Digital-SLR Profiforum

Das Forum für digitale Nikon-Spiegelreflex-Fotografie

XXX
Aktuelle Zeit: 18.11.2017, 12:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: IR Fotografie Rat benötigt
BeitragVerfasst: 04.04.2005, 21:33 
Offline
Newbie
Newbie
Benutzeravatar

Registriert: 10.03.2005, 21:55
Beiträge: 27
Wohnort: Hamburg
Hallo,
ich könnte Euren Rat gebrauchen.
Inspiriert durch die IR Fotografie habe ich mir also einen IR Filter Hoya R72
vor meine Consumer Sony DSC V3 geschraubt und mich in der IR versucht.
Als Grundlage diente die Webseite www.schnittfest.de mit den Anregungen.

Doch leider sind alle Bilder sehr magenta stichig, auch der manuelle Weißabgleich brachte keine besseren Ergebnisse.

Was mache ich falsch?

Habe mal ein Beispielbild in meine Galerie gestellt, es wäre lieb von Euch mir auf den IR Weg zu helfen...

Danke
Tom


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.04.2005, 22:22 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 09.09.2004, 22:09
Beiträge: 376
Wohnort: Hamburg
Hab' mal ein Gegenbeispiel hoch geladen.
Meintest Du so was?
Gruß,
Axel!

_________________
Bild
callto://spinatpute


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.04.2005, 22:46 
Offline
Newbie
Newbie
Benutzeravatar

Registriert: 10.03.2005, 21:55
Beiträge: 27
Wohnort: Hamburg
Ja so die Richtung dachte ich eigentlich sollte direkt von der Kamera geliefert werden. Der IR Effekt müsste an den Bäumen und Blättern eigentlich stärker sichtbar sein...

Müsste die Aufnahme nicht eigentlich schon so ähnlich aussehen?

Weißabgleich mit einem Blatt Papier vor der Aufnahme mit aufgesetzten Filter dgf. doch woher kommt der magenta stich ?

Kannst Du mir verraten wie Du das in PS korrigiert hast?


Danke

_________________
Siehst Du das Licht.......


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.04.2005, 00:00 
Offline
Newbie
Newbie
Benutzeravatar

Registriert: 10.03.2005, 21:55
Beiträge: 27
Wohnort: Hamburg
Hallo spinatpute,
schau nochmal in meiner Galerie vorbei, ich habe das Bild bearbeitet.

Schon fast dran an der IR Fotografie oder?

Dennoch bleibt bei mir die Frage offen wieso die Kamera so einen magenta stich liefert mit dem Hoya R72?

Danke

_________________
Siehst Du das Licht.......


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.04.2005, 10:43 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 09.09.2004, 22:09
Beiträge: 376
Wohnort: Hamburg
Das liegt meiner Meinung nach am Chip der Kamera. Jede Kamera hat ein anderes Empfindlichkeitsspektrum für IR. Das heisst das z.B. meine Canon EOS ganz anders reagiert als eine Nikon, Sony etc. Leider tauchen dann auch Farbstiche auf, so das Du zum Nachbearbeiten gezwungen bist. Oder Du muss einen anderen IR-Filter ausprobieren. Die Filter selbst lassen unterschiedlichen Wellenlängen durch. Aber Dein letztes Bild ist doch schon ganz gut. Jetzt noch den Farbstich raus (was in PS kein Problem ist) und Du bist da!

Gruß,
Axel!

_________________
Bild
callto://spinatpute


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.04.2005, 11:26 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2002, 17:56
Beiträge: 2143
Wohnort: Riegelsberg
Meine Kamera: 1DMIII, Hassi 501CM
@stussy: Das Geheimnis lautet Channel-Shifting !

Wenn du einfach so ein Bild machst, kommen ja noch Farbanteile durch.
Er sperrt ja nich alles der Filter.
Das is auch gut so.
Dann noch den Weißabgleich setzen, am besten auf die Pflanzen (also wo normal grün isch)
Dann das Channel-Shifting - et voilâ :)

<snip>
Channel-Shifting

Hierbei wird mittels einer geeigneten Bildbearbeitungssoftware (z.B. The GIMP, Adobe Photoshop etc.) der Rot-Kanal gegen den Blau-Kanal ausgetauscht. Dadurch bekommt z.B. der Himmel eine kräftig dunkelblaue Farbe.

Durch Auftrennen der RGB-Kanäle

So wird's gemacht:

    Ihr benötigt zunächst eine schön scharfe, bereits nach JPEG konvertierte Aufnahme.
    Diese trennt Ihr in die RGB-Kanäle auf. (Das geht üblicherweise im "Ebenen, Kanäle, Pfade"-Dialog auf der Registerkarte "Kanäle"
    Nun setzt Ihr das Bild wieder zusammen, allerdings legt Ihr für den roten Kanal die blaue Teilaufnahme fest, für den blauen Kanal die rote.

Fertig.
<snap>

[Quelle: http://www.schnittfest.de]

greetZ
CarloZ

_________________
Wieso ist 'Abkürzung' so ein langes Wort ?!
_Meine Galerie_


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.04.2005, 12:33 
Offline
Newbie
Newbie
Benutzeravatar

Registriert: 10.03.2005, 21:55
Beiträge: 27
Wohnort: Hamburg
Hallo und Danke für Eure Beiträge.

Carloz,
ich habe mit dem Kanalmixer in PS die Kanäle gedreht, d.h.
im Rot die Werte gedreht und im Blau Kanal ebenfalls.

Ist dieses Vorgehensweise identisch mit der Deinen ?
Oder sind die Resultate unterschiedlich?

Danke

_________________
Siehst Du das Licht.......


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.04.2005, 14:06 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2002, 17:56
Beiträge: 2143
Wohnort: Riegelsberg
Meine Kamera: 1DMIII, Hassi 501CM
Ich denke, dass sollte das gleiche Resultat sein, aber so viel Ahnung hab ich vom Shop jetzt nich ;)

Ist ja auch egal, denn dein letztes Resultat is ja einwandfrei !

greetZ
CarloZ

_________________
Wieso ist 'Abkürzung' so ein langes Wort ?!
_Meine Galerie_


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de