Digital-SLR Profiforum

Das Forum für digitale Nikon-Spiegelreflex-Fotografie

XXX
Aktuelle Zeit: 20.11.2017, 02:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: D2H: AF-Programme
BeitragVerfasst: 26.01.2006, 16:38 
Offline
Newbie
Newbie

Registriert: 29.03.2003, 15:51
Beiträge: 33
Wohnort: Greven
Hallo,

ich habe eine Frage zu den verschiedenen AF-Programmen bei der D2H. Was genau bringen mir die vier verschiedenen AF-Programme?
Ich mein, wenn ich Handball in der Halle fotografiere oder sonst irgend etwas anderes, fotografiere ich immer so, dass das Hauptmotiv im mittleren AF-Feld liegt. Wieso sollte ich die Kamera so verrenkt halten, dass die Kamera mir das AF-Feld ganz links außen gibt?

Oder fotografiere ich falsch?!

Gruß,
Philip


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.01.2006, 16:55 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 27.01.2003, 02:06
Beiträge: 415
Wohnort: Rheingau, Hessen
Hallo Philip,
da das ganze Thema etwas komplexer ist, als Du wahrscheinlich annimmst, lies doch bitte mal im Handbuch deiner D2h (Seite 72 bis 83) über die versch. Fokusbetriebsarten nach. Ich denke danach bist Du um einiges schlauer.

Gruß Christian

_________________
Suum quique


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.01.2006, 17:51 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber

Registriert: 23.02.2005, 11:37
Beiträge: 170
Wohnort: Winnenden
Zitat:
Wieso sollte ich die Kamera so verrenkt halten, dass die Kamera mir das AF-Feld ganz links außen gibt?


Vielleicht verlangt es einmal Dein Bildaufbau, dass der Werfer ganz links steht und mit der rechten Hand nach links oben wirft. Du wirst dann doch sicher den Spieler scharfstellen wollen?

Gerade bei bewegten Objekten kannst Du ja nicht den Autofokus fisieren und dann für den Bildausschnitt schwenken.

Ansonsten wie schon Christian gesagt hat - Handbuch studieren.

Grüße - Tommy


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.01.2006, 08:18 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber

Registriert: 23.02.2005, 11:37
Beiträge: 170
Wohnort: Winnenden
Zitat:
Autofokus fisieren

selbstverständlich meinte ich FIXIEREN. Sorry


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.01.2006, 14:39 
Offline
Newbie
Newbie

Registriert: 29.03.2003, 15:51
Beiträge: 33
Wohnort: Greven
Hallo,

danke für eure Antworten.
Für den AF der D2H habe ich einen kleinen Testbericht gefunden: http://www.digitaldarrell.com/Article-U ... 2000AF.asp

Doch werde ich daraus auch nicht so ganz schlau. Soll ich jetzt Dynamic Area für Hallensport nehmen oder wie?

Zitat:
For moving subjects like a flying bird, a race car or cycle, or even a bride and groom walking up the aisle, I'll use the following:

* AF-C (Continuous Servo AF)
* C L - (Continuous Low motor drive) or C H – (Continuous High motor drive) according to the speed of the subject.
* Dynamic Area AF
* Custom Setting a4 set to ON (enabled Lock-On) TEST FOR YOURSELF!
* Custom Setting a2 set to Focus Priority (forces ONLY in-focus shots)

For sports shooting where my human subject is moving around in a group of other humans:

* AF-C (Continuous Servo AF)
* C H – (Continuous High motor drive)
* Group Dynamic AF
* Custom Setting a3 set to Pattern 1 Center Area
* Custom Setting a4 set to ON (enabled Lock-On)
* Custom Setting a1 set to Focus Priority (forces ONLY in-focus shots)


Soll ich das vielleicht mal am WE testen?!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.02.2006, 13:35 
Offline
Newbie
Newbie

Registriert: 29.03.2003, 15:51
Beiträge: 33
Wohnort: Greven
Ich habe jetzt mal beim Handball etwas experimentiert. Leider hat die D2H oft auf den Putz in der Halle und nicht auf die Werferin im Kreis scharf gestellt. Habe als AF-Einstellung AF-C auf Schärfepriorität und AF-Gruppen ausgewählt. Doch anstatt scharfe Bilder zubekommen, sind recht viele immer noch unscharf.

Kann mir einer sagen, was ich falsch gemacht habe? Oder mir hier eine Einstellungen für Sport / Handball posten?

Viele Grüße,
Philip


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.02.2006, 20:31 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 27.06.2003, 12:09
Beiträge: 532
Wohnort: CH-Wollerau
Hallo Philip

Stell doch mal ein paar Fotos in deine Galerie. Ist viiiiiiiel einfach zum Fehler suchen.

Gruss, Walti

_________________
F3HP - D2x


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.02.2006, 21:45 
Offline
Aktiver Schreiber
Aktiver Schreiber

Registriert: 21.05.2003, 08:15
Beiträge: 64
Wohnort: Reutlingen
Hallo Philip,

da hast Du ja eine der schwierigsten Hallensportarten ausgesucht.

Ich fotografiere schon seit vielen Jahren Handballsport. Wie bei den meisten
Kollegen sind auch heute noch zahlreiche unscharfe Fotos dabei. Hier ist die Fehlerquelle nicht immer bei der Kamera oder den Einstellungen zu suchen.

Vielmehr musst Du absolut konzentriert arbeiten und das AF-Feld und die
Akteure ständig im Blick haben. Oftmals entscheiden Zentimeter, ob nun
der Spieler oder die Hallenwand scharf ist. Hier hilft nur üben, üben, üben.
Dann kommt mit der Erfahrung der Erfolg.

Wichtiger Tipp: Ausser dem AF-Feld bitte auch noch den Ball im Auge behalten. Sonst kann es echt wehtun!

Die Einstellungen sind schon o.k. Ausser dass ich Auslösepriorität verwende.

Gruß
Axel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.02.2006, 21:49 
Offline
Aktiver Schreiber
Aktiver Schreiber

Registriert: 21.05.2003, 08:15
Beiträge: 64
Wohnort: Reutlingen
Sorry Philip,

habe gerade noch gelesen, dass Du "AF-Gruppen" eingestellt hast.

Das hat bei mir noch nie gut funktioniert. Ich favorisiere beim Handball
eindeutig ein einzelnes AF-Feld.

Gruß
Axel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.02.2006, 17:58 
Offline
Newbie
Newbie

Registriert: 29.03.2003, 15:51
Beiträge: 33
Wohnort: Greven
So bin ich früher auch vorgegangen, Philipp, aber wozu dann beispielsweise die AF-Gruppen? Für andere Events/Sportarten?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.02.2006, 17:59 
Offline
Newbie
Newbie

Registriert: 29.03.2003, 15:51
Beiträge: 33
Wohnort: Greven
Uppps...meinte Axel, sry. ;-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.02.2006, 19:39 
Offline
Aktiver Schreiber
Aktiver Schreiber

Registriert: 21.05.2003, 08:15
Beiträge: 64
Wohnort: Reutlingen
Wozu die AF-Gruppen?

Weiß auch nicht so recht. Ich habe beim Fussball mal damit rumgespielt.
Bin dann aber wieder aufs Altbewährte umgestiegen. Kann gut sein, dass
die AF-Gruppen manchmal nützlich sind. Bei all meinen Sportarten
(und ich habe einige davon) bin ich aber bislang auch so zurecht gekommen.

Leider muss ich zugeben, dass man bei dem ganzen Terminstress auch
keine Zeit zum Probieren hat. Das ist schade.

Ich werde in Zukunft mal etwas mehr testen!

Gruß
Axel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.02.2006, 20:55 
Offline
Newbie
Newbie

Registriert: 29.03.2003, 15:51
Beiträge: 33
Wohnort: Greven
Das ist leider so. Ich möchte auch eigentlich viel testen, aber großartig rumprobieren kann ich mir wohl nicht unbedingt erlauben, denn es sollen ja ordentliche Bilder dabei rauskommen.

Ich werd's dann mal auf die alte Art und Weise probieren und mich dann melden!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.03.2006, 18:02 
Offline
Newbie
Newbie

Registriert: 29.03.2003, 15:51
Beiträge: 33
Wohnort: Greven
Ich habe jetzt ein paar Spiele lang experimentiert. Leider musste ich feststellen, dass Dyn. Messfeldsteuerung am effektivsten war. Das macht mich schon etwas traurig, denn wozu dann die anderen AF-Programme?

Ich habe auch mal das vierte Programm (Dyn. Messfeldgruppensteuerung mit Priorität...) ausprobiert. Da habe ich mich schon gewundert, wie da die AF-Felder rumgesprungen. Der AF wusste einfach nicht, welches Feld er nehmen soll. Schlussendlich war der Boden dann scharf, die Spielerin ist in der Unschärfe versunken.

??? :-(


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.05.2006, 06:41 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 13.05.2006, 10:37
Beiträge: 603
Wohnort: Düsseldorf
Meine Kamera: D3X, D3, D300, E-P2
Hi!

Meine Erfahrungen mit den AF-Funktionen sind etwas anders, daher schreibe ich das hier mal...:

Grundsätzlich möchte ich behaupten, daß bei Sportarten mit viel Bewegung innerhalb des gesamten Sucherfeldes die AF-Gruppen-Funktion besser ist.

Ich sehe das so:
Bei der dynamischen AF-Feld-Steuerung wählt man ein Messfeld aus. Bei Bedarf springt die Kamera automatisch zu einem der anderen verbleibenden 10 Felder, also wenn sie der Meinung ist, daß das anvisierte Objekt im Sucher gewandert ist.
Nach dem gleichen Prinzip funktioniert auch die Gruppenfunktion, nur dass sich die Kamera beim selbstständigen Wechsel der Felder auf die drei bis fünf Felder (je nach Gruppe bzw. Voreinstellung) der aktivierten Gruppe beschränkt.

Besonders beim American Football hatte ich schon öfters das Problem, dass die Kamera bei dynamischer Feldsteuerung selbstständig das Feld gewechselt hat, wenn sie im Moment der Auslösung am Sucherrand eine Bewegung erkannt hat. Dann war einer der Feldspieler am Rand scharf und der anvisierte Ballträger war unscharf.
Der gleiche Effekt kann natürlich auch mit der Gruppensteuerung passieren, allerdings liegt dann der Schärfepunkt näher am ursprünglich ausgewählten Feld, da sich die Kamera ja auf die Gruppe beschränkt.

Gerade bei Sportarten, wo viele unterschiedliche Bewegungen weitestgehend innerhalb der gleichen Entfernung zur Kamera stattfinden, hatte ich daher mit der Gruppensteuerung die besseren Ergebnisse.
Bei Motiven mit nur einer Bewegung, wie z.b Hochsprung oder Autorennen hat dann die dynamische Feldwahl ihre Vorteile, da ein größerer Bereich abgedeckt wird und nicht zu erwarten ist, das ein anderes Objekt den AF ablenkt.

_________________
"It´s no matter of Available Light, but of Available Darkness...!!!"

Bjørn Røslett über die Nikon D3


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de