Digital-SLR Profiforum

Das Forum für digitale Nikon-Spiegelreflex-Fotografie

XXX
Aktuelle Zeit: 19.11.2017, 01:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 04.01.2004, 11:31 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber
Benutzeravatar

Registriert: 27.12.2002, 18:03
Beiträge: 128
Wohnort: Frankfurt
Kann mir da jemand einen Tipp geben?
Ich muss eine Reihe in Öl gemalter Bilder fotografieren und kämpfe immer mit den lästigen Reflexen, richtigen Farben, dem richtigen Objektiv, Kunst- oder Tageslicht.
Ihr seht, ich hab keinene Plan, geschweige denn eine professionelle Studio-Ausrüstung. habe nur eine D100 den SB80 und einige Objektive zur Auswahl: Nikon 1.4-50, Sigma 15-30, Nikon 35-105, Tamron 24-135, das Tele 70-200 kommt ja hier wohl nicht in Frage.
Für hilfreiche Tipps sehr dankbar.

Mit Gruß Katharina


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.01.2004, 11:47 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 29.07.2002, 09:10
Beiträge: 1058
Wohnort: bei Frankfurt/Main, Hessen
Also ich würde den Blitz weglassen, Vielleicht mit Halogen indirekt beleuchten,
Weißabgleich manuell auf die Lichtverhältnisse anpassen,
das Nikon 1.4/50 nehmen, die Kamera auf ein stabiles Stativ packen,
das ganze im rechten Winkel zum Motiv.
Spiegelvorauslösung einstellen, damit nix wackeln kann, vielleicht noch Fernauslöser,
ISO 200 und dann im *.NEF Format aufnehmen. Da sich die Gemälde ja nicht bewegen nehm ich an ;-)
kann die Verschlusszeit ja ruhig länger sein.
Würde Zeitautomatik nehmen und Blende 4. Damit bist Du auf der sicheren Seite.

_________________
Grüße Thomas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.01.2004, 11:59 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 28.08.2002, 14:27
Beiträge: 1483
Wohnort: Bremen
Meine Kamera: Nikon D300
Noch ein kleiner Tipp: Of hast du in diesen Galerien lästige Reflexe durch die Beleuchtung der Räume. Dass kannst du ganz gut mit Sonnenreflektoren für Außenaufnahmen weich abschirmen oder sogar für eine ausgewogene Beleuchtung nutzen.

Auf gar keinen Fall blitzen - dass führt gerade bei Ölgemälden nur dazu, dass man dich gewaltsam aus der Galerie entfernt ;-)))

Grüße

Jens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.01.2004, 16:49 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber
Benutzeravatar

Registriert: 27.12.2002, 18:03
Beiträge: 128
Wohnort: Frankfurt
Danke schon mal für die Tipps! Hoffe, ich komm klar damit.
Katharina


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.01.2004, 23:02 
Offline
Aktiver Schreiber
Aktiver Schreiber
Benutzeravatar

Registriert: 07.10.2003, 14:42
Beiträge: 71
Wohnort: Nordhorn
hallo katharina, ölgemälde habe ich im studio wie folgt geblitzt (allerdings mit studioblitzen, analog müsstest du mit zwei handblitzen arbeiten): leuchtquelle 45 Grad links und rechts im (noch auszuprobierenden) abstand, von oben und unten mit styropor aufhellen. zur modulation der oberfläche einen blitz in der leistung schwächer stellen oder die leuchtquelle weiter entfernen, als die andere. spitzlichter wirst du auf der einen oder anderen öl-oberfläche nicht verhindern können.
gruß franz


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.01.2004, 16:20 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 03.07.2002, 21:37
Beiträge: 614
Wohnort: 26939 Ovelgönne
Meine Kamera: Nikon D
Hallöchen Katharina,
Ölgemälde kann man auch so fotografieren:
Lampe / Strahler / Blitz im Winkel von 45 Grad aufstellen und eine Polarisationsfolie vor die Lichtquelle
die zweite Folie vor das Objektiv und drehen bis die Reflexe weg sind und "Klick"....

_________________
Beste Grüße Dieter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.01.2004, 07:58 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber
Benutzeravatar

Registriert: 27.12.2002, 18:03
Beiträge: 128
Wohnort: Frankfurt
Klasse-Tipps, werd alles ausprobieren. Denn diese Reflexe sind wirklich teuflisch und schleichen sich immer wieder überraschend ein.

Grüße Katharina


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de