Digital-SLR Profiforum

Das Forum für digitale Nikon-Spiegelreflex-Fotografie

XXX
Aktuelle Zeit: 24.11.2017, 19:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 24.05.2004, 23:03 
Offline
Aktiver Schreiber
Aktiver Schreiber
Benutzeravatar

Registriert: 08.05.2004, 19:43
Beiträge: 63
Wohnort: 22045 Hamburg
Ab und zu kommt es vor, dass die Kamera nicht auslöst. Ich drücke den Auslöser durch, die Kamera fokusiert, doch macht dann kein Foto, auch wenn ich mehrmals drücke. Der Fehler tritt nur für ein paar Sekunden auf, und nur ganz selten, ausschließlich wenn ich davor bereits in kurzer Zeit mehrere Hundert Fotos gemacht habe.

Ist das normal? Wird das irgendwo erwähnt, oder handelt es sich dabei um einen Fehler?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.05.2004, 00:31 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 06.07.2002, 11:07
Beiträge: 557
Wohnort: Aachen
Meine Kamera: Nikon D100, D2X
Was wird im Sucher angezeigt? Blinkt da vielleicht mal was? Schon das Handbuch (Fehlerquellen u.ä.) durchgelesen?

Gregor


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.05.2004, 22:58 
Offline
Newbie
Newbie

Registriert: 02.03.2004, 02:02
Beiträge: 34
Wohnort: A-Klagenfurt
Ist mir auch schon öfters passiert!

Folgende Ursachen waren es:

1) Blitz (nicht SB800 od. SB600) war anstatt auf Automatic/Manuell auf TTL geschaltet. Dann funktioniert das Auslösen nicht. so entgingen mir mind. gute 5 Fotos, da die Leute dachte, ich fotografiere sie, dabei drückte ich nur blöd den Auslöser :-(

2) Versehentlich am Programmschalter gedreht. Nicht alle Programme bieten Blitzfunktion.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.09.2004, 20:23 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2002, 08:58
Beiträge: 194
Wohnort: Bad Saarow
Das hatte ich auch schon -- ohne Blitzgerät -- das Biest bockte einfach. Ausschalten/Einschalten und dann ging es wieder. Das nervt ein bißchen.

_________________
Man kann aus einem Aquarium eine Fischsuppe machen - aber aus einer Fischsuppe kein Aquarium.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.09.2004, 07:24 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber

Registriert: 01.07.2004, 16:22
Beiträge: 116
Wohnort: Heidelberg/ Köln
Meine Kamera: D3/ D7100
ist mir auch schon passiert. Leider auch schon mal in wichtigen Momenten.
Ich mache die Kamera kurz aus und dann wiede an. Dann ist wieder alles O.K. ( wurde ja schon erwähnt )
Bis jetzt ist mir das aber nur bei langsam. CF Karten passiert. Vielleicht liegt es ja daran.
( Kann dies jemand bestätigen )


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.09.2004, 07:37 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 18.08.2004, 14:09
Beiträge: 1266
Wohnort: München
Verschiedene Effekte dieser Art kennt man ja auch von F-80 und F-100. Ist wohl bei Nikon einfach so... Wenn Aus-/Einschalten nicht hilft, dann vielleit mal kurz die Batterien bzw. Akku rausnehmen.

Gruß
Manfred


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.09.2004, 20:28 
Offline
Aktiver Schreiber
Aktiver Schreiber

Registriert: 24.01.2003, 22:47
Beiträge: 61
Wohnort: 08393 Meerane in Sachsen
Das passiert gelegentlich auch bei der D100. Ich warte dann entweder ein paar Sekunden, oder schalte sie aus und wieder ein. Eine Erklärung dafür kann ich aber leider auch nicht anbieten...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.09.2004, 10:46 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 18.04.2003, 19:33
Beiträge: 893
Wohnort: Kerpen
Meine Kamera: D3 D700 D7000 P5000
Hatte ich schon. Bei mir lag es an der voreingestellten Schärfepriorität. Mit meinem Sigma erwischt die 70 nicht immer den richtigen Schärfepunkt. Darum habe ich den "Ton" für Scharf eingeschaltet, um akustisch zu hören das der Af es geschafft hat. Mit den Nikkoren habe ich weniger Probleme.
Über den kleinen dunklen Sucher ist nicht unbedingt zu erkennen, daß noch etwas Schärfe fehlt und auf das Sucher-Display achte ich nicht immer. Denn dort wird ja angezeigt, wenn der AF den Schärfepunkt hat.

Im Zusammenhang mit dem SB-800 trat ds auch schon auf. Allerdings weiß ich nicht warum.


Gruß
Harry


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.10.2004, 16:46 
Offline
Newbie
Newbie

Registriert: 29.08.2004, 11:32
Beiträge: 12
Wohnort: Wien
Hi!

Hab die D70 erst seit kurzem, und bei mir blinkt die Zeit- und Blendenanzeige im Sucher-Display und am Kamera LCD. Dadurch ist auch mein Auslöser blockiert. Das ganze tritt aber nur mit dem Nikon VR 70-200/2.8 auf. Lt. Nikon ist die Hauptelektronik hinüber und ist jetzt in Reperatur.

MfG


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de