruß
Falko


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.06.2007, 08:37 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 15.06.2003, 20:06
Beiträge: 1336
Wohnort: 57518 Betzdorf/Westerwald
Meine Kamera: alles von Nikon
Alle diese Überlegungen hatte ich vor einiger Zeit auch angestellt und ja teilweise hier im Forum diskutiert. Letztendlich bin ich zu der Maclösung gekommen. Ich habe erst mal einen MacBookPro mit 17" und 2,33 Ghz geordert, dann habe ich einen 30"er angeschlossen - ein Traum damit zu arbeiten. Der Rechner ist sauschnell. PS 3 läuft klasse, Lightroom ebenfalls. Ich hatte mir noch Paralells gekauft für den XP-Einsatz, war eigentlich nicht nötig, da ich dieses Betriebssystem nicht brauche. Von Vista habe ich gleich ganz die Finger gelassen.

Jetzt habe ich mir noch einen 2-GB-Riegel geordert für 99,- Euros. Damit habe ich dann 3 GB Ram. Überhaupt sind die Speicherpreise derzeit im freien Fall.
Gut zu beobachten bei diesem Anbieter:

http://www.dsp-memory.de/v1/catalog/pro ... 73e86b2cac


Gruß Ingo

_________________
Der Wurm muß dem Fisch schmecken und nicht dem Angler...

www.tierphoto.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.06.2007, 18:32 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2003, 17:43
Beiträge: 349
Wohnort: Reil
Das man seinen PC nach seinen Wünschen konfiguriert, bedeutet noch lange nicht, daß man in selbst zusammenbaut. Dafür gibt es hochprofessionelle, zuverlässige Leute.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.06.2007, 06:35 
Offline
Newbie
Newbie

Registriert: 05.09.2003, 07:45
Beiträge: 17
Wohnort: Wilsdruff
Kann man die Photoshop-Aktionen vom PC im Mac einpflegen?

Was muß man für die externe Datensicherung beim iMac investieren ?

Matthias


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.06.2007, 07:51 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 15.06.2003, 20:06
Beiträge: 1336
Wohnort: 57518 Betzdorf/Westerwald
Meine Kamera: alles von Nikon
Matthias hat geschrieben:
Kann man die Photoshop-Aktionen vom PC im Mac einpflegen?

Was muß man für die externe Datensicherung beim iMac investieren ?

Matthias


Zu 1: Das sollte möglich sein.

Zu 2: Du musst das gleiche investieren wie beim PC.

_________________
Der Wurm muß dem Fisch schmecken und nicht dem Angler...

www.tierphoto.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.06.2007, 19:14 
Offline
Newbie
Newbie

Registriert: 05.09.2003, 07:45
Beiträge: 17
Wohnort: Wilsdruff
Nochmals eine Frage zur Geschwindigkeit des FireWire 400
ist diese gleich wie USB 2.0 oder schneller


Danke Matthias


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.06.2007, 19:55 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 13.05.2006, 09:37
Beiträge: 603
Wohnort: Düsseldorf
Meine Kamera: D3X, D3, D300, E-P2
Hi!

Theoretisch sind folgende Geschwindigkeiten möglich:

USB 1.1 - 12 MBit/s
USB 2.0 - 480 MBit/s

Firewire 400 - 400 MBit/s
Firewire 800 - 800 MBit/s

Demnach wäre USB 2.0 ja schneller als FW400, allerdings ist USB tatsächlich wohl etwas langsamer, bedingt durch die eingesetzten Protokolle und dem USB-Systemtakt.

Leider hilft dir letzten Endes nur Ausprobieren, da die tatsächliche Übertragungsrate abhängig vom System zum Teil erheblich vom theoretischen Wert abweicht.....

Wenn du den Anschluß für einen Kartenleser nutzen möchtest, solltest du im Zweifelsfall eher USB nehmen, da es mit Firewire unter Windoof schon mal etwas länger dauert, bis die Karte im Explorer erkannt wird. Dagegen ist sie mit USB direkt da... Ist jedenfalls meine Erfahrung.
Bei einem externen Laufwerk ist das dagegen nicht so tragisch, da die Platte ja mehr oder weniger dauerthaft eingesteckt bleibt.

Gruß, Mike

_________________
"It´s no matter of Available Light, but of Available Darkness...!!!"

Bjørn Røslett über die Nikon D3


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.06.2007, 12:05 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2002, 16:56
Beiträge: 2143
Wohnort: Riegelsberg
Meine Kamera: 1DMIII, Hassi 501CM
Firewire ist eindeutig schneller.
iBook G4 mit WD MyBook 250 GB am FireWire Anschluß.
Am PC hab ich es leider noch nicht testen können.

greetZ
CarloZ

_________________
Wieso ist 'Abkürzung' so ein langes Wort ?!
_Meine Galerie_


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.06.2007, 12:18 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 13.05.2006, 09:37
Beiträge: 603
Wohnort: Düsseldorf
Meine Kamera: D3X, D3, D300, E-P2
Hi!

Sag´ ich doch...

Mein Firewire-Kartenleser ist auch um einiges schneller als die USB-Variante.
Allerdings dauert es halt immer einen Moment, bis die Karte im Arbeitsplatz scheint.
Bezüglich Festplatte habe ich aber keine Erfahrungen, habe bisher nur externe mit SATA-Anschluß...

Gruß, Mike

_________________
"It´s no matter of Available Light, but of Available Darkness...!!!"

Bjørn Røslett über die Nikon D3


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.06.2007, 19:36 
Offline
Newbie
Newbie

Registriert: 05.09.2003, 07:45
Beiträge: 17
Wohnort: Wilsdruff
Hallo,

vielen Dank für die vielen Hinweise !
Ich habe mich für den iMac entschieden und
bin gespannt wie ich mich auf einem Mac zurechtfinden werde.

Viele Grüße Matthias


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de