Digital-SLR Profiforum

Das Forum für digitale Nikon-Spiegelreflex-Fotografie

XXX
Aktuelle Zeit: 24.11.2017, 23:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Autofocusfalle bei D2H
BeitragVerfasst: 09.05.2005, 22:36 
Offline
Ausgeschieden

Registriert: 21.11.2004, 01:24
Beiträge: 70
Wohnort: Wesel
Hallo zusammen,

vor einiger Zeit bin ich mal auf einen Beitrag gestossen, der sich mit dem Thema Autofocusfalle auseinandergesetzt hat. Wenn ich mich recht entsinne, bezog sich das zwar auf eine D1X /D1H, aber ist ja egal.

Beim Herumexperimentieren mit der D2H ist mir (eher durch Zufall) die Funktion unter die Finger gekommen. Da ich hierzu noch nichts im Forum gefunden, gehe ich mal davon aus, dass es entweder alle wissen, oder es halt keiner weiss. Falls also jemand Interesse hat:

Im Custom Menue die Funktion AF-Aktivierung auf AF-On schalten (also OFF)

Kamera auf gewünschten Punkt focusieren

Auslöser durchdrücken und gedrückt halten (Fernauslöser sehr hilfreich)

Sobald der AF dann scharfgeschaltet hat- KLICK

Vermutlich wird dieser Trick auch bei den D1H/X Kameras funktionieren, einfach mal ausprobieren.

Gruß aus Wesel

Uwe

_________________
Erfahrungsgemäß ist die Ursache schlechter Bilder hinter der Kamera zu suchen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.05.2005, 22:43 
Offline
Ausgeschieden

Registriert: 21.11.2004, 01:24
Beiträge: 70
Wohnort: Wesel
Nachtrag:

Kleines Manko der Schärfefalle: Funktioniert NUR mit AF-Objektiven, MF und auf manuell geschalltete AF Objektive lösen leider sofort aus.

Gruß aus Wesel

Uwe

_________________
Erfahrungsgemäß ist die Ursache schlechter Bilder hinter der Kamera zu suchen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.05.2005, 08:22 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2002, 16:56
Beiträge: 2143
Wohnort: Riegelsberg
Meine Kamera: 1DMIII, Hassi 501CM
hi uwe,

mhh das versteh ich grad nich so ganz...ich mein, wenn ich meinen Auslöser durchdrücke und auf Schärfeprio hab dann löst er ja auch aus, wenn es scharf isch ? Oder bin ich noch richtig wach, um das zu kapiern ;)

greetZ
CarloZ

_________________
Wieso ist 'Abkürzung' so ein langes Wort ?!
_Meine Galerie_


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.05.2005, 19:11 
Offline
Ausgeschieden

Registriert: 21.11.2004, 01:24
Beiträge: 70
Wohnort: Wesel
Hallo Carloz,

die Idee die dahintersteckte, war eine Schärfefalle. Soll heissen, ich löse die Kamera aus und erst, wenn sich das "Objekt meiner Begierde" in den Bereich bewegt in dem es scharf ist, wird das Bild wirklich gemacht. Also am ehesten mit einer "Radarfalle" vergleichbar.

Logischerweise muss dann natürlich Schärfepriorität an sein, sonst löst die Cam ja auch sofort nach Betätigen des Auslösers aus.

Gruß aus Wesel

Uwe

_________________
Erfahrungsgemäß ist die Ursache schlechter Bilder hinter der Kamera zu suchen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.05.2005, 22:00 
Moin,

das ist doch völlig normal, dass wenn man auf Schärfepriorität stellt, den Auslöser drückt und im Bereich der Fokussierung eben alles unscharf ist, natürlich nicht ausgelöst wird!?!

Logischerweise wird dann ausgelöst, wenn was auch immer im Schärfebereich auftaucht. Z. B. ein Pferd, das über eine Hürde springt.

Das Problem dabei ist, dass du ständig den Auslöser gedrückt halten musst. Bei meiner alten F4 war das etwas anders: Dort musste man eben nicht ständig den Auslöser gedrückt halten.

Andererseits ist deine Anregung ein guter Ansatz, die eigentliche Autofokusfalle gekonnt zu ersetzen...

Ciao,

Werner


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.05.2005, 22:31 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2002, 16:56
Beiträge: 2143
Wohnort: Riegelsberg
Meine Kamera: 1DMIII, Hassi 501CM
@ Wolfgang: Daher auch meine Frage. Das ist ja nicht DIE Falle, wie bei F4 mit der Rückwand zum Bleistift. Daher meine Verwirrtheit ;)

greetZ
CarloZ

_________________
Wieso ist 'Abkürzung' so ein langes Wort ?!
_Meine Galerie_


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.05.2005, 23:47 
Offline
Ausgeschieden

Registriert: 21.11.2004, 01:24
Beiträge: 70
Wohnort: Wesel
Hallo,

an die gute, alte Schärfefalle kommt es leider nicht ran, zudem die Technik ja leider auch nicht mit MF Objektiven funktioniert. Mir fiel nur beim Experimentieren ein, daß mal sowas geschucht wurde. Mittlerweile habe ich aber den Thread auch wiedergefunden, die Frage bezog sich ohnehin nur auf MF Objektive, daher ist das auch nicht wirklich von Vorteil. Einzig die Besitzer von langsamen Cams und Objektiven könnten hieraus einen Vorteil ziehen, da ja die Focusierungszeit entfällt, allerdings wäre ich beim manuellen Focusieren vermutlich ähnlich schnell.

Gruß aus Wesel

Uwe

_________________
Erfahrungsgemäß ist die Ursache schlechter Bilder hinter der Kamera zu suchen!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de