Digital-SLR Profiforum

Das Forum für digitale Nikon-Spiegelreflex-Fotografie

XXX
Aktuelle Zeit: 20.11.2017, 17:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Unterwasserfotografie
BeitragVerfasst: 05.09.2005, 21:41 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 09.09.2004, 22:09
Beiträge: 376
Wohnort: Hamburg
N' Abend ins Forum,

Seit nunmehr 3 Wochen bin ich stolzer und glücklicher Besitzer eines Tauchscheins. Bis jetzt bin ich auch noch nicht ertrunken aber immer noch ein ziemlicher Anfänger. Natürlich bin ich nun ganz besonders daran interessiert, die Unterwasserwelt zu fotografieren. Ob ich neben dem Handling der Ausrüstung auch eine Kamera bedienen kann muss ich erst noch probieren. Meine Frage also: Gibt es hier im Forum einen (oder mehrere) UW-Spezialisten, den ich mal mit Fragen löchern kann, oder wisst ihr gute Websites zu dem Thema. Oder wisst Ihr vielleicht andere gute Informationsquellen? Alles was ich bisher gefunden habe sind Informationen über Kompaktkameras. Aber zu einer SLR unter Wasser (ausser in 'nem Ewa-Marine Beutel) hab ich noch nix gefunden. Insbesondere das Thema blitzen Unterwasser und der Anschluss an meine Kamera würde einige Fragen aufwerfen (ok, ok - insbesondere Canon-Spezifikas würden mich besonders interessieren). Habt Ihr Tipps? Danke schon mal dafür!

Gruss,
Axel!

_________________
Bild
callto://spinatpute


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.09.2005, 23:46 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 16.02.2004, 04:23
Beiträge: 749
Wohnort: Mannheim
Hi Axel,

bin selbst seit 95 Sporttaucher und hab noch ein UW Gehäuse mit diversen Ports, sowie einem anständigen UW Blitz (Subtronic Gamma color)..

Ich war mal in einer UW Fotogruppe in Hessen.. eine gewisse Erfahrung habe ich im Umgang mit dem Equipment und der Kamera UW..
hier habe ich eine schier unerschöpfliche Linkliste dieser Fotogruppe:
http://foto.htsv.de/linklist.htm

vielleicht hilft Dir das schon mal etwas weiter.. wenn Du Fragen hast, kannst Du mich auch gerne anrufen.. meine Nummer hast Du ja..

_________________
Beste Grüße, Michael

Bild
callto://emgab_MA


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.09.2005, 09:49 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 10.12.2002, 20:41
Beiträge: 855
Wohnort: Mönchengladbach
Hallo Axel,

wir tauchen schon etwas länger und nehmen eigentlich immer eine Kamera mit herunter.
Um aber die Kosten im Rahmen zu halten, nutzen wir eine Canon S50 mit Originalgehäuse. Das ist für den Einstieg eine vertretbare Lösung, denn DLSRs in Unterwassergehäuse zu packen, ist eine sehr kostspielige Angelegenheit. Die Ergebnisse kannst du dir auf unserer Homepage ansehen.
Da der interne Blitz nur wenig taugt,, da er in erster Linie die Schwebeteilchen zum Glühen bringt, haben wir einen externen Blitz angeschafft und gute Erfahrungen gemacht. Auch dazu findest du etwas auf der HP. Ansonsten gehe mal in www.taucher.net.

Überlege dir genau, wie du die Tauchausrüstung auf die UW-Fotografie abstimmst. Wir sind auf hybride Jackets umgestiegen, die man UW besser auf eine waagerechte Schwimmlage trimmen kann, als die üblichen AV-Jackets. Das erleichtert ungemein das Fotografieren.

Wenn du viel UW fotografieren willst, dann sammle Erfahrungen und steige auf Nitrox um. Dieses Gas ist mittlerweile auf fast allen Tauchbasen zu erhalten und der Aufpreis hält sich in Grenzen. Du bekommst längere Grundzeiten in den fotografisch interessanten Tiefen und kommst frischer aus dem Wasser.

Wir wollen in den nächsten Jahren Erfahrungen mit Kreislaufgeräten sammeln, da das blasenfreie Tauchen es leichter macht, sich den Bewohnern von Riffen zu nähern. Dafür ist der Nitrox-Schein aber die Vorrausetzung.

Ansonsten melde dich einfach mal, dann gibt´s mehr Infos, als ich jetzt schreiben mag.

Viel Spaß UW

Jörg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.09.2005, 14:54 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber
Benutzeravatar

Registriert: 16.08.2004, 10:57
Beiträge: 107
Wohnort: Schongau/LU
Meine Kamera: Nikon Df, D90, F2
Richtig gute Erfahrungen hab' ich mit René Aumann gemacht http://www.uw-fotoservice.de/index.php.
Da kannst du auch mieten.
Ich hab bisher mit der Coolpix photographiert, Bilder sind im Forum, werde aber auf die D70 umsteigen, weil mich an meiner CP die Auslöseverzögerung fast verrückt gemacht hat. Es ist nicht lustig, wenn man die Fische fast totschlagen muss, damit sie dann auch sichr auf dem Bild sind :-D
GANZ Wichtig ist der entfesselte Blitz, aber das muss ich glaub' ich nicht extra erwähnen.

Wenn du mit PADI lernst, kannst du für den AOWD einen Fototauchgang machen, ich hab das auf den Malediven gemacht und habe mich selten so gut amüsiert.

Liebe Grüsse
Thilo


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.09.2005, 12:18 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 09.09.2004, 22:09
Beiträge: 376
Wohnort: Hamburg
Danke Euch für die ganzen Informationen! Insbesondere Michaels Linkliste ist schier unerschöpflich! Aber auch Jo und Thilo vielen Dank für die Tipps. Hoffe ich kann Euch demnächst mal die ersten Ergebnisse präsentieren!

Gruss,
Axel!

_________________
Bild
callto://spinatpute


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.09.2005, 16:42 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber
Benutzeravatar

Registriert: 16.08.2004, 10:57
Beiträge: 107
Wohnort: Schongau/LU
Meine Kamera: Nikon Df, D90, F2
Viel Spass...

Gott sei Dank fotografierst du digital, bei mir waren die ersten Ergebnisse einfach zum in die Tonne hauen.

Geh' idealerweise am Anfang mit einem tauch-erfahrenen Freund oder Bekannten alleine tauchen, da du in einer Gruppe nicht so frei bist.
Ausserdem hast du so jemanden zum Halten des Blitzes etc...

Gut Luft - würden jetzt die Taucher sagen

Lib grus

Thilo


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.09.2005, 16:49 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 09.09.2004, 22:09
Beiträge: 376
Wohnort: Hamburg
Hallo Thilo,

Ja - es ist 'ne echte Herausforderung, aber ich habe vor zwei Tagen zusätzlich noch ein altes Buch mit UW-Fotos in die Hand bekommen und da wusste ich nun ganz sicher: Das will ich auch! Na mal sehen ... Ich denke auch, das digital hier einen echten Vorteil bietet. Bin selbst schon gespannt auf die ersten Ergebnisse!

Schönes WE!
Gruss,
Axel!

_________________
Bild
callto://spinatpute


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de