Digital-SLR Profiforum

Das Forum für digitale Nikon-Spiegelreflex-Fotografie

XXX
Aktuelle Zeit: 25.11.2017, 04:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Basketball-Foto
BeitragVerfasst: 20.12.2004, 03:24 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber

Registriert: 12.03.2002, 01:20
Beiträge: 191
Wohnort: Paderborn
Meine Kamera: D3S,D3,D700,D4
Hallo...

ich würde gerne mal Fotos vom Basketball machen, welches aus der "Hinter Korb Perspektive" entstehen soll. Wo bekomme ich entsprechende Halterungen her, um die Kamera dort zu montieren, und das dann noch ohne an der Aufhängung bohren zu müssen?

Hat von Euch sowas schonmal einer gemacht, bzw versucht ?`
Welche Optik nimmt man da am besten ??

Marc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Basketball-Foto
BeitragVerfasst: 20.12.2004, 07:25 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber

Registriert: 26.01.2003, 13:54
Beiträge: 139
Wohnort: Weissenbach /Triesting A
calypso hat geschrieben:
Hallo...

ich würde gerne mal Fotos vom Basketball machen, welches aus der "Hinter Korb Perspektive" entstehen soll. Wo bekomme ich entsprechende Halterungen her, um die Kamera dort zu montieren, und das dann noch ohne an der Aufhängung bohren zu müssen?

Hat von Euch sowas schonmal einer gemacht, bzw versucht ?`
Welche Optik nimmt man da am besten ??

Marc

Hallo Marc!
Alles bei Novoflex.de Blitzhalterungen, Klemmen etc., wirklich alles! Nur billig ist das Zeug nicht.
Liebe Grüße
Max


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Basketball-Foto
BeitragVerfasst: 20.12.2004, 23:46 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber

Registriert: 12.03.2002, 01:20
Beiträge: 191
Wohnort: Paderborn
Meine Kamera: D3S,D3,D700,D4
maxwudy hat geschrieben:
calypso hat geschrieben:
Hallo...

Hat von Euch sowas schonmal einer gemacht, bzw versucht ?`
Welche Optik nimmt man da am besten ??

Marc

Hallo Marc!
Alles bei Novoflex.de Blitzhalterungen, Klemmen etc., wirklich alles! Nur billig ist das Zeug nicht.
Liebe Grüße
Max


dann werde ich da doch mal schauen. Hat denn einer der Cracks hier solche Aufnahmen schon mal gemacht, und kann Tips geben ?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.12.2004, 00:57 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2002, 11:24
Beiträge: 2946
Wohnort: Zweibrücken
Naja, Basketball noch nicht. Aber Hintertorkamera beim Fußball, das ist eine ähnliche Situation. Da nehme ich das 15-30er Sigma, auf jeden Fall also ein Weitwinkel. Würde ich Dir auch für BB raten, je nachdem, wie weit die Cam vom Korb weg montiert ist (ans Brett selbst wirst Du sie allein aus Regelgründen kaum schrauben können)....
Dann Funkauslöser und ab die Mama. Ach ja, natürlich Kamera-AF abschalten und manuell fokussieren mit Blende 3,5 (dann wird auch alles scharf. Lieber ne höhere ISO-Zahl und Rauschen als unscharfe Fotos, oder?)

Und dann heißt es probieren, tüfteln, verbessern.

Gruß

Mario


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.12.2004, 02:32 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber

Registriert: 12.03.2002, 01:20
Beiträge: 191
Wohnort: Paderborn
Meine Kamera: D3S,D3,D700,D4
mario hat geschrieben:
Naja, Basketball noch nicht. Aber Hintertorkamera beim Fußball, das ist eine ähnliche Situation.
Dann Funkauslöser und ab die Mama. Ach ja, natürlich Kamera-AF abschalten und manuell fokussieren mit Blende 3,5 (dann wird auch alles scharf. Lieber ne höhere ISO-Zahl und Rauschen als unscharfe Fotos, oder?)

Mario


Die Frage ist ja auch noch. Ne Relativ schwere Kamera wie die D2H, und dann hinter dem Brett. Wenn die dann malmit den Dunks ankommen, bekomme ich wahrscheinlich jedes mal einen Herzinfarkt wenn der ganze Quatsch dann anfängt zu wackeln. Gottseidank habe ich ja den WT1. Dann kann man das mal schon ausprobieren. Aber erst im nächsten Jahr.

Marc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.12.2004, 09:04 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 05.04.2002, 15:49
Beiträge: 307
Wohnort: A-3202 Hofstetten
... also ich würds nicht machen - nur wegen ein paar "außergewöhnlicher" Bilder, die ja ohnehin nicht mehr außergewöhnlich sind, da schon x-fach praktiziert.

Ich würde das Risiko eine D2H oder was auch immer dabei zu zerstören nicht eingehen - soviel kann mir meine Agentur gar bezahlen - es sei denn sie kauft mir eine neue Cam :-))

Die Hintertor-Perspektive ist relativ ungefährlich fürs Material - aber wenn manchmal bis zu 10 Kameras hinter dem Tor stehen - haben ja auch diese Bilder nichts Exklusives mehr - oder ??
Vielleicht sollte man es ja mal mit einem Hubschrauber, Kran etc. von oben versuchen - kommt sicherlich gut.
Also Schluß mit Zynismus - eine gute Aktion beim Basketball einzufangen ist ohnehin schwer genug - aber wenn man sich darauf wirklich konzentriert kann man schon so manchen Konkurrenten trotz ungewöhnlicherer Perspektive ausstechen.

_________________
Walter Luger

Bild
callto://walterluger


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.12.2004, 10:23 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2002, 11:24
Beiträge: 2946
Wohnort: Zweibrücken
Walter Luger hat geschrieben:
...
Die Hintertor-Perspektive ist relativ ungefährlich fürs Material - aber wenn manchmal bis zu 10 Kameras hinter dem Tor stehen - haben ja auch diese Bilder nichts Exklusives mehr - oder ??


Das stimmt. Aber glücklicherweise ist das in der 2.Bundeliga, wohin sich kaum ein Agenturfotograf (ddp, dpa, Reuters usw) verirrt, noch nicht so ausgelutscht. Und die Gefahr ist relativ, wenn man die alte, abbezahlte und versicherte D1 benutzt und diese dazu noch hinter das Tornetz stellt. Da die Bälle in der Regel von vorne kommen und vom Netz meist aufgehalten werden (so sie denn drin sind), müsste es schon mit dem Teufel zugehen, wenn da was passiert...;-))

Gruß

Mario


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.12.2004, 18:37 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber

Registriert: 12.03.2002, 01:20
Beiträge: 191
Wohnort: Paderborn
Meine Kamera: D3S,D3,D700,D4
Walter Luger hat geschrieben:
... also ich würds nicht machen - nur wegen ein paar "außergewöhnlicher" Bilder, die ja ohnehin nicht mehr außergewöhnlich sind, da schon x-fach praktiziert.

Ich würde das Risiko eine D2H oder was auch immer dabei zu zerstören nicht eingehen - soviel kann mir meine Agentur gar bezahlen - es sei denn sie kauft mir eine neue Cam :-))

eine gute Aktion beim Basketball einzufangen ist ohnehin schwer genug - aber wenn man sich darauf wirklich konzentriert kann man schon so manchen Konkurrenten trotz ungewöhnlicherer Perspektive ausstechen.


Hallo Walter,

Ich will halt mal was anderes machen, nicht immer dieses "normale" Basketball Einerlei. Und wie Mario schon geschrieben hat. das ist 2. Liga. Von Agenturfotografen usw. ist da wirklich weit und breit nichts zu sehen, und das bleibt hoffentlich auch so. Und da diese Bilder "nur" an die heimische Zeitung gehen, und sowas bestimmt noch nicht da war finde ich das eigentlichmal ne gute Idee, wenn es auch wohl problematisch bei der Umsetzung ist. Aber ich habe gestern beim "Fotohändler meines Vertrauens" ein Cullmann Stativ Set gesehen, das so Variabel ist und so stabil, das ich es bei einem der nächsten Heimspiele einfach mal probiere sowas zu machen. Mal sehen was dabei rauskommt. Wie gesagt. Hier im Lokalbereich ist sowas nicht alltäglich und halt mal was anderes.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.12.2004, 12:40 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 05.04.2002, 15:49
Beiträge: 307
Wohnort: A-3202 Hofstetten
na dann wünsch ich dir natürlich viel Spaß und auch viel Erfolg bei deinen Experimenten.
Wenn du eine vernünftige Lösung hast, die Cam zu montieren und somit wenig Gefahr besteht, dass du deinen "Liebling" zerstörst, spricht auch nichts dagegen.

Laß uns an deinen Ergebnissen dann aber teilhaben und stell was in die Galerie rein - würd mich auch interessieren - vielleicht komme ich ja auch noch auf den Geschmack :-))

_________________
Walter Luger

Bild
callto://walterluger


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.01.2005, 00:43 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 16.02.2004, 03:23
Beiträge: 749
Wohnort: Mannheim
Hi Marc,

hattest Du schon Gelegenheit Deine Idee auszuprobieren..
Gibts schon was zu sehen dazu..??

_________________
Beste Grüße, Michael

Bild
callto://emgab_MA


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.01.2005, 03:04 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber

Registriert: 12.03.2002, 01:20
Beiträge: 191
Wohnort: Paderborn
Meine Kamera: D3S,D3,D700,D4
emgab hat geschrieben:
Hi Marc,

hattest Du schon Gelegenheit Deine Idee auszuprobieren..
Gibts schon was zu sehen dazu..??


Hallo...

Nein, das wird auch nicht so schnell was werden, denn die Befestigungsmöglichkeiten an diesem Korbgestänge sind nicht so sicher, wie ich mir das wünsche. Deshalb will der supernette Hausmeister bei der nächsten "Wartung" der Korbanlage mal was an den Halterungen machen, so das es sicherer werden könnte.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.01.2005, 12:59 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 16.02.2004, 03:23
Beiträge: 749
Wohnort: Mannheim
Hi Marc,

ich hab da evtl. einen Tip für Dich..
in unserer Videoabtlg habe ich kürzlich einen Halter (MagicArm) gesehen, der an einem Tisch oder einem Rohr befestigt werden kann..
Das sah echt stabil aus..
Der Preis für diesen Halter lag um die 100€ .. vielleicht ist das ja was für Dich. Wenn es dich interessiert kann ich gerne mal genauer nachhaken woher das Teil stammt und was es kostet..

_________________
Beste Grüße, Michael

Bild
callto://emgab_MA


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.03.2005, 22:36 
Offline
Aktiver Schreiber
Aktiver Schreiber

Registriert: 11.03.2002, 22:00
Beiträge: 95
Wohnort: Gotha
Den MagicArm von Manfrotto kann ich nur bestätigen. Das Teil gibt es in verschiedenen Ausführungen, auch gleich mit Kameraplatte. An das andere Ende schraubt man eine Manfrotto superclamp und das hält dann wirklich bombenfest. Basketball von hinten geht aber nur durch eine gut geputzte Glasscheibe (schluckt viel Licht) und dann hat man meist Probleme mit dem hochkommen.
Vor allem zuerst die Schiedsrichter fragen, habs schon erlebt, dass die darauf bestanden die Kamera wieder abzubauen. Macht dann einen heiden Spaß, wenn man in der vollen Halle 5 Minuten vor dem Spiel auf der Leister rumklettert.

Gruß Dirk


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.11.2005, 02:09 
Offline
Ausgeschieden

Registriert: 04.10.2005, 23:12
Beiträge: 211
Wohnort: Esslingen
Wo gibts nun diese Bogen Magic Arms und SuperClamps?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.11.2005, 02:10 
Offline
Ausgeschieden

Registriert: 04.10.2005, 23:12
Beiträge: 211
Wohnort: Esslingen
... in deutschen Landen.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de