Digital-SLR Profiforum

Das Forum für digitale Nikon-Spiegelreflex-Fotografie

XXX
Aktuelle Zeit: 25.11.2017, 09:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Raw+JPEG
BeitragVerfasst: 24.01.2006, 09:45 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 27.06.2003, 11:09
Beiträge: 532
Wohnort: CH-Wollerau
Hi Folks

Ich bin sehr günstig zu einer D2x gekommen. :-) Am WE habe ich nun das Handbuch durchgeackert und habe trotzdem noch eine Frage (eigentlich habe ich noch Tausende aber die ist echt wichtig ;-) :

Mir schwebt vor, dass ich jeweils in Raw+JPEG fotographiere. Für den Hausgebrauch kann ich das JPEG nehmen und wenn nötig habe ich noch das Raw. Was ich nicht gefunden habe, wird das Raw verändert wenn ich schärfen auf 'Auto' gestellt habe, bzw. andere Kamerainterne 'Verbesserungen' oder nur das JPEG (hoffentlich). Denn ich möchte möglichst ein fertiges JPEG aus der Cam haben, aber das Raw absolut jungfräulich.

Wie handelt ihr das?

Gruss, Walti

_________________
F3HP - D2x


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.01.2006, 09:51 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 28.08.2002, 13:27
Beiträge: 1483
Wohnort: Bremen
Meine Kamera: Nikon D300
Bei den Raw-Dateien werden die Daten "roh" auf die Karte geschrieben. Kamerainterne Einstellungen werden nicht berücksichtigt oder können sich mit Capture später wieder (rück-)beeinflussen lassen (z.B WB).

Allerdings würde ich bzgl. Schärfe die Auto-Einstellung mit viel Vorsicht genießen.

Grüße

Jens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.01.2006, 09:54 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 23.06.2002, 07:38
Beiträge: 818
Wohnort: Nideggen/Eifel
Hi,

s-rade hat geschrieben:
Allerdings würde ich bzgl. Schärfe die Auto-Einstellung mit viel Vorsicht genießen.

... richtig; insbesondere bei Aufnahmen mit hohen ISO-Werten.


Beste Grüße
Heinz


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.01.2006, 10:07 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 27.06.2003, 11:09
Beiträge: 532
Wohnort: CH-Wollerau
Danke an Euch 2 für die schnelle Antwort. Ich habe das so vermutet und gehofft. Super!

Könnt Ihr mir einen Tipp geben was ich einstellen muss, damit ein 'richtig gutes' JPEG direkt aus der Cam kommt ohne dass ich im Normalfall etwas in der EBV machen muss. Ist das überhaupt ein gangbarer Weg, oder ohne EBV klappt das eh nicht? Besser Raw und ein kleines JPEG für iView und quasi immer EBV?

Gruss, Walti

_________________
F3HP - D2x


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.01.2006, 13:01 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 23.06.2002, 07:38
Beiträge: 818
Wohnort: Nideggen/Eifel
Hi,

LeClou hat geschrieben:
Könnt Ihr mir einen Tipp geben was ich einstellen muss, damit ein 'richtig gutes' JPEG direkt aus der Cam kommt ohne dass ich im Normalfall etwas in der EBV machen muss. Ist das überhaupt ein gangbarer Weg, oder ohne EBV klappt das eh nicht? Besser Raw und ein kleines JPEG für iView und quasi immer EBV?


Deine Frage lässt sich so nicht ohne weiteres beantworten. Die Kameraeinstellungen hängen u.a. auch von den jeweiligen Aufnahmesituationen ab. Und diese fallen halt auch schon mal sehr unterschiedlich aus. Die D2X bietet hier übrigens die Möglichkeit, bis zu vier verschiedene Aufnahmekonfigurationen abzuspeichern. Alle Einstellungen im Aufnahmemenü mit Ausnahme der Einstellungen für Intervallaufnahmen und Mehrfachbelichtungen können so für die eigenen vier wichtigsten Aufnahmesituationen festgelegt und auf einen Schlag wieder abgerufen werden.

Eine ideale Allroundeinstellung gibt es leider nicht. Da muss jeder halt ein wenig selbst mit den Einstellmöglichkeiten spielen die diese Kamera bietet. Und meine so ermittelten- und für mich persönlich favorisierten Konfigurationseinstellungen – ich fotografiere übrigens (fast) nur im NEF-Format – müssen ja nicht die gleichen idealen Einstellungen für einen anderen bedeuten. Für mich gehört übrigens die Nachbearbeitung der Bilder am Rechner genauso dazu wie das Fotografieren selbst; der PC ist halt meine digitale Dunkelkammer. Und selbst bei größeren Shootings, wo auch schon mal bis 2000 Aufnahmen zusammenkommen, fotografiere ich im NEF-Format. Bei einem entsprechend eingerichteten Workflow ist das gar nicht so tragisch und zeitaufwendig. Aber ich kann da halt nur für mich sprechen; … andere wiederum sehen das ganz anders. Und jemand der seine Bilder sehr schnell abliefern muss wird sicherlich das JPG-Format bevorzugen; bzw. die Kombi NEF+JPG.


Hier sind übrigens mal die von mir in “normalen“ Situationen meist genutzten Kameraeinstellungen:

Belichtungsmessung: Mehrfeld oder Spot
Komprimiert RAW (12Bit)
Weißabgleich: Automatik
Farbmodus: I (Adobe RGB)
Tonwertkorr.: Normal
Farbtonkorr.: 0°
Farbsättigung: Normal
Scharfzeichnung: Nicht schärfen
Empfindlichkeit: 200 bis 400 ISO


Beste Grüße
Heinz


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.01.2006, 13:05 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 28.08.2002, 13:27
Beiträge: 1483
Wohnort: Bremen
Meine Kamera: Nikon D300
Und bastel dir dann nochmal eine eigene benutzerdefinierte Tonwertkurve mit den Eckwerten 3 - 1,1 - 250. Dann hast du mehr Zeichnung in den tiefen Bereichen und in den hellen Stellen reißt es nicht mehr aus.

Grüße

Jens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.01.2006, 14:47 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 27.06.2003, 11:09
Beiträge: 532
Wohnort: CH-Wollerau
Nochmals herzlichen Dank...

Mit der Tonwertkurve muss ich mal noch ein wenig spielen.

Schade, dass es die Allroundeinstellung nicht gibt mit der ich 80-90% abdecken kann. Dass ich nicht 100% ideal abdecken kann war mir klar, darum auch immer noch das NEF.

'Deine' Kameraeinstellung werde ich auf jeden Fall mal unter die Lupe nehmen ;-) Danke!

Und ich werde wohl NEF (NEF brauche ich dringenst) + JPG (möglichst klein) für iView. Wird eigentlich immer ein Vorschaubild erstellt? Denn das kann man auch auslesen habe ich irgendwo hier mal gelesen (muss hier gewesen sein, wo findet man sonst so tolle Tipps!)

Gruss, Walti

PS: Dass ich nun eine D2x habe ist übrigens dein 'Verschulden' Heinz! Ich wollte zuerst eine D200 aber nach deiner Vorstellung und Test von dieser, wusste ich es: es MUSS eine D2x sein :-) !

_________________
F3HP - D2x


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.01.2006, 15:22 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 18.08.2004, 14:09
Beiträge: 1266
Wohnort: München
LeClou hat geschrieben:
Wird eigentlich immer ein Vorschaubild erstellt? Denn das kann man auch auslesen habe ich irgendwo hier mal gelesen


Ja, hab' ich erst vor ein paar Tagen in einem anderen Thread geschrieben. (Und selbst die Info auch aus einem älteren Thread hier. *g*) Wenn Du nicht unbedingt JPEG "Fine" willst, dann macht das Speichern von RAW+JPEG keinen Sinn. Du mußt nur aufpassen, das JPEG in jedem Fall zu extrahieren, BEVOR Du das RAW eventuell per Capture bearbeitest, sonst isses weg!

Gruß
Manfred


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.01.2006, 16:24 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 27.06.2003, 11:09
Beiträge: 532
Wohnort: CH-Wollerau
Genau diesen Fred meinte ich Manfred (das war in diesem Fall sogar einen ManFRED :-).

Jetzt muss ich nur hoffen, dass es solche ein Proggi auch auf OSX finde, damit ich nicht immer auf Win zurückgreifen muss.

Gruss, Walti

_________________
F3HP - D2x


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 9 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de