Digital-SLR Profiforum

Das Forum für digitale Nikon-Spiegelreflex-Fotografie

XXX
Aktuelle Zeit: 23.11.2017, 02:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 19.08.2005, 08:04 
Guten Morgen allerseits!

Als "Zuhörer" dieses Forums löse ich mich zwischenzeitlich aus der Erstarrtheit des Entsetzens, nur um den Canon-Goliath hier zu bitten, mich doch vollends zu erschlagen!

Meine Depressionen wachsen umgekehrt proportional mit der Vorfreude, die doch stetig sinkt!

Das Gefühl, am Pferderennen ein paar tausend Euro aufs falsche Pferdchen gesetzt zu haben, und alle rund um mich habens vorher gewusst - ich fasses nicht, das bin eigentlich normalerweise nicht ich!

Einen mehr oder weniger interessanten Bericht hab' ich noch gefunden:

http://www.testticker.de/praxis/portabl ... 26063.aspx

Ein Königreich für einen objektiven, allwetterfesten Tester, der eine Lanze für diese Kamera bricht! So als kleines Aufmunterchen zwischendurch!?

Ich wünsche Euch allen einen tollen Tag!

_______________
Herzlichst - Martin


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.08.2005, 08:37 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 28.11.2002, 17:51
Beiträge: 683
Wohnort: 32758 Detmold
Meine Kamera: Nikon D300
Ich kann sie mir nicht leisten - sonst würde ich mir auch eine bestellen!

Mitleid bekommst Du geschenkt - meinen Neid (auf die D2x) mußt Du Dir erarbeiten!

Mehr Aufmunterung geht doch wohl nicht, oder?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.08.2005, 08:59 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 08.10.2003, 19:26
Beiträge: 304
Wohnort: Ingolstadt
Das AFS mit 1755mm f 2,8 hätte ich auch gerne. Was das wohl kostet und wie viel das wohl wiegt? Das ist zwar nur ein Tamron, klingt aber äusserst interressant: SP AF 2875 mm F/2.8 XR;)
Es tut mir leid, wenn dich unter anderen, auch meine Beiträge zum Thema D2X runter ziehen und dir die Freude dämpfen. Das soll nicht meine Absicht gewesen sein. Sie es doch positiv, du weisst jetzt, was auf dich zukommen könnte und kannst nach Erhalt der Kamera entsprechend vorgehen.
Wie schon in dem Artikel steht, die Geräte sind an der Grenze des Machbaren und im Grenzbereich wirken sich Fehler eben extremer aus. Wenn meine wieder aus D'dorf zurück ist und funktioniert, dann werde ich meine Klappe halten, versprochen. Ich denke zumindest, dass meine Gründe im Augenblick sauer zu sein schon nachvollziehbar sind.
Ich glaube eigentlich auch nicht, dass noch Kameras mit diesem Problem ausgeliefert werden, bei meinem Glück habe ich bestimmt die letzte bekommen. So und jetzt pfeifst du dir voller Schadenfreude ein Liedchen auf den blöden Ingolstädter, der nicht in der Lage ist einen AF zu bedienen, setzt dich auf eine Parkbank und träumst von den tollen Bildern, die du mit deinem neuen Spielzeug machen wirst! ;)))


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.08.2005, 09:02 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 16.02.2004, 03:23
Beiträge: 749
Wohnort: Mannheim
Lass Dich nicht verunsichern.. die D2X ist eine tolle Reportagkamera.. die Farbdarstellung läßt jede Canon erblassen.. (im Warsten Sinne des Wortes) denn die Farben sind ungewöhnlich flach.. m.U. das Geheimnis, warum die MKII so wenig rauscht.. der Sensor scheint empfindlicher zu sein, weil er eine größere Fläche pro Pixel hat und damit kann muß man die Pixel nicht so weit aussteuern.. damit wird der Konstrast flacher.. und damit kommt sie mit dem Belichtungsextremen besser zurecht..
Aber die Besseren und ehrlicheren Farben hat eindeutig die D2X..

Für den Sport isse ja nich gemacht worden.. sagt plötzlich jeder.. Na ja.. ich hab sie mir genau dafür gekauft.. denn damals wurde sie gerade für den Sport von jedem Halbwissenden über den grünen Klee gelobt..
Was das Rauschverhalten betrifft kann man sich mit der D2X gut arrangieren.. was die AF-Sicherheit beim adhoc Focussieren betrifft.. eher nicht.. hier hilft nur massive Umstrellung der Gewohnheiten um der Kamera mehr Zeit für den Focussiervorgang zu verschaffen.. mal von den Überraschungen (Kamera verstellt ohne mein zutun plötzlich das Sensorfeld... Kamera "verliert" die Schärfe in einer Serie von 5 Bilder, obwohl der Sensor nicht vom Objekt weg rutscht..) abgesehen..

Ich warte sehnsüchtig auf das nächste Firmwareupdate.. und die damit behobenen Fehler.. vielleicht ändert sich auch etwas an dem ungeschickten Entrauschungsalgorhytmus..

_________________
Beste Grüße, Michael

Bild
callto://emgab_MA


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.08.2005, 09:43 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2003, 11:54
Beiträge: 216
Wohnort: Regensburg
"Willst Du everybodys darling sein, bist Du schnell everysbodys Arschloch" hat unser bayerischer Ministerpräsident mal (ausnahmsweise) passend formuliert, soll heißen dass es bei high-end - Geräten immer Kritiker wie Schwärmer gibt und die Hersteller es zurecht nicht jeden rechtmachen können und wollen. Wenn man Test ließt, und ich habe sehr viele gelesen, zeigt sich bei aller objektiver Messtechnik immer die subjektive Gewichtung des Testers. Vollformatfans werden immer dem C den Vorzug geben, bei einigen Tests wird die Pixelzahl so stark als Kriterium gewertet, dass eine höhere Auflösung immer zu besseren Noten führt. Ich gehe jede Wette ein dass man einem C-Ds MkII oder D2X oder S3 pro Bild nicht das Gehäuse ansieht. Die Dinger sind alle Spitze und das persönliche Wohlgefühl beim arbeiten macht für mich das Hauptkriterium für die Qual der Wahl.
Gruß MARKUS


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.08.2005, 12:10 
Offline
Ausgeschieden

Registriert: 22.02.2005, 00:04
Beiträge: 40
Wohnort: Wien
nochmals ich hatte 3 D2xen zum Testen, alles super Geräte.
Im AF-S Modus überhaupt keine Probleme.

IM AF-C Modus war meine eigene die schlechteste.
z.B.: 1500m Läufer eines Seniorenlaufes frontal aufgenommen, Scharfstellung auf den ersten (was kann man da falschmachen??-mittleres Feld oder oberes- Schärfeprio-a4-aus und ein) und der zweite ist scharf.
mittlerweile zweite Justierung NIDÜ, konnte den autofokus erst einmal testen, und da wars besser (mir geht das Testen nämlich schon am Sack)

Aber im AF-S modus und bei ausreichend Kontrast eine Superkamera
mit einem Detailreichtum und Superfarben

Manfred


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de