Digital-SLR Profiforum

Das Forum für digitale Nikon-Spiegelreflex-Fotografie

XXX
Aktuelle Zeit: 24.11.2017, 23:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Neue Firmware für D70
BeitragVerfasst: 29.06.2004, 21:12 
Offline
Aktiver Schreiber
Aktiver Schreiber

Registriert: 18.09.2003, 13:36
Beiträge: 58
Wohnort: Nürnberg
http://www.dpreview.com/news/0406/04062901d70firmware.asp


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.06.2004, 22:39 
Offline
Newbie
Newbie

Registriert: 04.09.2003, 07:45
Beiträge: 43
Wohnort: 90518 Altdorf
Na dann hoffe ich einmal, dass jetzt die chinesischen Menüs stimmen. :-D
Gute Nacht!

Robert


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.06.2004, 23:00 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 06.07.2002, 11:07
Beiträge: 557
Wohnort: Aachen
Meine Kamera: Nikon D100, D2X
Informationen zum Firmware-Update in der Landessprache finden D70 Besitzer auch im Nikon European Support Center http://nikoneurope-de.custhelp.com/ nach erfolgreicher Anmeldung. Viel Spaß beim Upate!

Gregor


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Firmware
BeitragVerfasst: 30.06.2004, 09:48 
Offline
Newbie
Newbie
Benutzeravatar

Registriert: 31.03.2004, 22:25
Beiträge: 16
Wohnort: Frankfurt am Main
Gestern Abend durchgeführt nach Anleitung und funktioniert.
Bitte beachten !
Einige User hatten Probleme mit Microdrives das Update durchzuführen.
Die Binärdateien sollten zwingend auf eine CF-CARD ins Hauptverzeichnis der Karte kopiert werden, die vorher mit der D70 formatiert wurde.

Gruss - Barny

_________________
mfG - Bernd Steigerwald - 60388 Frankfurt/Main


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.06.2004, 22:30 
Offline
Newbie
Newbie

Registriert: 04.09.2003, 07:45
Beiträge: 43
Wohnort: 90518 Altdorf
Hi,

ich habe auch gestern Abend das Update gemacht. Heute wollte ich Bilder mit dem Sigma 70-200 1/2,8 und dem Sigma 2x Konverter machen. Batsch! Nichts geht mehr!!! :-(

Keine Anzeige - kein Blinken - GAR NICHTS!

Gut, dass ich am Freitag mit der Familie für 3 Wochen in den Urlaub fahre. Ich kann nur hoffen, dass der freundliche Händler in Nürnberg ein Ersatzgerät hat.

Soll ich dem Händler sagen, dass ich das Update gemacht habe oder nicht? Kann es überhaupt mit dem Update zusammenhängen? Gestern habe ich lediglich ein paar Probefotos gemacht und da hat noch alles funktioniert.

Robert


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Update
BeitragVerfasst: 30.06.2004, 23:15 
Offline
Newbie
Newbie
Benutzeravatar

Registriert: 31.03.2004, 22:25
Beiträge: 16
Wohnort: Frankfurt am Main
Hallo Robert,
wenn ich dich richtige verstehe, hast du wie in der Anleitung von Nikon das Update erfolgreich durchgeführt. Die D70 hat also danach noch funktioniert ?
Wenn das so ist, halte ich es für unwahrscheinlich, das es mit dem Update zusammen hängt. Evt. Zufall, aber man kann sich halt nicht sicher sein.
Haste mal den Accu ne Zeitlang raus und wieder rein ? Hatte so ein Prob mal an einer 801.
Nun, da es sich ja um ein offizielles Update von Nikon handelt, und nicht um irgend einen Crack der zur Zeit bei der Canon 300D die Runde macht, würde ich es auch riskieren die Cam zu einer Service Stelle, oder deinem Nikon-Händler zu bringen. In der Regel sind die sehr kulant, zumal ja vermutlich kein eigenes Verschulden von deiner Seite erkennbar ist. Ich würde denen den Fall schildern.

Gerade kurz vor Urlaub ist das natürlich Pech :-(
Solltest Du was erfahren... Poste mal die Sache

Gruss - Barny

_________________
mfG - Bernd Steigerwald - 60388 Frankfurt/Main


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.07.2004, 18:46 
Offline
Newbie
Newbie

Registriert: 04.06.2004, 13:55
Beiträge: 25
Wohnort: München
Hab soeben das/die Updates gemacht und noch funktioniert alles...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.07.2004, 22:51 
Offline
Newbie
Newbie

Registriert: 04.09.2003, 07:45
Beiträge: 43
Wohnort: 90518 Altdorf
Ich war bei meinem Händler in Nürnberg (Foto-Max; von dem ich eigentlich fachlich nicht so begeistert bin) und

DIE TOTALE ÜBERRASCHUNG !!!

a) Der Chef persönlich hat die D70 auch nicht ins Leben zurückholen können
b) Telefonisch konnte der Nikon Service auch nichts machen
c) Am Update kann/sollte es nicht gelegen haben
d) Er hat zwei Minuten bevor ich kam, die letzte D70 verkauft (war auch schon sein Ausstellungsstück)
e) Ich hätte bis Samstag eine Austauschkamera haben können - wenn ich nicht am Freitag Nacht in den Urlaub aufbrechen würde :-(
:-| :-(

ABER

Nach längerem Überlegen schlug er mir vor, eine andere Digikam für den Urlaub zu leihen - ist halt keine SLR. An meinem teils enttäuschten - teils glücklichen Gesicht hat er erkannt, dass ich mich auf 3 Wochen DSLR knippsen gefreut habe und da hat er kurzerhand mit zwei befreundeten Läden in Nürnberg telefoniert. Einer hat noch eine, welche ich morgen Früh bekomme. Der Händler bekommt dann die Kamera, welche am Samstag kommt.

Nachdem aber das Kit-Objektiv auch noch nicht gekommen ist (und ich bei ebay gerade meine Standardoptiken "losgeworden" bin) hat er mir kurzerhand das neue Sigma 18-125mm F3,5-5,6 DC für die Dauer des Urlaubs überlassen. Danach könnte ich mich entscheiden, welche Objektiv (Nikon oder Sigma) ich haben möchte.

Das hätte ich nicht erwartet, da ich bis dato, was den Service angeht, von Fachhändlern mehr als "vergewaltigt" wurde. Herr Schorn (Inhaber von Foto-Max) hat sich jedenfalls eine Flasche Wein verdient!

Sobald ich weiß, was mit der Kamera war, poste ich wieder. Kann es an einem gebrauchten Sigma 2x Konverter gelegen haben (den habe ich gestern das erste Mal probiert - danach gings nicht mehr)?

Schöne Grüße
Robert


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Firmware
BeitragVerfasst: 02.07.2004, 06:36 
Offline
Newbie
Newbie
Benutzeravatar

Registriert: 31.03.2004, 22:25
Beiträge: 16
Wohnort: Frankfurt am Main
Hallo Robert,
mit dem Konverter, übrigens auch mit jeder Optik die mit Strom von der Cam versorgt wird, könnte ich mir nur vorstellen, das ein interner Kurzschluss der Kontaktierung oder des elektronischen Innenleben der Optik vorliegt. Damit könnte theoretisch die Cam lahmgelegt werden. Habe sowas bei einem Freund mal erlebt.
Ich wäre also vorsichtig mit dem Konverter, zumal es wie du sagst danach aufgetreten ist.

Der Händler macht ein kulanten Eindruck :-)
Vergewaltige die Cam nicht ;-)
Und schönen Urlaub :-)

Grüße - Barny

_________________
mfG - Bernd Steigerwald - 60388 Frankfurt/Main


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.07.2004, 10:18 
Offline
Newbie
Newbie

Registriert: 20.10.2003, 13:13
Beiträge: 21
Wohnort: Hannover
So ein Händler hat es verdient, dass man den Weg zu ihm sucht und dort ein paar Euronen mehr ausgibt als beim billigsten Internetversender.
Man kann solche Händler nicht oft genug in entsprechenden Foren anpreisen.
Ich habe ähnliche Erfahrungen in meinem "Hauptfach - Filmen" gemacht. Dort schwöre ich auf Herrn Lehmann Horn von http://www.digitalschnitt.de/ :-D
Er hat ähnlich Kulanzen und Hilfsbereitschaft gezeigt, wie der o.a. Händler.
Gruß Ped


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.07.2004, 07:46 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 28.11.2003, 22:02
Beiträge: 299
Wohnort: Frankfurt
Dass es solche Händler noch gibt! Wenn ich in der Nähe wohnen würde, würde ich glatt wechseln.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.07.2004, 13:15 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2002, 11:24
Beiträge: 2946
Wohnort: Zweibrücken
hier noch ein link, der die neuerungen des fw-updates erklärt:

http://www.digitalkamera.de/Info/News/22/59.htm

gruß

mario

_________________
luck favors the prepared


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: alles geklappt !
BeitragVerfasst: 17.07.2004, 19:50 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber

Registriert: 01.07.2004, 16:22
Beiträge: 116
Wohnort: Heidelberg/ Köln
Meine Kamera: D3/ D7100
Heute habe ich das Update ( oder die 2 Updates ) durchgeführt und hatte keinerlei Probleme !
Benutzte kein Microdrive sonderen eine CF Karte.
Also keien Angst !!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.07.2004, 00:42 
Offline
Newbie
Newbie

Registriert: 02.03.2004, 02:02
Beiträge: 34
Wohnort: A-Klagenfurt
Bei mir brachte das Firmware Upgrade, obwohl ich nicht unbedingt davon ausgehe, ob es wirklich die neue Firmware war, nur Probleme. (siehe aber auch das Topic: Konstruktions-)Mängel, Fehler, Reparatur...[/url]http://www.webdigital.de/digiforum/viewtopic.php?t=4254[/url]

Nach Aufspielen stellte ich eher folgendes fest:

- Serienbildfuktion langsamer
- Einstellungen verstellten sich von selbst
- Objekte, die vorher der Autofocus sofort scharf stellte, benötigen jetzt häufig mehrere Anläufe

Von Verbesserungen sowie von der Behebung des Back-Focus-Problems konnte ich nichts erkennen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Update Firmware
BeitragVerfasst: 20.07.2004, 10:40 
Offline
Newbie
Newbie
Benutzeravatar

Registriert: 31.03.2004, 22:25
Beiträge: 16
Wohnort: Frankfurt am Main
Hallo Tom,
ich vermute was deine Fehler mit deer D70 betrifft eher, das Du ein "Montagsproduktion" erwischt hast. Ich würde die D70 mit Fehlerbeschreibung zum Nikon-Service schaffen.

Zitat:
Nach Aufspielen stellte ich eher folgendes fest:

- Serienbildfuktion langsamer
- Einstellungen verstellten sich von selbst
- Objekte, die vorher der Autofocus sofort scharf stellte, benötigen jetzt häufig mehrere Anläufe


Bei der Serienbildfunktion habe ich keinen messbaren Unterschied festgestellt. Durch das Firmwareupdate werden auch in dem Menue Standardeinstellungen wieder gesetzt, u. a. auch die Funktion "Rauschunterdrückung an/aus". Die sollte auf "AUS" stehen, um die Ca. 3 Bilder pro Sek. zu erreichen. Bei längeren Serien, ist die Geschwindigkeit sehr abhängig von dem verwendeten Speichermedium. Ich habe an ca. 7-8 Objektiven subjektiv keinen AF-Unterschied festgestellt.

Zitat:
Von Verbesserungen sowie von der Behebung des Back-Focus-Problems konnte ich nichts erkennen.


Das Update behebt auch kein "Backfocus Problem", welches angeblich nur bei einigen D70 aus einer bestimmten Serie festgestellt wurde, und auch nicht mit jeder Optik auftrat.

Wie gesagt: Ich würde mich an den Nikon-Service wenden.

Barny

_________________
mfG - Bernd Steigerwald - 60388 Frankfurt/Main


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de