Digital-SLR Profiforum

Das Forum für digitale Nikon-Spiegelreflex-Fotografie

XXX
Aktuelle Zeit: 19.11.2017, 06:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: RAW Files der D2Hs für euch.
BeitragVerfasst: 05.04.2005, 10:16 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 03.11.2002, 06:47
Beiträge: 731
Wohnort: MG
Meine Kamera: Nikon D800
Hallo an alle,

ich habe für euch einige NEFs hochgeladen die ich mit der D2Hs gemacht habe welche ich für ein Wochenende testen durfte:

http://www.pixelundkorn.de/d2hs/D2hs.zip (19 Mb 5 NEFs)
http://www.pixelundkorn.de/d2hs/DSC_0013.zip (4 Mb 1 NEF)

Schaut doch mal selbst. Ich habe zum ersten mal mit einer Nikon der D2 Serie gearbeitet und kann keine Vergleiche zu der D2H machen oder der D2X. Bin noch ein eingefleischter S2/S3 Anhänger. Alle Aufnahmen wurden mit dem 300 2.8 VR gemacht.


Viel spass beim Anschauen


CU

Carlos

PS: Bitte keine Bemerkungen über die Motive, ich habe einfach eine Auswahl genommen und für euch bereitgestellt ;-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.04.2005, 16:56 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 18.04.2003, 20:33
Beiträge: 893
Wohnort: Kerpen
Meine Kamera: D3 D700 D7000 P5000
Hallo Carlos,

wo ist das Rauschen? Weg! Hast Du auch Aufnahmen mit 800 oder gar 1600ASA gemacht? Diese würden mich wahnsinnig interessieren. Denn bei der Eventfotografie nutze ich Einstellung sehr häufig.


Gruß
Harry


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.04.2005, 01:32 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 03.11.2002, 06:47
Beiträge: 731
Wohnort: MG
Meine Kamera: Nikon D800
Hallo Harry,

hier 2 NEFs mit ISO800

http://www.pixelundkorn.de/d2hs/iso800.zip

sind leider keine Konzertfotos.


CU

Carlos


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.04.2005, 02:50 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 16.02.2004, 04:23
Beiträge: 749
Wohnort: Mannheim
Hi Carlos,

also für mich sehen die Bilder irgendwie nicht scharf aus.. so weichgelutscht.. wie aus der 1DMKII.. und der Kontrastumfang ist auch nicht so doll.. aber woher auch.. die ganze Neue Elektronik der D2X macht die D2Hs zwar besser, aber sowie es aussieht ist der Sensor ist noch der Alte.. "you can't teach an old horse new tricks.."

Und so viel teurer ist die D2X nun auch nicht.. oder..??

_________________
Beste Grüße, Michael

Bild
callto://emgab_MA


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.04.2005, 07:20 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 14.08.2002, 12:31
Beiträge: 866
Meine Kamera: Nikon D2
Gibts solche Files auch als Exif-JPEGs? Leider sind nicht alle in der Lage Nefs einzusehen und bevor man sich den PC mit irgendeiner Soft beschmutzt ...

_________________
Wirklich ist weder das Erkennende noch das zu Erkennende, sondern erst das Erkannte.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.04.2005, 08:46 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 16.02.2004, 04:23
Beiträge: 749
Wohnort: Mannheim
gs hat geschrieben:
Gibts solche Files auch als Exif-JPEGs? Leider sind nicht alle in der Lage Nefs einzusehen und bevor man sich den PC mit irgendeiner Soft beschmutzt ...


Naja .. beschmutzt :))
Also.. das Nikonview (aktuell 2.5) läßt sich einfach in- und problemlos wieder de-installieren.. und kann NEFs (u.a. auch von der D2X) darstellen.
Der Verschmutzungseffekt sollte sich damit in Grenzen halten..

_________________
Beste Grüße, Michael

Bild
callto://emgab_MA


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.04.2005, 09:12 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 14.08.2002, 12:31
Beiträge: 866
Meine Kamera: Nikon D2
Möglich, aber Nikon sollte sich mehr ums Hauptgeschäft kümmern ;-). Zudem interessiert mich primär die JPEG-Leistung einer Cam. Stets nach dem Motto, wenn sie bereits das nicht kann ...

_________________
Wirklich ist weder das Erkennende noch das zu Erkennende, sondern erst das Erkannte.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.04.2005, 17:41 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 16.02.2004, 04:23
Beiträge: 749
Wohnort: Mannheim
gs hat geschrieben:
Möglich, aber Nikon sollte sich mehr ums Hauptgeschäft kümmern ;-). Zudem interessiert mich primär die JPEG-Leistung einer Cam. Stets nach dem Motto, wenn sie bereits das nicht kann ...


Hilfst Du mir mal auf die Sprünge, denn ich verstehs grad nicht ganz .. und nimm bitte bei Deinen Ausführungenl auf mein Alter Rücksicht.. also gonz äaafach bitte.. Du bist aber auch manchmal hintergründig :))
..also was hat die SW mit Nikon, und der Fähigkeit der CAM zu tun..??

_________________
Beste Grüße, Michael

Bild
callto://emgab_MA


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.04.2005, 19:06 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 18.04.2003, 20:33
Beiträge: 893
Wohnort: Kerpen
Meine Kamera: D3 D700 D7000 P5000
Hallo Carlos,

vielen Dank für die Bilder. Also verwaschen sind die Bilder nicht. Das Mikro (darauf hat der Af eingestellt) ist doch knackig scharf. Immerhin ist Nikon ehrlich und gibt den denoise-Algorhythmus zu bzw. läßt dem Fotografen freie Wahl. Ich nehme an, daß dies bei Canon nicht so ist.

Diese denoise-Funktion in der Cam halte ich für sehr sinnvoll. Vor allem die JPEG-Fetischisten sollte es erfreuen. Wenn ich keine D2H hätte, dann würde ich mir die D2Hs holen. Wer jedoch auf 12 MP angewiesen ist sollte gleich zur D2X aufsteigen. Weiterhin hat die D2Hs auch den Af von der D2X und wohl auch die Belichtungssteuerung. Letztere ist wirklich gut. Davon konnte ich mich bei einem direkten Vergleich D2H - D2X überzeugen. Für 3500 Euro (?) ist die D2Hs eine tolle Proficam, wenn einem die 4MP reichen.
Ich warte bis nächstes Jahr und hole mir dann die D2Xs. Die braucht dann auch bei 8 B/sec keinen Crop-Modus mehr.:-)

Gruß
Harry


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: D2H vrss. D2HS
BeitragVerfasst: 06.04.2005, 23:27 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber

Registriert: 17.07.2003, 08:02
Beiträge: 113
Hallo Carlos, hallo Harry!

Der Harry hat's nicht so ganz verraten, das er begeisterter D2H User ist - so wie ich es auch bin. In der verganagenen Woche waren wir als Familie auf einem Gemeindefestival, und da hatte ich mal Zeit und Muße, die D2H bis an die Grenze arbeiten zu lassen - und bin total begeistert!! Bühnenszenerie/avaible light/keinBlitz/1250ASA/AF-S300, ..... und dann die Nachbearbeitung der RAW Files mit Capture (incl., der Entrauschungsfunktion) - es hat zu superschönen Ergebissen geführt. Seit dieser Woche reicht mir die D2H wieder völlig aus, und bereits die Laptopdarstellung der Bilder hat bei eingefleischten Canonprofis, die dabei waren, echtes Erstaunen ausgelöst.
Die D2H ist unverändert ein TOP-PRODUKT, man muss nur Ihre Grenzen akzeptieren und sich arrangieren. Ein Fehlkauf ist sie NICHT. Die Unterschiede zur D2HS sind ja bekannt, für dieses Modell spricht die vermutlich etwas längere Modellpflege (und hoffentlich ausbleibenden Probleme mit AF und Belichtung ab einer nicht abzuschätzenden Anzahl von Auslösungen)
Gruss Meinolf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.04.2005, 07:33 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 14.08.2002, 12:31
Beiträge: 866
Meine Kamera: Nikon D2
emgab hat geschrieben:
gs hat geschrieben:
Möglich, aber Nikon sollte sich mehr ums Hauptgeschäft kümmern ;-). Zudem interessiert mich primär die JPEG-Leistung einer Cam. Stets nach dem Motto, wenn sie bereits das nicht kann ...


Hilfst Du mir mal auf die Sprünge, denn ich verstehs grad nicht ganz .. und nimm bitte bei Deinen Ausführungenl auf mein Alter Rücksicht.. also gonz äaafach bitte.. Du bist aber auch manchmal hintergründig :))
..also was hat die SW mit Nikon, und der Fähigkeit der CAM zu tun..??


a. Bin ich bei Nikon nicht registriert und kann entsprechend kein Soft laden, was aus organisatorischen Gründen im Office eh nicht möglich wäre, und

b. meine ich in Sachen Jpeg, was bereits oben steht: entweder Sie kann's oder auch nicht. Letzteres wäre nicht nur übel, es wäre sogar das alles Entscheidende aus und bei solch einer Sportcam erst recht.

_________________
Wirklich ist weder das Erkennende noch das zu Erkennende, sondern erst das Erkannte.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.04.2005, 08:47 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 16.02.2004, 04:23
Beiträge: 749
Wohnort: Mannheim
gs hat geschrieben:

b. meine ich in Sachen Jpeg, was bereits oben steht: entweder Sie kann's oder auch nicht. Letzteres wäre nicht nur übel, es wäre sogar das alles Entscheidende aus und bei solch einer Sportcam erst recht.


Ja aber was soll sie denn können, irgendwie komm ich nicht auf den Punkt.. vermutlich steh ich auf der Leitung.. also bitte einen verständlichen Satz zu dem von Dir erwarteten Feature, oder Funktion..
Ist es etwas, das die Fujis können..??

_________________
Beste Grüße, Michael

Bild
callto://emgab_MA


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.04.2005, 09:28 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 14.08.2002, 12:31
Beiträge: 866
Meine Kamera: Nikon D2
Nicht nur Fuji, alle Cams, die ich bisher verwendete, kamen mit JPEG bestens aus. RAW, eine nützliche Option, wenn es wirklich sein muss, aber kein Dauerzustand. Oder mit anderen Worten: Hinter sauberen JPEGs stecken stets entsprechende RAW-Daten. Umkehren läßt sich diese Aussage jedoch nicht. Deshalb, mit der Güte zugehöriger JPEG-Engine steigt oder fällt für mich der Wert einer Cam.

_________________
Wirklich ist weder das Erkennende noch das zu Erkennende, sondern erst das Erkannte.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.04.2005, 10:44 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 18.04.2003, 20:33
Beiträge: 893
Wohnort: Kerpen
Meine Kamera: D3 D700 D7000 P5000
Meine Progrnose: Die D2H wird Kultobjekt! Der der sie lieben gelernt hat wird sie genauso wenig wieder zurück geben, wie die Besitzer ihre F5 zurück geben würden. :-)

Gruß
Harry


P.S.: Meine D2H behalte ich auf jeden Fall. Die D2Xs ;-) kommt dann eher als Zweitkamera ins Haus!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.04.2005, 11:08 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 14.08.2002, 12:31
Beiträge: 866
Meine Kamera: Nikon D2
Naja, bis zum Kultstatus einer Lomo oder Holga bliebe noch eine gute Ecke . Dennoch, lockere 8 fps mit einem Lensbaby, das wäre mal was anderes ;-)

_________________
Wirklich ist weder das Erkennende noch das zu Erkennende, sondern erst das Erkannte.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de