Digital-SLR Profiforum

Das Forum für digitale Nikon-Spiegelreflex-Fotografie

XXX
Aktuelle Zeit: 25.11.2017, 06:46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 02.09.2004, 17:21 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2002, 11:24
Beiträge: 2946
Wohnort: Zweibrücken
ron meyers, der inhaber von da products (www.da-products.com), also der firma, die meiner meinung nach die besten kameramonitor-protectoren herstellt, hat sich nach regem mailkontakt mit mir bereiterklärt, einen solchen für die d2h zu entwerfen.

dazu braucht ron die maße des monitors (und zwar sechs einzellängen: links, rechts und mittelhöhe sowie oben, unten und mittelbreite). wäre ja kein thema, wenn ich wüsste, wie man GENAU zentimeter in inches umrechnet. hat einer von euch eine tabelle, weiß es sicher oder hat gar eine d2h und ein amerikanisches lineal oder maßband, um selbst nachzumessen????

wenn wir ron die maße schicken (und ein foto des monitors, das ich morgen machen werde), baut er uns die teile - zitat aus seiner mail:

"Hi Mario,

Thank you for offering assistance. Getting the measurements would be
great. That would allow me to create a template to get the process
started.

I will need the following measurements:

Outside measurements of the camera LCD at six points (top width, middle
width, bottom width, left height, middle height and right height).
Width of the border on all four sides

I'm getting ready to leave on a trip for the weekend and my communications
will be slow until I return next week.

Best Regards,

Ron Meyers
'da Products
http://www.daproducts.com"

wer die da-protectoren noch nicht kennt, hier eine kurze beschreibung:
die dinger sind aus absolut klarem kunststoff, ca ein mm dick, kratzfest und werden an allen vier seiten mit einem rückstandslos wieder abziehbaren, ca 1 mm breiten klebeband (ist schon auf der scheibe, also keine große fummelei!) auf den monitor geklebt. durch die vier streifen (für etliche consumer-modelle gibt es auch solche mit nur zwei streifen) an allen vier seiten ist luft eingeschlossen. das heißt: das ding beschlägt nicht und es kommt kein dreck rein, wenn man sich beim aufkleben an die anleitung hält. ausserdem sieht das ding durch die schwarzen klebefolien aus, als würde es zur kamera gehören (nicht wie die meisten anderen lösungen). es fällt nicht ab, geht nicht verloren, kostet einen apfel und ein ei (ich glaube 6 euro) und ist innerhalb von drei tagen für 1,50 dollar porto per luftpost hier (wiegt ja nichts)!!!!!!


so, jetzt helft mir und ron, dann können wir die teile demnächst bestellen.

danke im voraus.

gruß

mario

_________________
luck favors the prepared


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.09.2004, 18:27 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 10.03.2002, 18:41
Beiträge: 1430
Wohnort: Frechen
Meine Kamera: Nikon D3
Kein problem:

1 Zoll = 2,54 cm


Viel Spaß beim rechnen.
Wenn Du nicht rechnen kannst, klick hier, die machen das dann für Dich :-)

Grüße,
Andreas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.09.2004, 19:15 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber
Benutzeravatar

Registriert: 08.03.2003, 21:27
Beiträge: 121
Wohnort: Alpen-Veen/Niederrhein
Hallo Mario,

mail mit Photos und Maßen ist unterwegs.

Vielen Dank für Deine Unterstützung.

Da habe ich lange drauf warten müssen.

_________________
Gruss
Cornelius


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.09.2004, 23:22 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2002, 11:24
Beiträge: 2946
Wohnort: Zweibrücken
@andreas:

rechnen? was ist das? außerdem war cornelius zum glück schneller als ich ;-))) 2,5irgendwas wusste ich ja, aber eben nichts genaus (journalisten glänzen oft durch profundes HALBwissen ;-))))



@cornelius:

kein thema, hab ich gerne gemacht, zumal ich selbst ja so ein dingens will. wundert mich, dass ron meyers die dinger noch nicht anbietet, aber scheinbar ist die nachfrage bislang in den usa zu gering (sind die amis auch alle zu canon oder sind die d2h-besitzer dort etwa zufrieden mit dem häßlichen nikon-plastikteil?)
war kein problem: 3 mails hin, 3 her, dann stand fest, dass er die dinger baut. hat auch schnell geantwortet (mit eingerechneter zeitverschiebung). deshalb wundert es mich, dass du keine antwort bekommen hast.
und vielen dank für die angekündigte mail mit maßen und fotos (ist noch nicht angekommen, habe aber sch.....aol, da dauert es oft länger - oder hast du sie direkt an ron geschickt???). ich habe nur den kontakt hergestellt, du die arbeit erledigt (bin selbst heute leider nicht dazu gekommen), sollte also passen. übrigens, die neuste mail von ron:

Hi Mario,

Measurements in cm will do fine. What I'll probably do is mock up one by
hand and send it to you to check the fit. Once the fit is confirmed I'll
do a production run.

Best Regards,

Ron Meyers
'da Products
http://www.daproducts.com


DAS sind die sehr, sehr wenigen guten seiten von globalisierung. in D messen, in usa bauen und in d wieder draufkleben.... ;-)))

gruß

mario

_________________
luck favors the prepared


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.09.2004, 09:17 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber

Registriert: 12.03.2002, 01:20
Beiträge: 191
Wohnort: Paderborn
Meine Kamera: D3S,D3,D700,D4
mario hat geschrieben:
so, jetzt helft mir und ron, dann können wir die teile demnächst bestellen.

mario


ich bin auch dabei, denn ich habe meinen Schutz eben in der Hektik verloren.

Marc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.09.2004, 09:26 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2002, 11:24
Beiträge: 2946
Wohnort: Zweibrücken
hallo, calypso.
du musst dich leider noch ein wenig gedulden bis die protectoren in die serienfertigung gehen, kann sich aber nur um wochen handeln. wenn es so weit ist, werde ich im forum bescheid geben, evtl. kann man über das forum dann mit rabatt sammelbestellungen tätigen...

gruß

mario

_________________
luck favors the prepared


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.09.2004, 10:34 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 22.04.2003, 15:56
Beiträge: 1036
Wohnort: Stuttgart
Meine Kamera: D2x, D300, D5000, F5
Und wenn das Teil auch auf die D2X passt schließe ich mich gleich an...

Gruß
Roland


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.09.2004, 11:13 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2002, 11:24
Beiträge: 2946
Wohnort: Zweibrücken
davon gehe ich mal aus, roland. ist ja scheinbar genau das gleiche gehäuse.

gruß

mario

_________________
luck favors the prepared


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.12.2004, 13:55 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 16.02.2004, 03:23
Beiträge: 749
Wohnort: Mannheim
Hat schon jemand diese DA products Abdeckung erhalten, oder gibt es Infos wann und wo sie zu erhalten sind..??

_________________
Beste Grüße, Michael

Bild
callto://emgab_MA


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.12.2004, 14:10 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2002, 11:24
Beiträge: 2946
Wohnort: Zweibrücken
Hallo, Michael und all die anderen Interessenten.

Ich gehe davon aus, dass es mit der Abdeckung von daproducts so schnell nichts wird. Ich nerve den Inhaber wöchentlich mit Mails und habe seit ich ihm die genauen maße übermittelt habe, nichts mehr von ihm gehört - er beantwortet meine Mails einfach nicht mehr.

Als Grund kann ich mir vorstellen, dass die bisherigen da-Produkte immer relativ einfach herzustellen waren, weil die Displays rechtwinklig waren. Dies ist bei der D2 anders, da kann man die Plastikabdeckung nur aufkleben, wenn diese die Trapezform des Monitorrandes hat. Ich vermute mal, dass hier der Haken an der Geschichte ist und Ron Meyers keinen Bock darauf hat, so viel Zeit zu investieren, dass es passt. daproducts ist ein Einmann-Betrieb und der scheint auch ohne D2-Schutz gut zu laufen....

Habe mir mit einer m5000-Folie beholfen. Ist nicht so ideal wie die da-Protektoren, aber beschlägt wenigstens nicht wie der Nikon-Deckel.

Gruß

Mario


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.12.2004, 15:29 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2002, 16:56
Beiträge: 2143
Wohnort: Riegelsberg
Meine Kamera: 1DMIII, Hassi 501CM
Zitat:
Habe mir mit einer m5000-Folie beholfen. Ist nicht so ideal wie die da-Protektoren, aber beschlägt wenigstens nicht wie der Nikon-Deckel.


@mario: Na, wenn du auch immer so reinschnauben tust, weil es so raucht..eeehm...rauscht ;)

greetZ
CarloZ

_________________
Wieso ist 'Abkürzung' so ein langes Wort ?!
_Meine Galerie_


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.12.2004, 16:34 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2002, 11:24
Beiträge: 2946
Wohnort: Zweibrücken
Du meinst, das Rauschen in den Fotos kommt vom Nikon-Displayschutz? ;-)) Bin ich noch gar nicht drauf gekommen...

Gruß

Mario


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.06.2005, 09:52 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 28.08.2002, 13:27
Beiträge: 1483
Wohnort: Bremen
Meine Kamera: Nikon D300
Hi mario,

gibt es eigentlich irgendeine weitere Rückmeldung? Auf der da-Homepage im Camera-Selector tauchen D2h oder D2x noch nicht auf. Aber eine Alternative für diesen dämlichen Nikon-Originalschutz wäre eine echte Maßnahme!!!

Grüße

Jens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.06.2005, 09:56 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2002, 11:24
Beiträge: 2946
Wohnort: Zweibrücken
s-rade hat geschrieben:
Hi mario,

gibt es eigentlich irgendeine weitere Rückmeldung? Auf der da-Homepage im Camera-Selector tauchen D2h oder D2x noch nicht auf. Aber eine Alternative für diesen dämlichen Nikon-Originalschutz wäre eine echte Maßnahme!!!

Grüße

Jens


Nein, es gibt keinerlei Rückmeldung von diesem US-Blödmann namens Ron Meyers. Cornelius und ich haben uns ein halbes Bein ausgerissen und die cm-Maße extra noch umgerechnet, damit der feine Herr die richtigen Maße bekommt - und seitdem hat er sich nie wieder gemeldet und auf emails nicht reagiert.

Ich kann Dir nur die M5000-Folien (www.m5000.de) empfehlen, was Besseres gibt es meines Wissens zur Zeit nicht für die D2-Serie.

Gruß

Mario

P.S: Oder mal bei Hoodman nachsehen, was ich selbst jetzt mal tun werde, weil ich keine Ahnung habe, ob die für die D2 was im Programm haben...

_________________
luck favors the prepared


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.06.2005, 14:49 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 28.08.2002, 13:27
Beiträge: 1483
Wohnort: Bremen
Meine Kamera: Nikon D300
Hoodman ist auch noch nicht bei der D2-Serie angekommen!!!

Grüße

Jens


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de