Digital-SLR Profiforum

Das Forum für digitale Nikon-Spiegelreflex-Fotografie

XXX
Aktuelle Zeit: 24.11.2017, 12:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Beamer
BeitragVerfasst: 12.11.2003, 06:36 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber
Benutzeravatar

Registriert: 14.10.2002, 06:56
Beiträge: 100
Wohnort: Hannover
Hallo,

habe nen Auftrag für eine Bilderserie die per Beamer präsentiert werden soll ...

Was ist zu beachten wenn die Bilder auf 5 x 8 Meter an die Wand geschmissen werden ???

Danke vorab !

Michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.11.2003, 09:19 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 27.06.2003, 11:09
Beiträge: 532
Wohnort: CH-Wollerau
Hallo Michael...

Die Auflösung sollte so ca 1000dpi sein. Wenn es hell im Raum ist würde dich die Farbsättigung etwas verstärken. Aber wenn möglich unbedingt zuerst ausprobieren.

Gruss, LeClou

_________________
F3HP - D2x


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: ?????
BeitragVerfasst: 13.12.2003, 18:54 
Offline
Ausgeschieden
Benutzeravatar

Registriert: 13.12.2003, 09:29
Beiträge: 10
Hi le Clou,

wie kommst du denn auf 1000dpi, er will die pics mit dem Beamer projezieren und nicht auf 5x8m drucken!!!!

Die Qualität "normal"erstellter Fotos aus ner Digi mit 4-6 Mio Pixel reicht doch völlig aus, es kommt auf ganz andere Faktoren an wie Leinwand, o.ä, Stärke der Lampe usw.

Besten Gruss
Herbert


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.12.2003, 19:12 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 09.03.2003, 11:41
Beiträge: 333
Wohnort: Wien
Da kann ich mich Herbert nur anschließen, die Auflösung ist sicher nicht das Kriterium. Ich empfehle (wenn möglich) den Beamer vorher auszuprobieren, die Qualität der projezierten Bilder hängt fast auschließlich vom verwendeten Gerät, der Leinwand, Helligkeit im Raum und den Einstellungen am Beamer ab.
Leidvolle Erfahrung meinerseits: Beamer bei mir zu Hause getestet - top. Beim Kunden wurden die Bilder dann in einem hellen Raum an eine schmutzig graue Wand projeziert, dadurch wirkten die Bilder unscharf und kontrastarm, ich konnte dann mit einigen Einstellungen am Gerät die Wiedergabe etwas verbessern, Reklamationen meines Auftraggebers gab's trotzdem, ich konnte ihm erst mit den Bildern am Laptop überzeugen das meine Bilder nicht am schlechten Ergebnis schuld sind...

Gruß
Ludwig

_________________
NPS - Galerie


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Fotos per Beamer
BeitragVerfasst: 14.12.2003, 15:35 
Offline
Aktiver Schreiber
Aktiver Schreiber
Benutzeravatar

Registriert: 20.10.2003, 15:34
Beiträge: 97
Wohnort: Hofheim
Nur ein paar Stichworte aus langjähriger Präsentationspraxis:

Unbedingt Projektion auf Projektionsleinwand, niemals einfach "an die Wand werfen" (frisst unendlich viel Brillanz und Kontraste), notfalls eine mieten!

Kein Billig- oder Einsteigerbeamer, sprich: mindestens 1200 lumen Lichtleistung, neuer ist besser, mehr ist besser, speziell in einem nicht abgedunkelten Raum!

Eventuell ein, zwei (perfekte) Print-outs griffbereit haben – Projektion ist RGB und damit nicht unbedingt verbindlich, wenn später gedruckt werden soll (=CMYG)

Und natuurlich: Good Luck! ;-)

_________________
Roland Mueller aka "MacNikon"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.12.2003, 15:46 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 15.07.2002, 09:24
Beiträge: 875
Wohnort: Stuttgart
Meine Kamera: D4, D3200, iPhone5
...und welche Auflösung sollte man nehmen ???? Ist auch interessant für eine Slideshow auf DVD mit TV Ausgabe.

Andy

_________________
VISUM Images ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Kommt auf den Beamer an..
BeitragVerfasst: 14.12.2003, 16:12 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2002, 10:05
Beiträge: 953
Wohnort: A- Wien
Andy Stuttgart hat geschrieben:
...und welche Auflösung sollte man nehmen ???? Ist auch interessant für eine Slideshow auf DVD mit TV Ausgabe.

Andy


Also am besten erkundige Dich nach der Aufloesung vom Beamer, die ist in den meisten Faellen 1024x768 Pixel. Nur wenige Teile (das sind meistens die Dinger so um die 100kg aufwaerts) haben hoehere Aufloesung. Man solltes es nicht glauben, hab vor kurzem ein Bild gesehen, das war keine 300kb gross und wurde auf ca. 7m Bildbreite aufgeblasen. Sah echt gut aus, kommt nur auf den Beamer an.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Auflösung
BeitragVerfasst: 14.12.2003, 16:17 
Offline
Aktiver Schreiber
Aktiver Schreiber
Benutzeravatar

Registriert: 20.10.2003, 15:34
Beiträge: 97
Wohnort: Hofheim
XVGA (1024x768) physikalisch, in der Regel werden im Beamer höhere Auflösungen daraus extrapoliert, die aber auf Grund dieses Hochrechnens optisch ein wenig "aufgeweicht" wirken können. Ansonsten spielt die Auflösung nur eine untergeordnete Rolle: 720 x 576 Pixel entsprechen PAL, 1280 x 720 Pixel HDTV (PAL progressiv oder 1920 x 1080 Pixel (interlaced)... Und HDTV wirst Du ja wohl nicht präsentieren ;-)

Oder wolltest Du die Auflösung der Fotos wissen, die Du über deinen Laptop einspielst? 72 dpi, also normale Bildschirmauflösung...

_________________
Roland Mueller aka "MacNikon"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.12.2003, 16:17 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 29.07.2002, 08:10
Beiträge: 1058
Wohnort: bei Frankfurt/Main, Hessen
Bei einer Slideshow auf DVD am Fernseher, würde ich die Bilder vorher auf die TV-Auflösung (PAL. 768 x 512) runterrechnen. Damit werden die Bilder besser wiedergegeben. Kein Flimmern und keine Treppen...

_________________
Grüße Thomas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.12.2003, 17:20 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 28.08.2002, 13:27
Beiträge: 1483
Wohnort: Bremen
Meine Kamera: Nikon D300
Ich arbeite beruflich teilweise mit der Präsentation von Eventfotos, die noch während der Events (Konzert, andere Veranstaltungen) per Beamer an eine Leinwand geschmissen werden.

Fotos: 900x600 Pixel (entspricht später der Auflösung, wie die Bilder auch bei uns auf dem Server liegen sollen (Vorgabe für Fotografen)) bei 72 dpi.

Beamer: 1.500 Lumen (Modell weiß ich gerade nicht)

Das reicht dicke, um selbst in Discotheken trotz teilweise gewaltiger Lightshows vernünftige Präsentationen hinzubekommen.

Ich weiß, dies ist ein etwas anderer Einsatzbereich, als hier gefragt. Aber es verdeutlicht: Schlussendlich kommt es auf die Lichtleistung des Beamers an. Und eine Leinwand sollte absolutes Muss sein!!!

Grüße

Jens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.12.2003, 17:27 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 24.06.2002, 22:42
Beiträge: 715
Wohnort: Tromsø / Norwegen
Meine Kamera: Nikon D3, D700
s-rade hat geschrieben:
Schlussendlich kommt es auf die Lichtleistung des Beamers an.


Nicht nur. Auch das Kontrastverhältnis ist für die Präsentation von Fotos enorm wichtig.

Viele Grüsse
Thilo


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.06.2004, 11:02 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2002, 16:56
Beiträge: 2143
Wohnort: Riegelsberg
Meine Kamera: 1DMIII, Hassi 501CM
Mhh,

interessant. Mich interessiert nun aber mal was anderes. Wenn es ja so auf die Leinwand ankommt. Ich benötige nämlich dringend eine für Samstach (Fußball) und meine alte DIA Leinwand is nich mehr aufzufinden :-(
Hat jemand nen Vorschlag, wie ich mir billig eine zusammenkloppen kann ? Handwerkliches Geschick besteht übrigens ;)

Danke für Tipps !

greetZ
CarloZ

_________________
Wieso ist 'Abkürzung' so ein langes Wort ?!
_Meine Galerie_


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de