Digital-SLR Profiforum

Das Forum für digitale Nikon-Spiegelreflex-Fotografie

XXX
Aktuelle Zeit: 19.11.2017, 06:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: D 2 ??
BeitragVerfasst: 04.02.2003, 14:41 
Offline
Ausgeschieden

Registriert: 03.11.2002, 18:54
Beiträge: 1357
Ich habe soeben eine inoffizielle Stellungnahme von einem langjährigen Nikon-Insider erhalten, die folgenden Inhalt hat:
Nikon wird zum Ende des Jahres 2003 eine neue professionelle Kamera auf Basis der F 5 bringen (alle !! Features der F 5), ob sie D 2 oder wie auch ansonsten heissen wird, war nicht zu erfahren.
Die Kamera hat einen Chip im bisherigen Format (also weiterhin Brennweitenverlängerung 1,5fach) mit 8 bis 10 Millionen Pixel.
Nähere Infos zum AF-Sytem, zur Bildfrequenz, zum ISO-Bereich oder gar zum Preis waren nicht zu bekommen.
Es steht aber fest, dass es in nächster Zeit keine Vollformat-Chips bei Nikon geben wird, stattdessen soll die neue, digitalbasierte Objektivreihe in Fortführung des 12-24 sehr schnell ausgebaut werden und Hochleistungsobjektive mit exakter Abstimmung auf die neue Digitale bringen, da man auch bei Nikon die Limitierung der Kameraleistung durch die derzeit im Markt befindlichen Objektive sieht.
Noch ein wichtiger Zusatz: Laut dieser vertrauenswürdigen Info ist in diesem Jahr eine Neuerscheinung als Ersatz für die D 100 nicht geplant.
Günter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.02.2003, 23:42 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber

Registriert: 24.09.2002, 19:50
Beiträge: 115
....da man auch bei Nikon die Limitierung der Kameraleistung durch die derzeit im Markt befindlichen Objektive sieht.
.....SO EIN KÄSE:


müsste eher heissen:

.....da man auch bei Nikon die Limitierung der Einnahmen an Objektivverkäufen durch die derzeit im Markt befindlichen Objektive sieht.

cu

8) 8) 8)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.02.2003, 00:55 
Offline
Ausgeschieden

Registriert: 03.11.2002, 18:54
Beiträge: 1357
Tja, wenn Du meinst, dass die derzeit erhältlichen Objektive aus Kameras mit 10 oder mehr Mio Pix. alles herausholen können bzw. die Leistungsfähigkeit der Chips nicht limitieren........
Ich sehe das ein bisschen anders.
Grüsse
Günter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.02.2003, 01:23 
Dann wird die nächste eine Kodak

Gruss aus DU


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.02.2003, 02:07 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber

Registriert: 24.09.2002, 19:50
Beiträge: 115
@Frank:

so sehe ich das auch. Eine hab ich schon und zwar die dcs 720x - sehr feines Gerät und die Software von Kodak ist vom allerfeinsten, super Workflow und gratis noch dazu. Ich hab sogar auf Anfrage von Kodak USA nen PW bekommen um mir Photodesk 3 beta zu ziehen und zu testen und das innerhalb einer Stunde.

Die Firmware gibts auch gratis und man kann sie selbst mit der Flashkarte in 30sec installieren und jederzeit gibt´s kompetenten Support von Kodak Mitarbeitern in den Amiforen.

Das ist ein Service, da könnte sich Nikon mal ein Beispiel nehmen. Aber nein, man hat das garnicht nötig als großer Konzern und wenn man jetzt noch ne Digi mit FF bringen würde, dann könnten die ganzen Profis ja ihre alten guten und teuren Objektive weiternutzen ohne Einschränkung und wo bleibt da der Verdienst????

Dann bringt man lieber unter gewissen Vorwänden VX oder wie auch immer die Dinger heißen raus und jeder muss sich einige neue kaufen und zwar für analog und/oder digital und schon blinken bei Nikon die Dollar/Eurozeichen in den Augen.

Ich auf jeden Fall würde mir nie dieses neue SuperWW Zoom kaufen, da ich es an der F5 nicht nutzen kann - und es gibt nun halt mal Gelegenheiten oder Kunden die analoges Material haben wollen.

cu

Joe


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.02.2003, 03:07 
Offline
Ausgeschieden

Registriert: 14.03.2002, 00:08
Beiträge: 72
Seht euch doch einfach mal ein Rawbild in Capture in maximaler Vergrößerung an. Es ist kein Target Image, sondern eine länglich struktuierter, diffuser Farbeneintopf, der letztendlich in ein (sichtbares)Target Image Format umgerechnet wird. Speziell gerechnete Objektive werden bestimmt das Kontrastverhalten in dieser Suppe verbesser können, aber mehr nicht. In meiner Logik kann nur ein größerer Chip mit mindstens gleicher Auflösung eine deutliche Qualitätsverbesserung bringen. Aber dann fragt sich das Marketing, where is the beef. Dünnere Gläser, bestimmt auch optimal gerechnet, noch weniger Plastik (SoftTouchFeeling) made in China, gut vermarktet bringt mehr Profit wie TopTech, die durch den Gebrauch von Billigstoptiken oder der Unkenntnis des Handlings zunichte gemacht werden. Nikon muß eben einen Riesenmarkt bedienen. Meine Digireise wird sich in Zukunft mehr nach Kodak gehen.

Rue


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.02.2003, 09:22 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 05.04.2002, 16:49
Beiträge: 307
Wohnort: A-3202 Hofstetten
Hallo Leute,

Also ich verstehe euch nicht. Jetzt fiebern wir alle seit Monaten nach einem etwaigen Nachfolgemodell für unsere D1/H/X und jetzt gibt es mal eine konkretere Info und plötzlich werfen alle das Handtuch und reden von Systemwechsel oder so.

Wo liegt eigentlich wirklich das Problem ? Das der Vollformatchip auch bei der nächsten Generation nicht umgesetzt wird, wissen wir doch alle spätestens seit das neue WW angekündigt wurde.
Die werden doch nicht eine neue Objektivreihe kreieren für das Auslaufmodell D1 ....

Ein Gehäuse auf Basis der F5 verspricht doch in jedem Fall etwas professionelles. Und wenn ich bei 8 - 10 Mio Pixel eine Bildfrequenz von 5 - 6 Aufnahmen auf die Reihe bringe (ist natürlich jetzt bloß eine Vermutung) - dann wäre das doch eine tolle Sache.

Vollformatchip hin Vollformatchip her - wir können doch alle weiterhin unsere Objektive verwenden (so schlecht sind sie nicht) - und wem der WW-Effekt beim z.B. 15 - 30er Sigma nicht ausreicht, der soll sich doch das neue Nikkor zulegen. Wir haben doch weiterhin alle Möglichkeiten.

Also warum ziehen wir dem Bären schon wieder das Fell ab, bevor wir ihn noch erlegt haben.

_________________
Walter Luger

Bild
callto://walterluger


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: D 2 ??
BeitragVerfasst: 05.02.2003, 10:45 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 11.03.2002, 11:16
Beiträge: 260
Wohnort: Bissendorf
guenter hat geschrieben:
Die Kamera hat einen Chip im bisherigen Format (also weiterhin Brennweitenverlängerung 1,5fach) mit 8 bis 10 Millionen Pixel.


Physikalische Pixel oder Softwaretrickserei ?? Rechteckig oder quadratisch?
Nebenher: Hast Du eine Ahnung, ob sich Nikon um eine Lösung des "Drecks"-Chips bemüht??
Gruß, Henry

_________________
mekCar-Verlag

Galerie...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.02.2003, 10:51 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber
Benutzeravatar

Registriert: 10.03.2002, 20:06
Beiträge: 194
Wohnort: Hirschaid
Walter,

stimme Dir voll zu. Ob sich ein Systemwechel zu Kodak oder gar zu Canon lohnt, soll man doch erst dann sehen, wenn die DX'se und auch der D1X/H-Nachfolger da ist. Ich jedenfalls spiele schon mit dem Gedanken, dass 12-24er zumindest mal ausgiebig zu testen. Ähnliches wird mit einem neuen Body sein, obwohl ich - auch hier ein Lanzenbruch für die D1X - mit meinem derzeit mehr als zufrieden bin und (noch) keinen Grund sehe umzusteigen.

Allerdings wären 5-6 Bilder pro Sekunde an der D1x auch nicht übel... - aber das hat mich noch nicht daran gehindert, die richtigen Momente im Sport einzufangen.

Grüße, Daniel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.02.2003, 11:11 
Offline
Ausgeschieden

Registriert: 03.11.2002, 18:54
Beiträge: 1357
Hallo Henry,
nach diesem Kommentar gehe ich davon aus, dass es sich um physikalische Pixel handelt, es war jedenfalls ganz klar die Rede von 8 bis 10 Mio. Pixel. Nikon muss ja in diesem Bereich nachziehen und da denke ich, kann man sich Softwaretrickserei nicht erlauben. Ob sie nun rechteckig oder wie immer auch sind, geht derzeit zu sehr in die Tiefe, das gab diese erste Info nicht ansatzweise her. Es wurde zwar in Zusammenhang mit dem F5-typischen Aufbau auch von einer Bildfrequenz oberhalb von 6/sek. gesprochen, dies aber mit vielen Fragezeichen.Ich möchte auch in diesem Zusammenhang keine weitergehenderen Spekulationen anstellen oder irgendwo zwischen den Zeilen des Gesagten lesen wollen. Ich wollte einfach nur mal die jetzt bekannten Fakten benennen. Was im Laufe der weiteren Entwicklung daraus wird, kann man ja heute noch nicht sagen, wenn das Ding zum Ende des Jahres erst kommen soll.
Ich denke, momentan sind noch viele Optionen offen. Die für mich wichtigsten Aussagen in diesem Zusammenhang sind eben, dass nun an einer echt professionellen Kamera gearbeitet wird, dass diese eine hohe Auflösung (über den bisherigen Geräten) haben wird und dass sie extrem schnell sein soll. Und dass derzeit nicht über ein Splitting wie bislang (X und H) gesprochen wird. Gleichzeitig fand ich es wichtig, zu wissen, dass zumindest für dieses Jahr kein Nachfolgemodell für die D 100 kommen soll.
Grüsse
Günter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.02.2003, 11:19 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 11.03.2002, 11:16
Beiträge: 260
Wohnort: Bissendorf
Danke für die Info!! ich warte jedenfalls sehnlichst auf saubere(!!) 10 mp. Mit der D1x bin ich bei einigen Druckgeschichten schon hart an der Grenze.

Gruß, Henry

_________________
mekCar-Verlag

Galerie...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Ganz schön geschlitzohrt....
BeitragVerfasst: 08.02.2003, 21:00 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2002, 09:58
Beiträge: 194
Wohnort: Bad Saarow
...sind die Jungs bei Nikon!

Die beiden Großen der Branche (Nikon + Canon) scheinen ihre Kameras jetzt auf zwei verschiedene Formate abzustimmen (Kleinbild / halbes Kleinbild).

Das wird die Fremdhersteller nicht erfreuen. Bisher konnten sie locker die gleiche optische Konstruktion an die Benutzer der beiden Marken verscherbeln. Nun reicht es nicht mehr das Bajonett abzupassen, die Optik muss auch maßgeschneidert sein.

Schade, das macht die Fremdobjektive teurer.

_________________
Man kann aus einem Aquarium eine Fischsuppe machen - aber aus einer Fischsuppe kein Aquarium.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.02.2003, 12:36 
Offline
Aktiver Schreiber
Aktiver Schreiber

Registriert: 03.11.2002, 15:37
Beiträge: 74
Wohnort: Oberhausen
Wenn das die Pläne von Nikon sind ist der gelbe Aufkleber auf meinem Koffer bald rot! :cry:

Zur Zeit benutze ich eine DCS 760 und eine S1.
Um die volle Auflösung eines Halbformat Chips mit 10 MP auszunutzen müssen alle Objektive neu konstruiert werden! Diese Objektive sind aber durch den kleinen Bildkreis für einen Fullframe Chip nicht zu gebrauchen.
Eine Sackgasse!
Das bedeutet wir bekommen ein F5 Gehäuse das viel zu groß für den Chip ist, kaufen alle Objektive neu, warten 2 oder 4 Jahre auf den Fullframe Chip und kaufen noch einen Satz Objektive da wir die vorhandenen Objektive nicht mehr benuntzen können.
Mit anderen Worten die Aussichten sind düster!
Wenn Nikon keinen Fullframe Chip bringt ist meine nächste Nikon eine Canon!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.02.2003, 12:46 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber
Benutzeravatar

Registriert: 10.03.2002, 20:06
Beiträge: 194
Wohnort: Hirschaid
Ich als hauptsächlich für Tageszeitungen & im Sportbereich tätiger Fotograf komme absolut super mit dem halben Kleinbild-Chip zurecht. Wenn dann bald noch das 12-24er erscheint (& sich als gut herausstellt) bin ich erst mal glücklich. Da kann der Herr Canon machen, watter will...
Daniel


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de