Digital-SLR Profiforum

Das Forum für digitale Nikon-Spiegelreflex-Fotografie

XXX
Aktuelle Zeit: 20.11.2017, 23:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 79 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.06.2006, 00:29 
Offline
Ausgeschieden

Registriert: 05.10.2005, 00:12
Beiträge: 211
Wohnort: Esslingen
jau, die Idee mit dem Crop-Modus ist mir auch gekommen.. die D2X hat ihn ja schon, und genau das einfach bei FF.

FF und DX als Crop, wie bei der D2X das DX-Format mit "etwas noch kleinerem(diese 6.x MP)" als Crop.

Dann hätte man ein 11-36 oder 17-55, je nach Einstellung. Oder ein 400er oder 600er.


Das wäre wohl sehr fein.

Wenn dann nicht noch die Lochgröße bleibt :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.06.2006, 08:06 
Moin, Michael,

Zitat:
aber die Weitwinkel 20-35/2,8 und 14/2,8 z.B. hatten schon leichte Problemchen.. zugegebenermaßen bei offnener Blende.. Die Auflösung der D2X war da schon ein Problem..


Ich hatte damals auch ein 20-35mm, allerdings das kleine von Tokina, das ich super fand. Ich habe dann in den sauren Apfel gebissen und mir das bedeutend teurere 17-35 von Nikon gekauft. Da hast du Recht: 20-35 ist an der Digitalkamera zu wenig. Ich habe mir dann noch das Sigma 12-24 angeschafft, KB-Größe, aber lichtschwächer als die von Nikon und Tokina.

Jedes Objektiv hat in Sachen Abbildungsleistung seine Stärken und Schwächen, wobei ich bisher damit gut klar komme. Was jedoch mitunter wirklich stört, ist die Tatsache, dass die Brennweitenbereiche ungünstig sind. Das 17-55 DX ist da schon besser, vor allem wegen der durchgängig hohen Lichtstärke! ...Nur bringt das an einer analogen nichts...

Vieleicht kauf ich mir doch noch ein 17-55DX für die D2-Kameras. Das ist in der Tat ein sinnvoller "Allrounder."

Ciao,

Werner


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.06.2006, 12:14 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 16.02.2004, 04:23
Beiträge: 749
Wohnort: Mannheim
Werner Scholz hat geschrieben:
Vieleicht kauf ich mir doch noch ein 17-55DX für die D2-Kameras. Das ist in der Tat ein sinnvoller "Allrounder."


Hallo Werner,

Zu dieser Entscheidung kann ich Dir wirklich nur raten, denn das 17-55 ist das von mir am meisten vermisste Objektiv.. Ich hatte eine Version, die nach der Justage beim NPS-Service in DüDo wirklich knackscharf war..
So eine tolle Linse gibts wohl auf dem Markt kein Zweites Mal..
Absolut begeisternd ist die Fähigkeit, im WW Bereich (17-25mm) bei fast offener Blende (4) und kurzer Aufnahmeentfernung (2-3m) schon große Tiefenschärfe (5-8m) zu produzieren..) habe ich seither nie mehr so erlebt.. heute brauche ich dafür bei dem EF 2,8/24-70 wenigestens Blende 8-11 !!

Daß die Objektive mit den hochauflösenden DSLR ab Werk nicht unbedingt perfekt harmonieren habe ich sowohl bei Nikon, als auch jetzt bei Canon erlebt.. ist für mich zwar schwer verständlich und nur durch verminderte Endkontrolle zu erklären, aber entscheidend ist ja, daß die Kombination DSLR/Objektiv aufeinander einstellbar ist.. und es jeder Hersteller problemlos macht..

Hatte mir anfangs schon überlegt zu meiner Ersten MarkII noch eine S3 zu kaufen und das 17-55er zu behalten.. ist mit dem SB800 eine Traumkombination..

_________________
Beste Grüße, Michael

Bild
callto://emgab_MA


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.06.2006, 08:43 
Moin,

ich habe anlässlich der "150 Jahre Eisenbahn im Emsland" fotografiert und leider wieder festgestellt, dass 17-35 einfach zu wenig ist, wenn's schnell gehen soll.

Es ist leider wahr: Der Bereich von 17-55 erlaubt generell weit mehr an Motiven ohne, dass man dran herumschneiden muss. Das 17-55 dürfte aber auch nicht gerade billig sein. Das wird wohl eher erst im Herbst was.

Ansonsten: Leute in weißer Kleidung in der Sonne vor einer überdachten Dampflok, die im Schatten steht, zu fotografieren.... Grrrr....

Ciao,

Werner


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 79 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de