Digital-SLR Profiforum

Das Forum für digitale Nikon-Spiegelreflex-Fotografie

XXX
Aktuelle Zeit: 21.11.2017, 12:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: D2Xs - Start-Schwierigkeiten
BeitragVerfasst: 03.07.2006, 10:34 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 22.04.2003, 16:56
Beiträge: 1036
Wohnort: Stuttgart
Meine Kamera: D2x, D300, D5000, F5
Zitat:

Mit Bedauern gibt Nikon bekannt, dass die Bearbeitung und Konvertierung von NEF-(RAW-)Bildern, die mit der neuen Nikon D2Xs aufgenommen wurden, vorübergehend auf die Software PictureProject beschränkt ist, die mit der Kamera ausgeliefert wird. Uns ist bewusst, dass viele Kunden umfangreichere Bearbeitungsmöglichkeiten erwarten. Diese umfassenden Möglichkeiten zur Bildbearbeitung werden in der neuen Software Capture NX, die ab Sommer 2006 ausgeliefert werden wird, enthalten sein. Nikon wird seinen Kunden so bald wie möglich eine 30-Tage-Testversion dieser Software zum kostenlosen Download bereitstellen. Beachten Sie bitte, dass NEF-Dateien, die mit der D2Xs erstellt wurden, von der Nikon-Software Nikon Capture 4.4 oder Nikon View 6.2.7 NICHT unterstützt werden.

Nikon bittet seine Kunden um Entschuldigung für die zeitweiligen Unannehmlichkeiten. Wir arbeiten hart daran, dass unsere Kunden so bald wie möglich alle kreativen Möglichkeiten nutzen können, die sie von der Arbeit mit dem NEF-Format erwarten.

Zitat Ende.

Aus meiner Sicht ein extrem peinlicher Vorgang.

Gruß
Roland


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.07.2006, 11:23 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2002, 17:56
Beiträge: 2143
Wohnort: Riegelsberg
Meine Kamera: 1DMIII, Hassi 501CM
@Roland: Sehe ich auch so. Ich hoffe das ändert sich mal noch.

Alleine der Satz

Zitat:
"...Nikon wird seinen Kunden so bald wie möglich eine 30-Tage-Testversion dieser Software zum kostenlosen Download bereitstellen..."


Wie großzügig.
Eine 30-Tage Testversion die auch noch kostenlos ist ;)

greetZ
CarloZ

_________________
Wieso ist 'Abkürzung' so ein langes Wort ?!
_Meine Galerie_


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.07.2006, 11:34 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 16.01.2003, 21:42
Beiträge: 1893
Wohnort: Mainz
Das klingt aber auch so, das es kein Update für Capture 4 mehr geben wird?

ok...und NikonView?

Oder ist PP inziwschen nutzbar?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.07.2006, 12:53 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 28.08.2002, 14:27
Beiträge: 1483
Wohnort: Bremen
Meine Kamera: Nikon D300
Maverick hat geschrieben:
Das klingt aber auch so, das es kein Update für Capture 4 mehr geben wird?

ok...und NikonView?

Oder ist PP inziwschen nutzbar?


Nicht wirklich!!! :-(


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.07.2006, 17:00 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 22.04.2003, 16:56
Beiträge: 1036
Wohnort: Stuttgart
Meine Kamera: D2x, D300, D5000, F5
Irgendwann im September soll auch Nikon View Pro kommen. Picture Project ist eine Totgeburt.

Gruß
Roland


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.07.2006, 17:16 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 16.01.2003, 21:42
Beiträge: 1893
Wohnort: Mainz
Was natürlich nicht gerade günstig ist.

NX 150€
CameraControl (ist doch sicher nicht mehr in NX dabei) 70€ (?)
und NVPro auch nochmal 50€

nett...Nikon...Nett.....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.07.2006, 18:20 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 18.08.2004, 15:09
Beiträge: 1266
Wohnort: München
Nur gut daß man Software problemlos in USA kaufen kann. Ist erstens kein Zoll drauf und Garantie ist auch kein Thema... ;)

Gruß
Manfred


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.07.2006, 21:04 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 06.07.2002, 12:07
Beiträge: 557
Wohnort: Aachen
Meine Kamera: Nikon D100, D2X
Maverick hat geschrieben:
Was natürlich nicht gerade günstig ist.

NX 150€
CameraControl (ist doch sicher nicht mehr in NX dabei) 70€ (?)
und NVPro auch nochmal 50€

nett...Nikon...Nett.....
Der Preis ist erst einmal sekundär. Wenn die Software wenigstens anständig auf jeder Plattform laufen würde. Die permanenten Kaffeepausen sind nicht gerade zuträglich für die Gesundheit. Das Gemüt ist auch nicht so begeistert. Wenn diese Faktoren alle nicht stimmen, dann ist der Preis zu hoch. Wäre die Software super klasse genial und die eierlegende Vollmilchsau,... dann würde ich das Geld investieren.

Doch leider bleibt es nach der obigen Meldung wie immer alles beim alten und es darf weiter geträumt werden. Schade...

Gruß
Gregor


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: D2Xs - Startschwierigkeiten
BeitragVerfasst: 03.07.2006, 22:08 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2002, 12:24
Beiträge: 2946
Wohnort: Zweibrücken
Roland L hat geschrieben:
Zitat:

(...)

Zitat Ende.

Aus meiner Sicht ein extrem peinlicher Vorgang.

Gruß
Roland


Jawoll!!! Toll, Nikon, das ist das Geschickteste, was die Firma in der jetzigen Situation tun kann, wo fast alle Presseprofis abgewandert sind: die letzten Nikon-User auch noch vergraulen mit solch unnötigem Schwachsinn. Ich versteh es nicht!!! Warum entwickelt man das Paket nicht erstmal komplett, bevor man solch halbgare Geschichten auf den Markt wirft? Unter Zugzwang war Nikon nämlich meines Erachtens nicht in diesem Segment. Und da gerade Studio-, Werbe- und Landschaftsfotografen, die auf die hohe Auflösung stehen, RAWs schießen (im Gegensatz zu Pressefotografen, die durch die enorme Masse an Fotos froh sind um jedes Megabyte, dass die auf der Festplatte frei haben), ist genau dieser "peinliche Vorgang" der Finger, den Nikon sich selbst in die Wunde legt ...

Mannomann. Ich sehe es kommen, bald wird Canon auch noch den letzten kläglichen Rest engagierter Fotografen ins andere Lager gezogen haben. Aber nicht, weil Canon so herausragend gut ist, sondern weil Nikon so miserable Produktpolitik betreibt!!!

Sehr, sehr schade.

Gruß

Mario

_________________
luck favors the prepared


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.07.2006, 22:24 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 22.04.2003, 16:56
Beiträge: 1036
Wohnort: Stuttgart
Meine Kamera: D2x, D300, D5000, F5
Für mich ist das alles überhaupt kein Problem. Ich bleibe bei D2x und D200 und wandle munter mit Capture 4, RAW Shooter oder Camera Raw um. Fehlt nur noch, dass ein Drittanbieter die D2Xs noch vor Nikon unterstützt.

Für Capture NX soll es übrigens auch eine verbilligte Upgrade-Version geben.

Gruß
D2 Nix S


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.07.2006, 15:35 
Offline
Newbie
Newbie

Registriert: 26.04.2003, 16:46
Beiträge: 33
Wohnort: Kerpen/Rhld.
Meine Kamera: D2x, D100, G9
Ja, noch ist es für D2x-User kein Problem, aber was passiert nach einem Update auf die neue, vielversprechende und D2xs-Features enthaltende Firmware?
Tut's dann das neu erwerben müssende Capture 4.4 - ein fairer Upgrade von 3.5, welches ich bis dato mit meiner D100 nutzte, war leider nicht möglich - noch? Muss ich mich dann schon jetzt endgültig von RawShooter Professional verabschieden, da es nach der Übernahme von Pixmantec durch Adobe kein Update mehr geben wird?

??? Markus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.07.2006, 21:36 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 16.01.2003, 21:42
Beiträge: 1893
Wohnort: Mainz
MST hat geschrieben:
Ja, noch ist es für D2x-User kein Problem, aber was passiert nach einem Update auf die neue, vielversprechende und D2xs-Features enthaltende Firmware?


Ein Update für Capture haben sie doch noch angeboten (bezüglich der drei Custom-Kurven und das RAW Format ändert sich ja sicher in der D2X auch durch das Firmware-Update nicht...also auch eher unkritisch.

und wenn man jetzt mit dem RAW-Konverter von Captupre zufrieden ist...ist ein Update doch dafür eher unwichtig...oder?

gruß
Falko


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.07.2006, 09:25 
Moin,

Zitat:
dass die Bearbeitung und Konvertierung von NEF-(RAW-)Bildern, die mit der neuen Nikon D2Xs aufgenommen wurden, vorübergehend auf die Software PictureProject beschränkt ist, die mit der Kamera ausgeliefert wird. Uns ist bewusst, dass viele Kunden umfangreichere Bearbeitungsmöglichkeiten erwarten. Diese umfassenden Möglichkeiten zur Bildbearbeitung werden in der neuen Software Capture NX, die ab Sommer 2006 ausgeliefert werden wird, enthalten sein.


Also.... wir haben Sommer 2006?!? Nur habe ich nirgends eine D2xs gesehen. Also gibt es diese Software doch vor oder zumindest MIT der D2xs?!? Es wäre natürlich sinnvoll, wenn Nikon ein Software-Update anböte, das vergleichsweise günstig (!) ist.

Das eigentliche Problem scheint mir weniger der Vorgang selbst als die m.E. gänzlich ungeschickte Formulierungsweise seitens Nikon zu sein.

Man hätte ja auch schreiben können: "Die D2xs ist gegenüber der D2x signifikant verbessert worden. Der Vorteil ist ein optimiertes Rauschverhalten, besseres Handling und eine höhere Präzision des AF-Systems.
Um die tiefgreifenden Verbesserungen der D2xs nutzen zu können, wurde auch eine neue Software zu den RAW-Daten entwickelt, die in Kürze zur Verfügung stehen wird. Für Nutzer der Capture 4.x-Software haben wir ein günstiges Update vorbereitet...."

Im Grunde würde man damit im Großen und Ganzen das gleiche sagen - nur anders verpackt.

Die Preise für die D2x sind ja inzwischen satt gefallen. Bei Ebay gehen die teilweise schon ab 2500,- von privat weg...

(Schön wäre BALD eine Kamera, die der D2hs entspricht, aber eine doppelte Auflösung hätte! Im Sportbereich ware das passend. )

Das Interessanteste an der D2xs wird die Abdunklung sein. Ich bin sicher nicht der einzige, der im Hi-Speed-Modus schnell mal seine Bilder idiotisch anschneidet, sobald er nicht konzentriert auf die Ränder achtet! ...

Wenn die RAW-Daten der D2xs nicht mehr mit Capture 4.x zu bearbeiten sind, dann muss die D2xs mehr Veränderungen haben als nur ein anderer Monitor plus Sucherscheibe und Firmware.

Schließlich kann ich mir nicht denken, dass man per geänderter Firmware aus der D2x eine halbe D2xs zaubern kann. Mir scheint, da wurde auch an der Hardware kräftig gearbeitet?!?

Mir persönlich wird die D2xs-Variante zu teuer sein, als dass ich die D2x mit satten Verlusten verkaufe um dann nochmal satt was draufzulegen - und das wird sehr vielen so gehen. Insofern hoffe ich, dass das Firmware-Update die eine oder andere Verbesserung mit sich bringt - inbesondere des AF.

Ciao,

Werner


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.07.2006, 16:44 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2003, 12:54
Beiträge: 216
Wohnort: Regensburg
Eine vielleicht dumme Frage von mir. Kann NIKON CAPTURE etwas was Photoshop CS2 nicht kann? Ich verwende ausschließlich CS2, nutze aber selten das Nef-Format.
Gruss Markus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.07.2006, 17:43 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 13.05.2006, 10:37
Beiträge: 603
Wohnort: Düsseldorf
Meine Kamera: D3X, D3, D300, E-P2
@ Markus

Ja, den Weißabgleich nachträglich verändern!

Soweit ich weiß, ist der Weißabgleich bei D2X-NEFs verschlüsselt und nur mit Capture zu verstellen.
Ob es noch weitere Einschränkungen gibt, kann ich nicht sagen.
Gibt es sie???

Gruß, Mike

_________________
"It´s no matter of Available Light, but of Available Darkness...!!!"

Bjørn Røslett über die Nikon D3


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de