Digital-SLR Profiforum

Das Forum für digitale Nikon-Spiegelreflex-Fotografie

XXX
Aktuelle Zeit: 18.11.2017, 13:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: D70 für Brillenträger geeignet?
BeitragVerfasst: 26.04.2004, 22:11 
Offline
Newbie
Newbie

Registriert: 11.03.2004, 23:31
Beiträge: 21
Wohnort: Berlin
Einer der wichtigsten Gründe, doch wieder zu einer Spiegelreflex zurückzugehen ist der Sucher meiner bisherigen Digitalen: Ich sehe einfach zu wenig, nicht nur das pixelige, das ist schon ärgerlich genug, ich kann als Brillenträger leider nicht das ganze Bildfeld übersehen, ohne meine Nase - und schlimmer noch - meine Brille am Okular plattzudrücken.

Welche DSLR hat für mich als Brillenträger, der sie auch nicht zum Knippsen absetzen will, den besten, weil übersichtlichsten Sucher?

(Ich habe heute mal durch ein D70 geschaut, die mir von der Papierform im Augenblick eigentlich am bestengefällt, aber auch da mußte ich meine Nase plattdrücken und konnte doch nicht alles sehen)

Sind die D100 mit ihren paar Milllimetern mehr Augenabstand oder die Fuji S2 Pro da besser?

Albert


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26.04.2004, 22:57 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 22.03.2002, 08:20
Beiträge: 358
Wohnort: Hamburg
Meine Kamera: D3, D2h, D70, D700
Hallo Albert!

Genau diese Geschichte beschäftigt mich auch schon seit ein paar Tagen. Ich fotografiere mit einer Ur D1 und hätte nun gerne eine Kamera mit mehr Auflösung. Ich hatte diesbezüglich mir schon mal die D 70 von Ingo (Ingope) hier aus dem Forum angeschaut und mit ihr ein paar Bilder machen dürfen. Der kleine Sucher fällt extrem "unangenehm" auf. Hast Du mal auf die Einstellung des aktiven Autofocusfeldes geachtet das links unten im Sucher ist? Ich , der ich eine D1 gewohnt bin, komme mir vor wie bei Matchbox! Die D 100 ist diesbezüglich aber auch nicht besser. Leider. Zu den Fujis kann ich nix sagen. Meine Traumkamera bleibt eine D1X. Nachdem die D2x da ist, wird das Vorgängermodell ja nun hoffentlich ordentlich im Preis fallen. :-) !

Gruß aus HH !

Ralf


minicam hat geschrieben:
Einer der wichtigsten Gründe, doch wieder zu einer Spiegelreflex zurückzugehen ist der Sucher meiner bisherigen Digitalen: Ich sehe einfach zu wenig, nicht nur das pixelige, das ist schon ärgerlich genug, ich kann als Brillenträger leider nicht das ganze Bildfeld übersehen, ohne meine Nase - und schlimmer noch - meine Brille am Okular plattzudrücken.

Welche DSLR hat für mich als Brillenträger, der sie auch nicht zum Knippsen absetzen will, den besten, weil übersichtlichsten Sucher?

(Ich habe heute mal durch ein D70 geschaut, die mir von der Papierform im Augenblick eigentlich am bestengefällt, aber auch da mußte ich meine Nase plattdrücken und konnte doch nicht alles sehen)

Sind die D100 mit ihren paar Milllimetern mehr Augenabstand oder die Fuji S2 Pro da besser?

Albert


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.04.2004, 21:21 
Offline
Newbie
Newbie

Registriert: 19.08.2003, 09:46
Beiträge: 26
Wohnort: 66589 Merchweiler
Hi Minicm,
angeregt durch deinen Thread, da ich Brillenträger bin habe ich es ausprobiert. Normalerweise Brille hoch, Dioptrien an der Cam eingestellt. Irgend etwas kontrollieren, Brille runter um richtig zu sehen. Das Spiel immer wieder. Jetzt Brille anlassen, dioptrie an Cam neu einstellen und siehe da, es funktioniert auch wunderbar mit Brille. Ich werde mich daran gewöhnen und lasse sie jetzt auf. Alle infos beim Blick durch die Kamera sind zu sehen.
Beste Grüße
Bernd


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.04.2004, 07:37 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 22.03.2002, 08:20
Beiträge: 358
Wohnort: Hamburg
Meine Kamera: D3, D2h, D70, D700
Moin Bernd!

Ich nehme an, dass Du von deinem persönlich Eindruck von der D70 sprichst. Hast Du denn mal den DIREKTEN Vergleich in Bezug auf die Sucher von D70 auf D1 angestellt? Da werden Dir die Augen "aufgehen" :-) !
Das "Brille auf - Brille ab " Spiel kann man in manchen Situationen eben nicht brauchen. Ich fotografiere z.T. auch unter hardcore pressemäßigen Bedingungen. Da bin ich froh, wenn meine Brille überhaupt auf der Nase bleibt im Gedränge :-) .

Gruß aus Hamburg!

Ralf

B&B hat geschrieben:
Hi Minicm,
angeregt durch deinen Thread, da ich Brillenträger bin habe ich es ausprobiert. Normalerweise Brille hoch, Dioptrien an der Cam eingestellt. Irgend etwas kontrollieren, Brille runter um richtig zu sehen. Das Spiel immer wieder. Jetzt Brille anlassen, dioptrie an Cam neu einstellen und siehe da, es funktioniert auch wunderbar mit Brille. Ich werde mich daran gewöhnen und lasse sie jetzt auf. Alle infos beim Blick durch die Kamera sind zu sehen.
Beste Grüße
Bernd


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.04.2004, 01:05 
Offline
Newbie
Newbie

Registriert: 19.08.2003, 09:46
Beiträge: 26
Wohnort: 66589 Merchweiler
Hallo Ralf,
ich kann natürlich nur vom Blick durch die D70 schreiben, denn eine D1 hatte ich noch nie in Händen.
Gruß Bernd


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.04.2004, 08:12 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 22.03.2002, 08:20
Beiträge: 358
Wohnort: Hamburg
Meine Kamera: D3, D2h, D70, D700
Hi Bernd!

Wie gesagt, ich kann Dir nur mal empfehlen, bei einem größeren Händler einen Blick durch die Sucher der beiden Kameras zu werfen. Ich möchte wetten, dass Du dann ein Grinsen im Gesicht bekommst und verstehst was ich meine.

Gruß aus HH !

Ralf

B&B hat geschrieben:
Hallo Ralf,
ich kann natürlich nur vom Blick durch die D70 schreiben, denn eine D1 hatte ich noch nie in Händen.
Gruß Bernd


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de