Digital-SLR Profiforum

Das Forum für digitale Nikon-Spiegelreflex-Fotografie

XXX
Aktuelle Zeit: 19.11.2017, 06:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Freisteller mit welcher Software?
BeitragVerfasst: 31.10.2007, 14:18 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 29.12.2003, 13:30
Beiträge: 359
Wohnort: Friesenheim
Guten Tag zusammen,

da ich des öfteren auch Freisteller machen muss, suche ich eine Software die dies relativ schnell und wenn möglichst genau macht.

Könnt Ihr mir hier Tipps geben?

Besten Dank im voraus und allen einen schönen Feiertag morgen.



Gruß aus Südbaden vom menne


www.mavo-images.de

_________________
...das Foto für`s Leben
www.mavo-images.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31.10.2007, 14:52 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 19.10.2002, 15:15
Beiträge: 788
Wohnort: Göppingen
Meine Kamera: D700 + D40X_IR_700
Hallo menne,

welche Art von Bildern meinst Du denn? Haarige Aufnahmen oder Produkte vor neutralem Hintergrund?

Gruß

Wolfgang


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31.10.2007, 15:11 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 29.12.2003, 13:30
Beiträge: 359
Wohnort: Friesenheim
Wolfgang Spindler hat geschrieben:
Hallo menne,

welche Art von Bildern meinst Du denn? Haarige Aufnahmen oder Produkte vor neutralem Hintergrund?

Gruß

Wolfgang



Hallo Wolfgang, ich denke es werden mehr vor neutralem Hintergrund sein,aber das andere ist auch dabei.

Danke Gruß Manfred

_________________
...das Foto für`s Leben
www.mavo-images.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31.10.2007, 16:05 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 17.04.2003, 11:06
Beiträge: 767
Wohnort: Karlsruhe-Linkenheim
Meine Kamera: D800, D3X, Df, M9
...wie bei so vielem auch hier wieder: es geht nichts über Photoshop!

Grüße vom TOM

_________________
http://www.DieBergerDesigner.de
http://www.seele-zeigen.de
http://www.nps.nikon.de/de/04_01_01_fot ... _id=667801


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31.10.2007, 17:53 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 19.10.2002, 15:15
Beiträge: 788
Wohnort: Göppingen
Meine Kamera: D700 + D40X_IR_700
Ja, würd' ich auch empfehlen - das berühmte Zauberstäbchen in PS. Sauber fotografieren ist hier das A und O ...

Viele Grüße

Wolfgang


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31.10.2007, 18:45 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 17.04.2003, 11:06
Beiträge: 767
Wohnort: Karlsruhe-Linkenheim
Meine Kamera: D800, D3X, Df, M9
...viel besser geht es noch in PS mit "Farbbereiche auswählen", da z.B. bei Haaren dann auch Binnenräume erfasst werden. Die entstandene Auswahl leicht weich machen ("Weiche Auswahlkante"), speichern und gegebenenfalls diese Maske noch nachbearbeiten, wenn in den Binnenräumen eventuell nicht erwünschte Bereich mit ausgewählt wurden. Dann wieder laden und abdafür als Weißmaske füllen...

viele Grüße vom TOM

_________________
http://www.DieBergerDesigner.de
http://www.seele-zeigen.de
http://www.nps.nikon.de/de/04_01_01_fot ... _id=667801


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.11.2007, 10:43 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 29.12.2003, 13:30
Beiträge: 359
Wohnort: Friesenheim
fototom hat geschrieben:
...viel besser geht es noch in PS mit "Farbbereiche auswählen", da z.B. bei Haaren dann auch Binnenräume erfasst werden. Die entstandene Auswahl leicht weich machen ("Weiche Auswahlkante"), speichern und gegebenenfalls diese Maske noch nachbearbeiten, wenn in den Binnenräumen eventuell nicht erwünschte Bereich mit ausgewählt wurden. Dann wieder laden und abdafür als Weißmaske füllen...

viele Grüße vom TOM



Danke Tom, das habe ich schon gemacht, bin aber damit nicht so richtig klar gekommen, nun ich denke das lag bestimmt an mir.

Merci auch die anderen für eure Antworten.

Gruß Manfred

www.mavo-images.de

_________________
...das Foto für`s Leben
www.mavo-images.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.11.2007, 10:45 
Offline
Newbie
Newbie

Registriert: 13.08.2006, 01:35
Beiträge: 21
Wohnort: Frankfurt am Main
schau Dir mal Fluid Mask von Vertus an. Ich habe es mal angetestet und war begeistert, weil auch schwierige Sachen wie z.B. Haare oder Teiltransparente Bereiche sauber vom Hintergund getrennt wurden. Die Bedienung ist dabei wirklich einfach und man hat die Freistellung ruck zuck erledigt.

Es gibt dort auch ne Demo Version, teste die einfach mal an.

Grüße

Ingo

_________________
Meine Bilder in der Fotocommunity


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.11.2007, 14:49 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber

Registriert: 10.02.2003, 18:08
Beiträge: 249
Hallo Tom,

komme mit dieser Technik auch nicht so richtig klar. Hast du zufällig ein paar Screenshots von den Schlüsselstellen dieser Technik parat? Wäre absolut super...

Viele Grüße
Ted


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.11.2007, 17:57 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 17.04.2003, 11:06
Beiträge: 767
Wohnort: Karlsruhe-Linkenheim
Meine Kamera: D800, D3X, Df, M9
Hallo, Ted,

parat habe ich natürlich gerade keine Screenshots von den Bearbeitungsschritten, kann aber in den nächsten Tagen, wenn ich wieder was freizustellen habe, dran denken und ein paar machen...

viele Grüße vom TOM

_________________
http://www.DieBergerDesigner.de
http://www.seele-zeigen.de
http://www.nps.nikon.de/de/04_01_01_fot ... _id=667801


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.11.2007, 18:08 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber

Registriert: 10.02.2003, 18:08
Beiträge: 249
Super, ganz herzlichen Dank!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.11.2007, 21:33 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber

Registriert: 01.04.2002, 11:51
Beiträge: 161
Wohnort: Hamburg
Hallo Menne

die Besten und schnellsten Ergebnisse bekomme ich mit Photoshop und einen Wacom Tablet mit Stift.

Gruß

Jörn


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.11.2007, 10:27 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 29.12.2003, 13:30
Beiträge: 359
Wohnort: Friesenheim
fototom hat geschrieben:
Hallo, Ted,

parat habe ich natürlich gerade keine Screenshots von den Bearbeitungsschritten, kann aber in den nächsten Tagen, wenn ich wieder was freizustellen habe, dran denken und ein paar machen...

viele Grüße vom TOM


Hallo Tom, dann könntest du mir diese auch mal schicken wenn es keine Umstände macht bitte.

Besten Dank Gruß Manfred

_________________
...das Foto für`s Leben
www.mavo-images.de


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de