Digital-SLR Profiforum

Das Forum für digitale Nikon-Spiegelreflex-Fotografie

XXX
Aktuelle Zeit: 18.11.2017, 12:16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: D2X und AH-4 ... passt das nicht?
BeitragVerfasst: 07.04.2005, 20:33 
Offline
Newbie
Newbie

Registriert: 10.04.2003, 17:42
Beiträge: 23
Wohnort: Börnsen
Moin, moin ...

nachdem ich heute ausgiebig mit meiner neuen D2X rumspielen durfte (gestern bestellt, heute geliefert - kann man nicht meckern) habe ich den geliebten AH-4 Lederhandgriff von dem D100-Ensemble geschraubt.

OK - leichte Sache ... unter die D2X und weiter geht´s ... nur - dat passt nicht.
Wenn ich die Befestigungsschraube fest drehe, delle ich das Gehäuse ein.

Den mitgelieferten Umhängegurt möchte ich eigentlich nicht verwenden - mir ist es lieber die CAM "klebt" an der Hand.

RTFM hat nicht weitergeholfen und so lautet meine Frage an die Anderen D2... User - gibt es einen Ersatz für den AH-4?

Gruss und hoffentlich eine positive Antwort
Ralph


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.04.2005, 20:40 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 16.02.2004, 04:23
Beiträge: 749
Wohnort: Mannheim
rb1501 hat geschrieben:
Den mitgelieferten Umhängegurt möchte ich eigentlich nicht verwenden - mir ist es lieber die CAM "klebt" an der Hand.



ähemm... Sekundenkleber..??

(Sorry, konnte nicht wiederstehen :))

_________________
Beste Grüße, Michael

Bild
callto://emgab_MA


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.04.2005, 21:09 
Offline
Newbie
Newbie

Registriert: 10.04.2003, 17:42
Beiträge: 23
Wohnort: Börnsen
nee ... nee ...

einfach festzurren reicht ;-) ... man hat sich halt `dran gewöhnt.

Ralph


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.04.2005, 21:11 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 16.01.2003, 21:42
Beiträge: 1893
Wohnort: Mainz
Hi,

jetzt hast Du mich gaaanz meschugge gemacht. Renne zu Kamera und schreibe das AH-4 ab.
Ok der Gummi wird etwas anderes Strukturiert, aber sonst habe ich nicht falsches festgestellt.

Wie darf ich mir den das Verdellen vorstellen?

Gruß
Falko


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.04.2005, 21:18 
Offline
Newbie
Newbie

Registriert: 10.04.2003, 17:42
Beiträge: 23
Wohnort: Börnsen
Hallo Falko,

drunterschrauben bis zum spürbaren Widerstand, seitlich gegen das Licht
`drunterlinsen und ... das Teil liegt nicht plan auf!
Mit mehr Anzugskraft massakriere ich mir das rückwärtige Unterteil.
OK - vielleicht stelle ich mich etwas pinselig an - aber provozieren möchte
ich die Dellen nicht (macht sich so schlecht bei evtl. Garantiediskussionen).

Ralph


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.04.2005, 21:30 
Offline
Newbie
Newbie

Registriert: 10.04.2003, 17:42
Beiträge: 23
Wohnort: Börnsen
OK, aufgrund der Nachfrage habe ich mir die Sache noch einmal genauer angesehen. Wenn ich die AH-4 Platte so montiere, dass der umgebördelte
Wulst nach vorne zu liegen kommt, mag der Abstand zum Gehäuse so gerade hinhauen.
Die Montage-Variante hatte ich allerdings ausgeschlossen, da das Stativgewinde dann ziemlich ausserhalb der Kameramitte liegt.

Aber letzendlich kann man ja gegenüber einen Heliumballon festknoten ;-)

Ralph


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.04.2005, 20:57 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 16.01.2003, 21:42
Beiträge: 1893
Wohnort: Mainz
Jow,
jetzt habe ich gesehen, was Du meinst.
Ist auch bei mir ;-(
Aber wenn man den Wulst etwas - nur etwas - abfeilt, dann müßte es wieder passen.
Ist bei mir nur ganz wenig. Werde mich da wohl morgen mal ranmachen.

Gruß
Falko


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.04.2005, 21:11 
Offline
Newbie
Newbie

Registriert: 10.04.2003, 17:42
Beiträge: 23
Wohnort: Börnsen
OK - das Thema ist erledigt.

Man nehme: eine Schlüsselfeile und entferne ca. 1mm des umgebördelten Steges (schön entgraten nicht vergessen).
Dann passt auch eine D2xx und nix drückt mehr auf´s Gehäuse.

Noch ein lauschiges Wochenende
Ralph


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.04.2005, 21:50 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 16.01.2003, 21:42
Beiträge: 1893
Wohnort: Mainz
Ja genau,
habe ich heute auch gemacht und passt ;-)

Gruß
Falko


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de