Digital-SLR Profiforum

Das Forum für digitale Nikon-Spiegelreflex-Fotografie

XXX
Aktuelle Zeit: 25.11.2017, 01:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 17.05.2005, 14:35 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber

Registriert: 09.09.2004, 15:27
Beiträge: 127
Wohnort: Grevenbroich
Meine Kamera: D700 + D3x
Hallo allerseits, hat jemand von euch einen Tip, wie ich die Funktion "Inspektion" bei der D2Hs aktivieren kann, ohne einen Netzadapter anzuschliessen? Im Handbuch steht zwar drin, dass dies nur mit angeschlossenem Netzadapter geht, aber was machen die Profis unter euch, wenn's in der freien Natur mal gilt den Sensor freizupusten und es ist keine Steckdose in der Nähe? Ich hab definitiv Dreck auf dem Chip und müsste mir entweder einen Netzadapter kaufen, den ich vorraussichtlich nur 2mal im Jahr brauche, oder ich bringe die Kamra zum Service. Bin für jeden Hinweis dankbar.

Gruß
JoKr


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.05.2005, 16:24 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 11.02.2004, 14:33
Beiträge: 310
Wohnort: Nähe Augsburg
Hallo JoKr,

nemm'sch Du "bulb" - am besten mit einem sperrbaren Kabelauslöser. Oder Du hältst den Auslöser solange fest, bis Du mal gepustet hast. Solltest Du allerdings gerade mit einem Reinigungsstäbchen drin sein und den Auslöser loslassen ...

Viel Spaß und beste Grüße

Rainer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.05.2005, 16:42 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 28.11.2003, 22:02
Beiträge: 299
Wohnort: Frankfurt
Bulb ist zwar nett, aber da bleibt der Chip noch geladen und zieht den Staub magisch an... Ich finde diesen Netzzwang eine ziemliche Schnapsidee und wäre für einen guten Workaround auch dankbar.

_________________
Aequo animo audienda sunt imperitorum convicia.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Vor...
BeitragVerfasst: 17.05.2005, 17:25 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber

Registriert: 02.03.2004, 23:14
Beiträge: 119
Wohnort: Mülheim/Ruhr
...allem ist der Netzadapter deshalb Schwachsinn, weil der Netzstrom während der Reinigung ausfallen könnte, der (volle) Akku wohl nicht. Und wenn ich gerade dann mit einem Wattestäbchen auf sem Sensor rumwische...nicht auszudenken.
Ich halte es mal wieder für Geldmacherei von Nikon.

Gruß Dirk

P.S.: Ich benutze auch BULB

_________________
www.vorbusch.de (Momente in der Natur)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.05.2005, 17:26 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 18.08.2004, 14:09
Beiträge: 1266
Wohnort: München
Tja ich fürchte, für einen "Workaround" müßte man mal eben die Firmware umschreiben... :-(
Sehr ärgerlich das Ganze, aber wohl leider nicht zu ändern.
Im übrigen finde ich das "Risiko" bei frisch geladenen Akkus geringer als mit Netzbetrieb: Stromausfälle gibt es auch in Deutschland und ein versehentlich gezogener Stecker ist auch nicht absolut unmöglich...

Gruß
Manfred


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vor...
BeitragVerfasst: 17.05.2005, 17:41 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2002, 11:24
Beiträge: 2946
Wohnort: Zweibrücken
Dirk Vorbusch hat geschrieben:
(...)

Gruß Dirk

P.S.: Ich benutze auch BULB


Warum macht Ihr es Euch so schwer? Wenn Ihr den Auslöser loslasst, ist es passiert. Ich stelle immer auf manuell, 30 sec. ein und blase dann fünfmal. Dann raus, warten, bis der Spiegel runterkommt, nochmal das Ganze, diesmal mit Sensor anhauche, mit original Q-Tipps (die fusseln nicht!) SANFT!!! und ohne Druck trockenwischen, wieder raus, auf den Spiegel warten, das Ganze nochmal und am Schluss nochmal die Pusterei mit dem handballon, dann wars das. Und ich muss mir keine Sorgen machen wegen Auslöser loslassen und dabei das Handgelenk brechen, weil ich ja gleichzeitig pusten und wischen muss und und und...

Gruß

Mario

_________________
luck favors the prepared


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vor...
BeitragVerfasst: 17.05.2005, 18:03 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber
Benutzeravatar

Registriert: 22.02.2003, 20:45
Beiträge: 214
Wohnort: Unterfranken - Raum Schweinfurt
Dirk Vorbusch hat geschrieben:
...allem ist der Netzadapter deshalb Schwachsinn, weil der Netzstrom während der Reinigung ausfallen könnte


Wenn der Strom ausfällt hast Du noch gut 3 Sekunden Zeit, Dein Wattestäbchen aus einer D100 zu nehmen. Solange halten die Kondensatoren im Netzteil den Verschluß noch offen.
Wie es bei der D2 Serie aussieht weiß ich nicht. Hab kein Netzteil für meine D2H. Ich frag mich allerdings, warum es die Nikon Ingeneure nicht schaffen, bei Stromausfall vom Netzteil auf Akku umzuschalten?

Grüße Claus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.05.2005, 18:42 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber

Registriert: 24.10.2004, 10:02
Beiträge: 101
Wohnort: Ehningen
Hallo,

nix mit "Schwachsinn" und nix mit "nicht schaffen". Man kann den Netzstecker ziehen und der Spiegel bleibt oben. Mit eingelegter Batterie blinken die Striche auf dem oberen Display weiter. Nehme ich die Batterie jetzt raus verschwinden die Striche aber der Spiegel bleibt oben. Schalte ich die D2H wieder ein blinkt auf dem oberen Display Err und der Spiegel klappt erst nach drücken des Auslösers wieder nach unten.

Find ich richtig gut

Rolf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Mit Bulb überlistet!
BeitragVerfasst: 17.05.2005, 18:52 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber

Registriert: 09.09.2004, 15:27
Beiträge: 127
Wohnort: Grevenbroich
Meine Kamera: D700 + D3x
Erst mal vielen Dank an Rainer für den Tip mit dem Bulb.
Hat prima funktioniert, wenngleich ich da niemals mit 'nem Wattestäbchen reingehen würde. Auch nicht mit Netzadapter ;-) Ich glaube da würde ich zu sehr zittern und mehr verschmieren als säubern.
Aber ihr habt schon Recht, bei fast jedem elektronischen Billigteil liegt ein Netzadapter bei, nur hier denkt man sich wohl: "wer eh' schon so viel Kohle ausgibt, der soll und kann ruhig nochmal in die Tasche greifen". Aber ich lasse mir dadurch nicht die Freude an der Sache nehmen, hab' ja jetzt für's Erste mal die 100€ für einen Netzadapter gespart.

Danke und Gruß

Johann


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.05.2005, 20:09 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber
Benutzeravatar

Registriert: 22.02.2003, 20:45
Beiträge: 214
Wohnort: Unterfranken - Raum Schweinfurt
rolfdietrich hat geschrieben:
...Man kann den Netzstecker ziehen und der Spiegel bleibt oben ... und der Spiegel klappt erst nach drücken des Auslösers wieder nach unten...


Na das find ich auch richtig gut!
Die D100 macht, wenn man den Netzstecker zieht, leider nach ca. 3 Sek den Verschluß zu und klappt den Spiegel runter.

Gruß Claus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.05.2005, 21:00 
Offline
Newbie
Newbie

Registriert: 26.02.2005, 15:43
Beiträge: 12
Also bei der D70 bleibt der Spiegel oben wenn man den Akku rausnimmt, egal ob bei Inspektion oder bei bulb und Statik ist dann auch keine mehr auf dem Sensor.
Gruss, Armin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.05.2005, 21:15 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber
Benutzeravatar

Registriert: 22.02.2003, 20:45
Beiträge: 214
Wohnort: Unterfranken - Raum Schweinfurt
XtraDry hat geschrieben:
Also bei der D70 bleibt der Spiegel oben wenn man den Akku rausnimmt, egal ob bei Inspektion oder bei bulb und Statik ist dann auch keine mehr auf dem Sensor.


Bei der D2H und der D100:
Einstellung Manuell; Bulb; auslösen und halten; dabei Akku raus - Spiegel bleibt oben - ABER Verschluss macht zu - Schade!

Gruß Claus


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de