Digital-SLR Profiforum

Das Forum für digitale Nikon-Spiegelreflex-Fotografie

XXX
Aktuelle Zeit: 23.11.2017, 02:33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Konzertfotografie in der Praxis
BeitragVerfasst: 08.06.2003, 22:09 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 06.07.2002, 11:07
Beiträge: 557
Wohnort: Aachen
Meine Kamera: Nikon D100, D2X
Hallo,

war an Pfingstsamstag bei einem kleinen Konzert in einem Festzelt mit der Kamera (D100, Sigma 28-105/2.8-4, ISO400 bzw. ISO800, 1/60 bis 1/15 Belichtungszeit, Spotmessung, P, S, M).

Unter http://www.kjg-kastel.de/kt/ findet der interessierte User ein paar Exemplare des Abends. Würde mich freuen, wenn der ein oder andere mal mir seine Eindrücke der Bilder kund geben könnte.

Hatte bis dato noch bei keinem Konzert fotografiert. Freue mich auf Eure Kritiken. Was kann ich verbessern?

Viele der Bilder (nicht veröffentlicht) sind unterbelichtet. Gibt es Tricks bei den Einstellungen? Welche Stelle (Musiker, Licht,...) nehme ich zur Messung meiner Belichtung? Die Stimmung will ich ja nicht verlieren.

Gregor

P.S. Da meiner Meinung nach dieser Beitrag nicht mehr so in den Threat "Fotografieren bei Konzerten" passt, habe ich ein neues Thema angefangen. :-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.07.2003, 18:26 
Offline
Newbie
Newbie
Benutzeravatar

Registriert: 12.05.2003, 17:45
Beiträge: 45
Wohnort: Bremen
Hey Gregor,

schöne Bilder! Mich würden Deine Einstellungen interessieren. Ich habe auf der Breminale bei mehreren Konzerten fotografiert. Einstellungen ISO 800 und mehr.

Die meisten Bilder habe ich mit Belichtungskorrektur -1 bis -2 gemacht. Durch den Dunklen Hintergrund und den extremen Kontrast kommen die Aufnahmen sehr gut.

Leider habe ich keine möglichkeit die Bilder ins Web zu stellen.

_________________
Gruß

Florian

D100, D70, D200


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.07.2003, 20:32 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 06.07.2002, 11:07
Beiträge: 557
Wohnort: Aachen
Meine Kamera: Nikon D100, D2X
Hallo Flo,

wie schon beschrieben habe ich mit einer D100 und einem Sigma 28-105/2.8-4 bzw. einem 17-35/2.8-4 (geliehen) fotografiert. ISO 400 bzw. später ISO800. Die gezeigten Bilder sind mit ISO800 gemacht. Die Belichtungszeiten waren von 1/60 bis 1/15 je nach Lichtsituation. Nutzte Spotmessung und die Belichtungssteuerungen P,S,M, wobei bei manueller Zeit und Blendenwahl die Bilder eher was wurden. Ist aber alles Übung... :-) Von 144 Bildern wurden 20 ansehnlich (meiner Meinung nach).

Habe ich Dir damit jetzt weitergeholfen?

Gregor


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: gut so...!!
BeitragVerfasst: 18.09.2003, 10:09 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber

Registriert: 21.01.2003, 13:06
Beiträge: 101
Wohnort: Elmshorn
Das was Du da geschossern hast, sieht doch ansehnlich aus.. Würde auch immer Spotmessung nehmen.. Gerade bei den wechselnden extremen Lichtverhältnissen ists sauschwer!!! Soviel ASusschuß ist normal.. Würde auch im RAW Modus fotografieren, da sich so mit dem PS Plugin oder über Nikon Capture der Weißabgleich etc. gut korrigieren läßt.. Bei der Messung kommts auf das Motiv an, daß Du fotografieren möchtest.. Mittenbetont für ganze Bühnenszene.. Sänger mit Mikro mit Tele: Spotmessung...

habe gute 20 Jahre Erfahrung mit Konzertfotografie...
Löchere mich gern!!
Gruß
Jörg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: gut so...!!
BeitragVerfasst: 18.09.2003, 10:39 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 06.07.2002, 11:07
Beiträge: 557
Wohnort: Aachen
Meine Kamera: Nikon D100, D2X
Shamu61 hat geschrieben:
habe gute 20 Jahre Erfahrung mit Konzertfotografie...
Löchere mich gern!!

Werde drauf zurückkommen. :-)

Danke

Gregor


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.09.2003, 11:23 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber
Benutzeravatar

Registriert: 10.03.2002, 19:06
Beiträge: 194
Wohnort: Hirschaid
ein tipp schon mal, den du aber bei diesem Konzert nocht hättest verwenden können:

wenn einer der musiker im gesicht mit einem spot direkt angestrahlt wird, geh mit af aufs gesicht & stell die zeit nach gefühl auf 1/125 bis 1/250, je nach helligkeit herunter. gibt geniale gesichter & den rest im dunkeln. für Sänger-fotos sehr gut.

nimm ruhig noch längere brennweiten - ich habe bei konzis sehr oft das 70-200 im gebrauch. zeiten von 1/40 oder länger werden zu sehr bewegungsunscharf (es sei denn das willst du erreichen)

grüße, daniel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.09.2003, 12:09 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 22.01.2003, 22:04
Beiträge: 493
Wohnort: 35713 Hirzenhain
Meine Kamera: Fuji FinePix J27
Hallo Kollegen,

hier ein Link zu meiner Konzert Galerie. Wenn Fragen und Anregungen sind : Bitte stellen bzw. anregen !

http://www.krentscher-hihai.de/Live%20events.html

regards

_________________
Look forward and give full power !
(C) by HH


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de