Digital-SLR Profiforum

Das Forum für digitale Nikon-Spiegelreflex-Fotografie

XXX
Aktuelle Zeit: 18.11.2017, 04:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 13.09.2005, 20:59 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 29.03.2003, 22:51
Beiträge: 1232
Wohnort: Ochsenfurt
Meine Kamera: D3s, D3, D700
Juhu, es ist soweit.
Ich habe soeben mein erstes Hochzeitsbuch fertiggestellt.
Wer Lust auf Kitsch und Romantik hat, der kann ja mal einen Blick reinwerfen unter
http://www.einersites.de/hochzeit.pdf (Achtung: ca. 40 MB)

Über Kommentare und Verbesserungsvorschläge (insbesondere zu den verwendeten Fotos) würde ich mich freuen.

Die Erstellung des Buches hat ca. 20 Stunden gedauert.
Ich glaube aber, dass man es auch in 5 Stunden schaffen kann, wenn man beim Fotografieren schon etwas mehr Augenmerk auf die benötigten Motive und Formate legt.

Die wenigsten Paare werden sich auch ein soooo umfangreiches Exemplar leisten. Immerhin liegt der Seitenpreis normalerweise bei ca. 20 € für das erste Exemplar und bei 10 € / Seite bei Nachbestellungen.

Diese Version ist mein Hochzeitsgeschenk an Freunde. Daher der Umfang. Ich glaube, das ist auch nicht die schlechteste Referenz:-)

Bin auf euere ehrlichen Meinungen gespannt (auch wenn des Teufels Advokat dabei sein sollte).

Gruß
Jürgen

_________________
D3, 50 F1.4, 24-70 F2.8, 105 F2.8 Makro, 70-200 F2.8 VR, 18-200 VR
Homepage: www.storybooklove.de
Blog: www.storybooklove.de/blog


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.09.2005, 21:01 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 29.03.2003, 22:51
Beiträge: 1232
Wohnort: Ochsenfurt
Meine Kamera: D3s, D3, D700
Idealerweise lässt man es im Acrobat als Doppelseite anzeigen.
Dann werden die rechten und linken Seiten so angezeigt, wie sie später auch im Buch zu sehen sind.

_________________
D3, 50 F1.4, 24-70 F2.8, 105 F2.8 Makro, 70-200 F2.8 VR, 18-200 VR
Homepage: www.storybooklove.de
Blog: www.storybooklove.de/blog


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.09.2005, 22:27 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 10.03.2002, 19:41
Beiträge: 1430
Wohnort: Frechen
Meine Kamera: Nikon D3
Also, ich find's ganz gelungen von der Aufmachung und dem Layout.
Die Fotos sind halt typische Hochzeitsfotos, technisch einwandfrei, allerdings für meinen Geschmack zu viele. Die Bilder wiederholen sich von Seite zu Seite und bieten oft kaum neue Eindrücke.
Vielleicht gilt auch hier 'Weniger ist mehr' - für meinen Teil würde ich jedenfalls die Seitenzahl etwas reduzieren oder stattdessen ein paar Kinderfotos der beiden einfügen oder sowas.

Grüße,
Andreas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.09.2005, 23:17 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 06.07.2002, 12:07
Beiträge: 557
Wohnort: Aachen
Meine Kamera: Nikon D100, D2X
Die Gestaltung ist bekanntlich Geschmackssache. Weniger ist vielleicht manchmal mehr. Persönlich würde ich die Bilder nicht mit aufwendigen Rahmen versehen, da der Hintergrund doch schon sehenswert ist.

Aufgefallen ist mir, dass die Aufnahmen wohl vor dem Standesamt erfolgten. In einem Hochzeitsalbum sieht die Detailaufnahme mit den Sektgläsern ohne Ringe schon etwas komisch aus.

Gelungen ist das Album und das Hochzeitspaar wird sich drüber freuen.

Mit welchem Programm hast Du das Album erstellt?

Gruß
Gregor


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.09.2005, 23:21 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 20.07.2003, 11:22
Beiträge: 402
Wohnort: Keltern
JuMayr hat geschrieben:
Bin auf euere ehrlichen Meinungen gespannt (auch wenn des Teufels Advokat dabei sein sollte).


Hallo Jürgen,
weder der Teufel noch sein Advokat können hierzu viel sagen. Hier passt der Spruch mit dem Angler und dem Fisch. Wenn es dem Empfänger schmeckt, ist es gelungen. Mir wäre der Wurm zu süß. :-)

_________________
LG Norbert


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.09.2005, 08:39 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber
Benutzeravatar

Registriert: 22.01.2004, 09:12
Beiträge: 132
Wohnort: Jockgrim
Meine Kamera: D300, D200
Klasse gemacht, super.

Aber:
Zitat:
liegt der Seitenpreis normalerweise bei ca. 20 € für das erste Exemplar

Das macht für 65 Seiten 1.300,- EUR. Das ist doch sicherlich ein Fehler, oder?

Wie wurde das gemacht? Selbst alles gestrickt oder über einen Anbieter mit dessen Software (wie z.B. fotobuch.de)

Gruß
Toni


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.09.2005, 08:44 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber
Benutzeravatar

Registriert: 11.09.2002, 09:44
Beiträge: 158
Wohnort: 29553 bienenbuettel
Hallo Jürgen,

würde mich auch interessieren, wo du es drucken lässt.

Die Fotos sind wirklich für den Verwendungszweck klasse !
Hast du sie mit der S3 fotografiert ?
Bei den Hauttönen und Farben finde ich die Fuji einfach unschlagbar.


grüsse

ulrich


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.09.2005, 08:48 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 29.03.2003, 22:51
Beiträge: 1232
Wohnort: Ochsenfurt
Meine Kamera: D3s, D3, D700
Toni..
das ist kein Rechenfehler.. und die Preise werden bei einem befreunden Hochzeitsfotografen gezahlt.
Man muss aber dazusagen, dass der Druck und die Endverarbeitung von einen 20-30 Seitenbuch ca. 300 € kostet.
Die Seiten werden 40x40 auf Hahenemühle gedruckt. Dann auf Karton aufgezogen und richtig gebunden mit einer superedlen Hardcoverbindung.
Das ganze hat eine traumhafte Haptik.

Ich habe jetzt mal das vorliegenede Buch bei Fotobuch24 nachbestellt. Mal sehen wie das wird. Die Seitengröße ist dann halt leider nur 20,5 x 20,5 cm. Dafür kostet der Druck auch nur einen Bruchteil.

Erstellt wurden die Einzelseiten übrigens im Photoshop.

Gruß
Jürgen

_________________
D3, 50 F1.4, 24-70 F2.8, 105 F2.8 Makro, 70-200 F2.8 VR, 18-200 VR
Homepage: www.storybooklove.de
Blog: www.storybooklove.de/blog


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Hochzeitsbuch
BeitragVerfasst: 15.09.2005, 08:16 
Offline
Newbie
Newbie
Benutzeravatar

Registriert: 15.10.2003, 18:52
Beiträge: 44
Wohnort: Heinsberg
Meine Kamera: Nikon D3
Hallo Jürgen,

danke für den Tip, es hat funktioniert.

Da hast Du Dir aber viel Arbeit gemacht, klasse! Deine Freunde werden sich bestimmt darüber freuen, so eine tolle Idee und eine schöne, bleibende Erinnerung.
Wollte meinem Sohn eigentlich zu seinem Geburtstag auch ein Fotobuch erstellen da ich aber nicht genau wußte, wie das funktioniert, ist es bei dem Wollen geblieben :-(.

Viele Grüße
Karin

_________________
Bild
callto://red-ruby


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de