Digital-SLR Profiforum

Das Forum für digitale Nikon-Spiegelreflex-Fotografie

XXX
Aktuelle Zeit: 24.11.2017, 19:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Canon hat auch Probleme...
BeitragVerfasst: 04.09.2005, 08:30 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 15.06.2003, 20:06
Beiträge: 1336
Wohnort: 57518 Betzdorf/Westerwald
Meine Kamera: alles von Nikon
War gestern auf einem Treffen der GDT Regionalgruppe (GDT=Gesellschaft Deutscher Tierfotografen) mit einem interessanten Vortrag zur Digitaltechnik und PS. Rund 40 Teilnehmer. Davon etwa 90 % Canonuser. Ihr könnte euch garnicht vorstellen, wie da über Canons AF-Probleme der D20 und dem matschigen Bildern der Mk II gemeckert, geschimpft und gemault wurde. Ich war völlig sprachlos. Hatte ich doch das ganze Gegenteil erwartet, zumindest was man hier im Forum immer so mitbekommt. Und der Service bei Canon muss ja wohl unter aller S.. sein, so wie ich mitbekommen habe. Und ein 200-400er wünschen sich wohl alle Canon-Tierfotografen sehnlichst. War mal ganz lustig, die andere Ecke der Fotowelt zu erleben. In diesem Sinne Nikonianer, immer schön locker bleiben. Herzlichst Ingo

_________________
Der Wurm muß dem Fisch schmecken und nicht dem Angler...

www.tierphoto.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.09.2005, 10:19 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 22.04.2003, 15:56
Beiträge: 1036
Wohnort: Stuttgart
Meine Kamera: D2x, D300, D5000, F5
Meine Worte.... :o)))

Gruss aus Bern
Roland (der gestern eine Reportage mit über 1.400 Bildern gemacht hat, natürlich mit den infernalen Nikon Kameras D2x & D1x)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.09.2005, 10:22 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 28.08.2002, 13:27
Beiträge: 1483
Wohnort: Bremen
Meine Kamera: Nikon D300
@ingowalter: War Mario auch da? (doppelgrins)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.09.2005, 14:54 
Offline
Ausgeschieden

Registriert: 26.05.2005, 13:54
Beiträge: 215
Wie sagte schon der alte Jupp??

"....wer von Euch ohne Fehler, der werfe den ersten Stein....."

gewechselte Grüße aus dem Münsterland

Jürgen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.09.2005, 15:21 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2002, 11:24
Beiträge: 2946
Wohnort: Zweibrücken
s-rade hat geschrieben:
@ingowalter: War Mario auch da? (doppelgrins)


Na sicher, Jens.
Ich war derjenige, der über die geringe Auflösung, den miserablen AF-C, das Rauschen und den miserablen Weißabgleich der D2H sowie das bescheuerte Bedienkonzept und die weichgespülten Bilder der Mark II gewettert hat...

Gruß

Mario

P.S.: Siehe:
http://www.webdigital.de/digiforum/viewtopic.php?t=6736

_________________
luck favors the prepared


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.09.2005, 16:00 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2003, 11:54
Beiträge: 216
Wohnort: Regensburg
Ich bin gesern auf der Autobahn mit meinem VW Bus an einem defkten 7-er BMW und 3 Pannenfahrzeugen der Marke Mercedes vorbeigefahren. Qualität verplichtet!
Gruß Markus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.09.2005, 09:59 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 15.06.2003, 20:06
Beiträge: 1336
Wohnort: 57518 Betzdorf/Westerwald
Meine Kamera: alles von Nikon
mario hat geschrieben:
s-rade hat geschrieben:
@ingowalter: War Mario auch da? (doppelgrins)


Na sicher, Jens.
Ich war derjenige, der über die geringe Auflösung, den miserablen AF-C, das Rauschen und den miserablen Weißabgleich der D2H sowie das bescheuerte Bedienkonzept und die weichgespülten Bilder der Mark II gewettert hat...

Gruß

Mario

P.S.: Siehe:
http://www.webdigital.de/digiforum/viewtopic.php?t=6736


Mensch Mario, hab´Dich gar nicht gesehen. Hast Dich nicht aus Deiner Ecke getraut? ;-))

_________________
Der Wurm muß dem Fisch schmecken und nicht dem Angler...

www.tierphoto.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Canon hat auch Probleme...
BeitragVerfasst: 05.09.2005, 10:27 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber

Registriert: 12.03.2002, 01:20
Beiträge: 191
Wohnort: Paderborn
Meine Kamera: D3S,D3,D700,D4
ingowalter hat geschrieben:
Und der Service bei Canon muss ja wohl unter aller S.. sein, so wie ich mitbekommen habe.


Das muss stimmen... Frag mal )ö( hier im Forum. Auch ein ander bekannter, der hat sage und schreibe 4 Monate auf seine Kamera warten müssen. Da lobe ich mir Nikon, denn mein 70-200 war nach 3 Tagen NPS wieder da...

calypso


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.09.2005, 12:06 
Offline
Aktiver Schreiber
Aktiver Schreiber

Registriert: 04.04.2002, 15:01
Beiträge: 72
Wohnort: Cloppenburg
Hi,

schön wenn man NPS Mitglied ist. Wenn ich es wäre, würde meine D2H bestimmt nicht seit dem 22.08. bei Nikon anscheinend nur herumliegen.
Ich kann das nicht verstehen, das ist doch keine Kamera die man sich kauft um ab und zu im Urlaub Sonnenuntergänge zu fotografieren. Die kauft man sich doch nur, wenn man tatsächlich regelmäßig drauf angewiesen ist.

Ich habe denen jetzt eine sehr deutliche E-Mail geschickt. Bin ja mal gespannt ob eine angemessene und schnelle Reaktion erfolgt. Alles andere dürfte ja wohl bedeuten "Leck mich am ....." lieber Kunde. (bzw. Ex Kunde)

Nächste Woche geht Handball wieder los. Und wenn Fußball mit meiner S2 schon schlimm ist, wie soll es dann erst beim Handball der schnelleren Art werden?


So, zumindestens stehe ich jetzt nicht mehr kurz vor dem Zerbersten!

Gruß,

belifu


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.09.2005, 12:22 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 16.01.2003, 20:42
Beiträge: 1893
Wohnort: Mainz
Also zum Nikon Service kann ich mich NUR positiv äußern.

Meine D2X war ja auch zweimal zu Besuch und war in beiden Fällen innerhalb von 3 Tagen wieder bei mir!
Gruß
Falko


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.09.2005, 12:51 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2002, 16:56
Beiträge: 2143
Wohnort: Riegelsberg
Meine Kamera: 1DMIII, Hassi 501CM
Tach Mädels,

also meine D2H is jetzt nach DüDo.
Meint ihr die machen grad den Sensor sauber und das FW update, wenn man lieb fragt ?
Ich hoffe es dauert nich allzulange.

greetZ
CarloZ

_________________
Wieso ist 'Abkürzung' so ein langes Wort ?!
_Meine Galerie_


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.09.2005, 12:58 
Offline
Aktiver Schreiber
Aktiver Schreiber

Registriert: 04.04.2002, 15:01
Beiträge: 72
Wohnort: Cloppenburg
@maverick,

tja von drei Tagen kann ich ja nur träumen. Aber mal ganz allgemein gefragt: "Wie lange dauert denn die Durchschnittsreparatur im Allgemeinen?"

Ich wäre ja auch nicht ganz so grantig wenn man denn wenigstens etwas mehr Info bekäme. Im Internet kann ich seit dem 24.08 lesen das die Kamera offensichtlich durch Sturz oder Druck beschädigt wurde. Ist im übrigen völlig ausgeschlossen.

Sonst keinerlei Information. Schade.

Gruß,

belifu


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.09.2005, 19:35 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 28.11.2003, 22:02
Beiträge: 299
Wohnort: Frankfurt
Ich kenne nur den Nikon-Service in Frankfurt, und dort habe ich nie länger als eine Woche warten müssen (ganz ohne NPS). Manchmal haben sie es mir noch am selben Tag zurückgegeben. Ganz abgesehen davon hatte ich bisher noch keine einzige Reparatur an irgendeinem Teil von Nikon, die ich nicht selbst verschuldet hatte.

_________________
Aequo animo audienda sunt imperitorum convicia.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.09.2005, 20:28 
Offline
Aktiver Schreiber
Aktiver Schreiber

Registriert: 04.04.2002, 15:01
Beiträge: 72
Wohnort: Cloppenburg
Hallo,

allmählich kommt Bewegung in meine Reparatur. Meine deutliche E-Mail an Nikon wurde noch heute beantwortet (freundlich zwar, aber nicht mit übermaßigem Engagement). Ein Kostenvoranschlag wäre schon kurz nach Eingang der Kamera an meinen Händler rausgegangen.

Wahrscheinlich werde ich nie erfahren wo es gehakt hat. Ich vermute bei Nikon. Denn so wie ich meinen Händler schon genervt habe, wäre er wahrscheinlich glücklich gewesen, mir etwas Fortschritt präsentieren zu können.

Gruß,

belifu


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.09.2005, 20:58 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 18.08.2004, 14:09
Beiträge: 1266
Wohnort: München
Ganz ehrlich: Einsenden über den Händler ist der erste grobe Fehler, wenn man es eilig hat!
KV-Wunsch ist zwar verständlich, verzögert die Reparatur aber u.U. erheblich. So wie es sich anhört, ging der womöglich per Post raus....

Kleiner Trost: Was man so hört, hättest Du von C. wohl noch nichtmal eine Nachricht, daß die Kamera dort überhaupt eingetroffen ist. Habe da (bei Nicht-CPS-Leuten) schon von >> 4 Wochen gehört...


Gruß
Manfred


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de