Digital-SLR Profiforum

Das Forum für digitale Nikon-Spiegelreflex-Fotografie

XXX
Aktuelle Zeit: 21.11.2017, 11:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bewegungsrichtung
BeitragVerfasst: 07.09.2003, 22:03 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber

Registriert: 11.03.2002, 10:13
Beiträge: 168
Wohnort: 48268 Greven
Habe etwas zu diesem Foto:

Bild

Wir hatten beim Volo-Seminar mal einen tollen Mann vom Stern, der hat uns auf einen verblüffenden Effekt aufmerksam gemacht: Leute, die sich auf Fotos von rechts nach links bewegen, wirken oft mutlos, deprimiert, rückständlerisch, rückwärtsgerichtet, zukuntslos. Kontert man das selbe Foto, ist die Wirkung ganz anders. Dieses Foto ist so ein Beispiel, habe ich eben gedacht. Das soll umgotteswillen keine Kritik sein, wirklich nicht. Aber es erschien mir wie eine Steilvorlage für einen Austausch zu diesem Thema. Habt Ihr schonmal drüber nachgedacht? Seht Ihr das auch so?

Das Foto ist von NeoMan, habe es gerade aus der Galerie geklaut.

Bitte nicht böse sein, wirklich!

Danke.
Gunnar

_________________
Gunnar A. Pier
www.fotogap.de

Galerie: http://www.webdigital.de/galerie/index.php?cat=10012


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.09.2003, 22:14 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber
Benutzeravatar

Registriert: 21.03.2003, 15:11
Beiträge: 124
Wohnort: Kiel
Hm,

jetzt wo du's sagst...
Man liest schließlich auch von links nach rechts, vielleicht kommt es ein Stück weit daher.

Obwohl es nicht für alle Bilder zutrifft, es gibt auch gute von rechts ;)

Dennoch hat es so ein bisschen etwas von "Rückweg" und von links nach rechts etwas von "Hinweg", wie ich finde...

Vielleicht empfindet dies aber auch jeder anders.


Gruss,
Marian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.09.2003, 22:29 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber

Registriert: 11.03.2002, 10:13
Beiträge: 168
Wohnort: 48268 Greven
Klar gibt's gute "von-rechts-Bilder". Aber weniger. Bin auch überzeugt, dass es mit dem von-links-Lesen zu tun hat. Nach rechts geht's voran. Das ist Erziehungssache.

_________________
Gunnar A. Pier
www.fotogap.de

Galerie: http://www.webdigital.de/galerie/index.php?cat=10012


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.09.2003, 11:52 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 28.11.2002, 18:51
Beiträge: 683
Wohnort: 32758 Detmold
Meine Kamera: Nikon D300
Ich würde sagen es liegt daran, dass sich die Leute abwärts bewegen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.09.2003, 11:54 
Offline
Ausgeschieden

Registriert: 30.05.2002, 01:51
Beiträge: 199
@Robert: so sehe ich es auch!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.09.2003, 11:57 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2003, 14:06
Beiträge: 553
Wohnort: Rendsburg / Kiel
Interessantes Thema, obwohl ich eher GAP recht geben würde.
Ich denke auch das es daran liegt das in unserem Kulturkreis von links
nach rechts, geschrieben und gelesen wird.
Evtl. sehen es Kulturen in denen von rechts nach links gelesen und geschrieben wird, genau andersrum?

viele Grüße
Ingo


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.09.2003, 12:40 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber
Benutzeravatar

Registriert: 22.02.2003, 21:45
Beiträge: 214
Wohnort: Unterfranken - Raum Schweinfurt
Ich habe auch so ein Bild in der Galerie: in "2,2Sek von 60 auf 0"
Hat in der FC heftige Diskussionen bezüglich der Leserichtung ausgelöst.
Das ist übrigens auch der Grund warum ich's hier eingestellt habe. Aber bisher hat noch niemand was dazu geschrieben.

Hier kommt noch ein zweites Problem dazu: Man muß sich für eine aufsteigende oder abfallende Diagonale entscheiden!

Wenn man das Bild vertikal spiegelt, würden sich die Personen abwärts bewegen, das ist unterbewusst genauso negativ. Um das Bild aufwärts (positiv) zu stimmen und das "gegen den Strom schwimmen" zu verhindern, könnte man die Gruppe nur von hinten fotografieren und das hätte dann eine ganz andere Bildaussage.

_________________
Galerie


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.09.2003, 12:42 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 07.01.2003, 08:30
Beiträge: 643
Wohnort: Lüdenscheid
Meine Kamera: Olympus E-3
Ich habe auch schon darüber nachgedacht, aber ehrlich gesagt so
gefiel mir das Bild besser.
Wenn nun die Personen von links nach rechts gehen, sollten sie von unten links oder oben links sich bewegen ?
Beides sieht unnatürlich aus...

Das gleiche Problem habe ich mit der 1/3 bzw. 2/3 Teilung.
Im folgenden Bild habe das Horizont in die Bildmitte gelegt:

Bild


Das Bild mit der Hoizontlinie bei 1/3 bzw 2/3 sieht für mich irgend wie komisch aus.
Oder ?

Gruß

Gordian

_________________
Meine Galerie...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Bilder drehen,...
BeitragVerfasst: 08.09.2003, 15:01 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2002, 11:05
Beiträge: 953
Wohnort: A- Wien
Ich hab mich einige Zeit lang mit dem Thema beschaeftigt, nicht zuletzt, weil ich oft Dias ueberblende oder in irgendwelchen Shows einsetze. Da musst Du oft das passende folgende Bild finden, manchmal gehts einfach, wenn man eines dreht. Auch die Bildwirkung aendert sich oft gewaltig. Leider passieren manchmal hoppalas, wenn man nicht aufpasst: Sobald wo Schrift zu sehen ist, Haende weg, genauso bei Fahrzeugen, Musikinstrumenten, gewissen Sportgeraeten oder Werkzeugen. Nur Paul Mc Cartney und Jimi Hendrix hielten die Gitarre wirklich anders rum!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.09.2003, 18:06 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 07.01.2003, 08:30
Beiträge: 643
Wohnort: Lüdenscheid
Meine Kamera: Olympus E-3
Nun hier das Bild gespiegelt...

Bild

Gruß

Gordian

_________________
Meine Galerie...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.09.2003, 19:56 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber

Registriert: 11.03.2002, 10:13
Beiträge: 168
Wohnort: 48268 Greven
Wirkt schon anders, oder? Aber richtig: Wenn die jetzt noch nach oben liefen, hätte es noch mehr den Eindruck: die gehen voran in eine richtige Zukunft.

gap

_________________
Gunnar A. Pier
www.fotogap.de

Galerie: http://www.webdigital.de/galerie/index.php?cat=10012


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.09.2003, 21:30 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 07.01.2003, 08:30
Beiträge: 643
Wohnort: Lüdenscheid
Meine Kamera: Olympus E-3
..und so fallen sie in das Loch der Vergangenheit...

_________________
Meine Galerie...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.09.2003, 22:20 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber

Registriert: 11.03.2002, 10:13
Beiträge: 168
Wohnort: 48268 Greven
Fast.

_________________
Gunnar A. Pier
www.fotogap.de

Galerie: http://www.webdigital.de/galerie/index.php?cat=10012


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.09.2003, 09:45 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 28.08.2002, 14:27
Beiträge: 1483
Wohnort: Bremen
Meine Kamera: Nikon D300
Klasse Diskussion, aus der man echt mal was lernen konnte. Die Galerie hat doch einen sehr positiven Aspekt - auch wenn dies jetzt im Forum debattiert wurde.

Beste Grüße aus Bremen

s-rade

P.S. Cover von The Cure bitte immer von rechts nach links ;-)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de