Digital-SLR Profiforum

Das Forum wird zum Jahresende 2017 geschlossen. Neuanmeldungen sind schon jetzt nicht mehr möglich.

XXX
Aktuelle Zeit: 18.12.2017, 02:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Gruppenfotos
BeitragVerfasst: 26.09.2003, 07:00 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 07.01.2003, 07:30
Beiträge: 643
Wohnort: Lüdenscheid
Meine Kamera: Olympus E-3
Hallo liebes Forum,

ich möchte in der nächsten Zeit ein paar Gruppenfotos machen.
Es werden so ca. 25 Personen sein.
Aufnahmeort: vor einem Hauseingang.
Zeitpunkt gegen 12 Uhr Mittag.

Ich würde mich über Tipps freuen.
Vor allem bin ich unsicher was die Obejktivwahl und Ausleuchtung (Blitz Ja/Nein) angeht.

Danke schon mal für die Tipps

Gruß aus DO

Gordian

_________________
Meine Galerie...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.09.2003, 10:49 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2002, 16:56
Beiträge: 2143
Wohnort: Riegelsberg
Meine Kamera: 1DMIII, Hassi 501CM
Hi Neo,

also ich bin ja kein Profi, aber ich denke ich kann dir sagen, wie ich das angehe, wenn es dich interessiert :)

Ich hab 'nur' das 15-30 von SIGMA und bin damit ja nicht so zurfieden. Anscheinend hat das Objektiv bei mir irgednwas. KEin Kontrast und flaue Farben. Naja.

Also Blitz bei der Tageszeit auf jeden Fall ! Denn wenn du um 12 steile Sonne hast (Gut so steil isse nich mehr) dann haun die Schatten ja voll in die Gesichter. Also auf kleiner Blende mit genügen Blizpower (Systemblitz reicht da ja meist) anblitzn.
Ich kann das jetzt nur für die D1 sagen, bzw. für analog mit 100 ASA.
Bis jetzt war ich damit zufrieden :)

greetZ
CarloZ

_________________
Wieso ist 'Abkürzung' so ein langes Wort ?!
_Meine Galerie_


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.09.2003, 11:35 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 07.01.2003, 07:30
Beiträge: 643
Wohnort: Lüdenscheid
Meine Kamera: Olympus E-3
Hi cArLoZ,

wie sieht es mit Objektivwahl aus ?
Das Weitwinkelzoom verzerrt schon zum Rand...

Das 15-30 habe ich auch und bin super zufrieden.

Bei 25 Personen müsste zumindest ein Blitz (SB 24) noch drauf.

Gibts auch was zu der Gestaltung zu sagen ?
Zwei Reihen (oben/unten) ?
Wie bekomme ich mit einfachen Trick lächelnde Gesichter ?

Gruß

Gordian

_________________
Meine Galerie...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.09.2003, 12:34 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2002, 16:56
Beiträge: 2143
Wohnort: Riegelsberg
Meine Kamera: 1DMIII, Hassi 501CM
Hey NEO,

also Objektivwahl auf jeden Fall n Weitwinkel. Verzerren tuts scho a weng, aber wie wärs mittem leichten Tele als Objektiv ? Also wenn du genug Platz hast zum HG und nach hinten zum aufnehmen ist das durchaus ne Option ! Du musst halt nur jemanden haben der nen 2. Blitz in die Richtung hält, damit das von der Entfernung her klappt. Ich habs noch nicht probiert, aber wenn die Umstände entsprechend sind und du auch mal testen kannst, why not ? :)
Also zum Blitz: Ich hab meinen SB28DX (KAnnst auch nen annern nehmen, da TTL eh nicht funzt ;) ) und darauf einen Lumiquest Ultrasoft. So soft isser zwar nich,m aber softer als normale Blitzfunzel. Lichtanlage wär natürlich top, aber die kann ich mir nur leihen, da ich mir sowas nicht leisten kann.

Zum Lächeln wäre zu sagen: Einfach logger bleiben, die Loide nicht verrückt machen und ich hab gemerkt, wenn man sich selbst nicht ernst nimmt bei der Aktion, sprich: Man veräppelt sich selbst ein bisserl und redet dauernd mit den Loiden, dann werden die locker. Außerdem, wenn du meherer locations hast, dann sind die nach der 2. oder 3. location so locker, da bekommst die schönsten Bilder hin. Ich stell mal eins hier unten an. Das war mein letzter Auftrag von nem Chor. Die wollten das bisserl locker haben. Ich find es bis auf das Objektiv, den mikrigen Blitz und die Tasche rechts ganz passabel *gg*. Okay, vielleicht zu viel Baum drauf, was ? Naja, es kam jedenfalls mal gut an...
Aber ich bin natürlich angewiesen auf Tipps aus dem Forum ;)

Hier das Pic:

Bild

greetZ
CarloZ

_________________
Wieso ist 'Abkürzung' so ein langes Wort ?!
_Meine Galerie_


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.09.2003, 13:22 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 07.01.2003, 07:30
Beiträge: 643
Wohnort: Lüdenscheid
Meine Kamera: Olympus E-3
Hallo CArLOZ,

im Bild unten werden viel Gesichter durch den Schatten der Bäume
verdeckt.
Ich glaube gerade deswegen wäre da vieleicht ein stärkerer Blitz angebraucht.
Ich habe für meinen SB24 auch einen Bouncer. Der macht das Licht zwar weicher, braucht aber dafür mindestens 2 Blenden.

Gruß

Gordian

_________________
Meine Galerie...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.09.2003, 14:10 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 06.07.2002, 11:07
Beiträge: 557
Wohnort: Aachen
Meine Kamera: Nikon D100, D2X
NeoMan hat geschrieben:
... im Bild unten werden viel Gesichter durch den Schatten der Bäume verdeckt...

Ist mir ebenso spontan eingefallen. Die hintere Reihe sieht man kaum. :-)

Frage an alle: Wie kann man dies zufriedenstellend lösen?

Gregor


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.09.2003, 15:27 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber

Registriert: 21.01.2003, 13:06
Beiträge: 101
Wohnort: Elmshorn
in jedem Fall Weitwinkel von mind. 28mm effektibver(!!) Brennweitte und Blitz trotz mittags...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.09.2003, 15:27 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 16.01.2003, 20:42
Beiträge: 1893
Wohnort: Mainz
Auf dem Gruppenfoto sind ja fast 40 Leutz.Wie CarloZ ja auch sagt: man sieht viel Baum.
Bei so eine großen Gruppe wäre wohl eine "Aufbau" mit noch mehr Reihen und eben nicht so breit sinnvoll - die hinteren müssen eben höher stehen - klar.
Ob jetzt ein langes oder kurzes Objektive - das würde ich fast testen und eben bei mal benutzen - wenn genug Platz für ein langes da ist.

Gruß
Falko


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.09.2003, 17:41 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 19.10.2002, 14:15
Beiträge: 788
Wohnort: Göppingen
Meine Kamera: D700 + D40X_IR_700
Hab ich schon öfter probiert - die Leutchen waren zufrieden: als Fotograf auf eine 2 - 3stufige Leiter klettern, die Leute nach oben schauen lassen.

Blitz ist obligatorisch, da viele Augen sonst zu dunkel kommen.

Was manchmal mit ein wenig Murren honoriert wird: wenn ich die Leute für eine zweite Aufnahmeanordnung neu aufstellen lasse. Aber dafür waren bislang alle mit den Ergebnissen zufrieden.

Hilfreich: alle Leute im Schatten positionieren lassen (oder hoffen oder warten bis ein einsame Wolke die Sonne verdeckt). Sonne auf jeden Fall vermeiden - wenn, dann eher noch mit viel Blitz (2 - 3 Geräte) und Gegenlichtsituation. Wenn die Leute in die Sonne blicken, dann kneifen sie die Augen so zu und der Kontrast ist kaum zu beherrschen.

Von jeder Aufstellung ca. 3 Bilder fertigen, dann könnte man zur Not auch einzelne Gesichter aus der einen Aufnahme in eine andere retuschieren, wenn mal auf dem optimalsten Bild eine einzelne Person zur Seite blickt oder Kindergruppen Hasenohren fabrizieren ...

Viel Spaß bei trappieren der Gruppe. Ach ja, die Leute möchten entsprechend lautstark angeleitet werden - nichts ist schlimmer, als wenn der Fotograf zu zaghaft sagt, was er gerne haben möchte,

Wolfgang


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.09.2003, 18:51 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 07.01.2003, 07:30
Beiträge: 643
Wohnort: Lüdenscheid
Meine Kamera: Olympus E-3
...ich sehe mich schon wie ich auf einer Leiter mit der Kamera stehen und dabei 25 Frauen (!!!) dirigieren.

Ich versuche Alles zusammenzufassen:

- wenn es geht kein Weitwinkel (Verzerrung am Rand)
- Personen in 2-3 Reihen platzieren
- große Kontraste (starke Sonneneinstrahlung) vermeiden
- wenn möglich höhere Position einnehmen (kleine Leiter)
- Blitz(e) für bessere Ausleuchtung der Gesichter benutzen
- mehrere Aufnahmen um eventuell Spielraum für Retuschen zu haben


Frage zum Blitzen,
Indirekt ist es leider nicht möglich (keine reflektierende Fläche), kann ich einen Bouncer (Joghurtbecher) benutzen ?
Reicht dabei die Leistung des Blitzgerätes aus ?
Wie kann ich die Leute animieren ? (Lachende Gesichter)
Stativ ?

Man, hier kann man richtig was dazulernen.

Gruß

Gordian

_________________
Meine Galerie...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.09.2003, 19:03 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 06.07.2002, 11:07
Beiträge: 557
Wohnort: Aachen
Meine Kamera: Nikon D100, D2X
NeoMan hat geschrieben:
Man, hier kann man richtig was dazulernen.

Stimmt. :-)

Zitat:
Indirekt ist es leider nicht möglich (keine reflektierende Fläche), kann ich einen Bouncer (Joghurtbecher) benutzen ?


Blöde Frage: Was ist ein Bouncer (Joghurtbecher)???

Gregor


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.09.2003, 19:10 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 07.01.2003, 07:30
Beiträge: 643
Wohnort: Lüdenscheid
Meine Kamera: Olympus E-3
Ein aufsteckbarer Diffusor.
Das Licht wird weicher.
Ideal bei direkten Personenaufnahmen oder Weitwinkel.
Schluckt mindestens zwei Blenden.
Hier ein vo Stofen:

Bild

Gruß

Gordian

_________________
Meine Galerie...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.09.2003, 19:38 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 06.07.2002, 11:07
Beiträge: 557
Wohnort: Aachen
Meine Kamera: Nikon D100, D2X
Sag doch gleich, dass Du nen Diffusor meinst... :-) *g*

Gregor


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.09.2003, 00:39 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 20.07.2003, 10:22
Beiträge: 402
Wohnort: Keltern
Gordian.

Das mit dem Lachen stellt sich schon ein sobald du auf der Leiter stehst. :-)

Besonders wichtig ist auch, dass du viele Aufnahmen machst. Bei mehr als vier Menschen hat meistens einer die Augen zu.

_________________
LG Norbert


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.09.2003, 11:09 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2002, 16:56
Beiträge: 2143
Wohnort: Riegelsberg
Meine Kamera: 1DMIII, Hassi 501CM
Moin,

also das mit dem Lachen ist echt so. Sobald gutes Wetter ist und du auf der Leiter stehst geht´s los ;-)

Vielleicht nimmste 3-4 SB-26, die du per Fotozelle auslösen kannst und 5 Loide, die die halten, bzw. ne Reflektorfläche halten ;)


greetZ
CarloZ

_________________
Wieso ist 'Abkürzung' so ein langes Wort ?!
_Meine Galerie_


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de